forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Motorrad-Klassiker vergangener Epochen
(bis Baujahr 1975)
Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
ghill
Beiträge: 613
Registriert: 16. Apr 2023
Motorrad:: Kawasaki Z650B, 78
Kawasaki Z900A4, 76
Kawasaki ZRX1200S, 01

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von ghill »

Schau mal hier Manni,
bei VAG gibt es Rundsteckhülsen mit Rastnasen. Da solltest du etwas passendes finden.
https://www.vag24.de/Rundsteckhuelse-35 ... nitt-10-mm
Grüße Hilmar

hier auch für 2,5 Querschnitt. Die passenden Stecker haben die auch.
https://www.vag24.de/epages/61870722.sf ... 000979211e
:fingerscrossed:

Benutzeravatar
Lisbeth
Beiträge: 532
Registriert: 31. Dez 2021
Motorrad:: Honda CB 250 RS (PENG)
Honda CJ 360 T (Lisbeth)
Kawasaki W650 (W)
Honda CB 450 K5 (Grotte)
Honda XBR 500
Wohnort: Aachen

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von Lisbeth »

Genialer Tipp!!
Vielen Dank!! .daumen-h1:

Benutzeravatar
DerSemmeL
Beiträge: 1872
Registriert: 19. Okt 2019
Motorrad:: Z200 mit 16 KW, Bj 1981
Z 250 c - original - Bj 1983
Z 250 Ltd (noch Baustelle) - Bj 1980
KLX 250 B, die einzige mit Scheibenbremse Bj. 1983
Z 400 G1, Bj 1979
Z 400 D4 Bj 1978
Z400 D3 Bj 1977

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von DerSemmeL »

Gutes Forum, gute Schrauber und gute Tipps ❤️
Gruß vom SemmeL

Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben

Benutzeravatar
Lisbeth
Beiträge: 532
Registriert: 31. Dez 2021
Motorrad:: Honda CB 250 RS (PENG)
Honda CJ 360 T (Lisbeth)
Kawasaki W650 (W)
Honda CB 450 K5 (Grotte)
Honda XBR 500
Wohnort: Aachen

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von Lisbeth »

Die Rundsteckhülsen von VAG sehen leider sehr anders aus als die von Honda.
Sehr schade aber trotzdem nochmal vielen Dank an Hilmar.

Wenn man lange genug sucht, findet sich das richtige Teil jedoch.
IMG_5243.jpeg
IMG_5244.png
Leider mal wieder im Land der unbegrenzten Möglichkeiten zu einem guten Kurs + horrendem Versand + Zollgedönse.
Der Stecker scheint bis auf die Farbe baugleich mit dem des Zündschlosses zu sein.
Wenn ich noch ein Reservepärchen mitbestelle, kostet der Spaß ca. 36 Tacken.
Ich denk‘ noch drüber nach.
Du musst registriert und eingeloggt sein, um die Dateianhänge dieses Beitrags sehen zu können.

Grottenschrauber
Beiträge: 70
Registriert: 29. Nov 2023
Motorrad:: Buell X1, Hyosung Karion, Honda CY125 etc.

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von Grottenschrauber »

Schau doch mal bei herth und buss im katalog.
https://herthundbuss.com/blaetterkatalo ... E/#page_13

Gruß, Stefan

Benutzeravatar
Zetti
ehem. Moderator
Beiträge: 2385
Registriert: 20. Feb 2013
Motorrad:: Kawasaki Z400 K4 Bj.79
Honda CB 750 F1
Wohnort: Wuppertal

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von Zetti »

Mehrfach Stecker in allen Formen bekommst du hier:
https://www.xmas1.at/

Benutzeravatar
Lisbeth
Beiträge: 532
Registriert: 31. Dez 2021
Motorrad:: Honda CB 250 RS (PENG)
Honda CJ 360 T (Lisbeth)
Kawasaki W650 (W)
Honda CB 450 K5 (Grotte)
Honda XBR 500
Wohnort: Aachen

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von Lisbeth »

Ich habe mir nun zwei Steckerpaare in England bestellt, da ich trotz Eurer guten Tipps nicht wirklich fündig geworden bin.
Preislich gibt sich das mit Amiland nix und ich hoffe, dass es etwas schneller geht.

Das mit der Lüsterklemme geflickte Kabel habe ich eben mal losgeschraubt und versucht es zu verzinnen.
Wie befürchtet schaffe ich das mit meiner Lötstation (Ersa) nicht.
Da brauche ich nun Hilfe von außerhalb.
Die Firma hier in AC kann wahrscheinlich helfen, aber das sei wohl mit einer langen Wartezeit verbunden.
Diese Aussage gepaart mit meiner Ungeduld…… :grinsen1:

Ich werde mal hier im Forum nachfragen, ob es jemanden gibt, der die Kabel austauschen kann.

Nachdem ich Hilmars neuesten Beitrag zum Zylinderkopf der Z900 gelesen habe, werde ich zu 90% den Kopf doch demontieren, da mir die ungleiche Kompression sowieso ein Dorn im Auge ist.
Vier Werkstatthandbücher und eine Reparaturanleitung werden mich hoffentlich gut dabei unterstützen.
Und Ihr bitte auch!! :beten:
Bin ja mal sehr auf die Drehstabgeschichte bei den Ventilen gespannt. Das ist absolutes Neuland für mich.
Aber ein Mann wächst nunmal mit seinen Aufgaben!

Benutzeravatar
ghill
Beiträge: 613
Registriert: 16. Apr 2023
Motorrad:: Kawasaki Z650B, 78
Kawasaki Z900A4, 76
Kawasaki ZRX1200S, 01

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von ghill »

Lisbeth hat geschrieben: 16. Mai 2024 Und Ihr bitte auch!! :beten:
Na logo..... :grinsen1:
Grüße Hilmar

Antworten

Zurück zu „Klassiker“

Kickstarter Classics