forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Motorrad-Klassiker vergangener Epochen
(bis Baujahr 1975)
Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 10464
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550D Bj. 1978 (CR im Aufbau)
Suzuki GS 550 Katana (im Wiederaufbau)
Suzuki GS 550 L Bj. 1981 (Roadster im Aufbau)
Matchless G3LS Bj. 1952 (fragmentiert)
Wohnort: ...wo die Bäume höher als die Häuser sind...

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von sven1 »

…musste Friedhelm plötzlich los?
…besteht Grund zur Sorge?😁

Online
Benutzeravatar
vanWeaver
Beiträge: 2228
Registriert: 9. Mai 2013
Motorrad:: Fuhrpark: TDM 3VD ´94 ; XT 600 ´93 ; Honda CL250S ´84
Wohnort: Vulkaneifel

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von vanWeaver »

Ne, ne Sven,
wir dachten wohl beide der andere bringt keinen Kuchen/Kaffeestückchen mit.
Der Nachbar kam schon helfen, trotzdem sind noch Puddingteilchen/Eiterbrillen übrig geblieben, die Erdbeerteilchen waren sofort weg. :grinsen1:
Grüße aus dem Kurvenland
Friedhelm

Im Alter verschwendet man keine Zeit mehr darauf sich noch für seine Unsitten zu schämen.

Benutzeravatar
TeaLow
Beiträge: 548
Registriert: 23. Mär 2018
Motorrad:: VTR1000F, SC36
XJ900F, 4BB
CB450K, Baustelle
Wohnort: Wattenscheid

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von TeaLow »

Eiterbrille.
Vielen Dank.
🤮😂
Jede Entscheidung ist ein Massenmord an Alternativen.
CB450K - XJ900F - VTR1000F
RAU-1.3 (sold) - RAU-2.0 (cancelled)

Online
Benutzeravatar
DonStefano
Beiträge: 5752
Registriert: 14. Feb 2016
Motorrad:: EVK 900
Moto Guzzi V7 GT
DT 360
Vespa 200 Corsa
Ducati M 620
Matchless G 11

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von DonStefano »

Die letzte Eiterbrille wird gerade verputzt.
Manni war gerade hier und hat den K 34 abgeholt und das Getränkelager entlüftet.
Vielen Dank nochmal, feiner Kerl der Manni.
War ein sehr netter Besuch!
Get over it!

Das Fahren und das Singen, dass kann man nicht erzwingen!

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 10464
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550D Bj. 1978 (CR im Aufbau)
Suzuki GS 550 Katana (im Wiederaufbau)
Suzuki GS 550 L Bj. 1981 (Roadster im Aufbau)
Matchless G3LS Bj. 1952 (fragmentiert)
Wohnort: ...wo die Bäume höher als die Häuser sind...

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von sven1 »

Auf deine Frage zurückkommend, ist der rote Punkt auf beiden Sätteln?
Dann könnte ich mir vorstellen das er eine Montagehilfe darstellt. Rot sichtbar= falsch rum, r nicht sichtbar korrekt montiert.
Sonst hätte ich keine Idee.

Benutzeravatar
Lisbeth
Beiträge: 384
Registriert: 31. Dez 2021
Motorrad:: Honda CB 250 RS (PENG)
Honda CJ 360 T (Lisbeth)
Kawasaki W650 (W)
Honda CB 450 K5 (Grotte)
Honda XBR 500
Wohnort: Aachen

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von Lisbeth »

@Stefan: Das Kompliment geb‘ ich ungefiltert zurück!
Lange nicht mehr einen so erfrischenden Sonntagmorgen gehabt. Vielen Dank!!

@Sven: Die 450K hat vorne nur eine Scheibenbremse. Vielleicht steht ja was im WHB dazu. Ich dachte bei der Frage an die Bremsklötze. Die Richtigen habe ich jedoch bereits gefunden und bestell‘ mir die später.
Und das Zeitfenster eben hatten wir wirklich nur knapp erweitert, da noch andere Dinge auf dem Tagesprogramm stehen.
Fortsetzung folgt….. :wink:

Benutzeravatar
Lisbeth
Beiträge: 384
Registriert: 31. Dez 2021
Motorrad:: Honda CB 250 RS (PENG)
Honda CJ 360 T (Lisbeth)
Kawasaki W650 (W)
Honda CB 450 K5 (Grotte)
Honda XBR 500
Wohnort: Aachen

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von Lisbeth »

vanWeaver hat geschrieben: 24. Mär 2024 ……..die Erdbeerteilchen waren sofort weg. :grinsen1:
Hätte ich das gewusst……

Online
Benutzeravatar
vanWeaver
Beiträge: 2228
Registriert: 9. Mai 2013
Motorrad:: Fuhrpark: TDM 3VD ´94 ; XT 600 ´93 ; Honda CL250S ´84
Wohnort: Vulkaneifel

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von vanWeaver »

Wer zu spät kommt, bestraft das Leben, ääh, die Eiterbrille. :grin:
Grüße aus dem Kurvenland
Friedhelm

Im Alter verschwendet man keine Zeit mehr darauf sich noch für seine Unsitten zu schämen.

Online
Benutzeravatar
DonStefano
Beiträge: 5752
Registriert: 14. Feb 2016
Motorrad:: EVK 900
Moto Guzzi V7 GT
DT 360
Vespa 200 Corsa
Ducati M 620
Matchless G 11

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von DonStefano »

Er war nicht zu spät, Friedhelm!
Du bist halt einfach früher gekommen, aber das hast Du ja sicher schon ein paar mal gehört! :lachen1:
Get over it!

Das Fahren und das Singen, dass kann man nicht erzwingen!

Benutzeravatar
Lisbeth
Beiträge: 384
Registriert: 31. Dez 2021
Motorrad:: Honda CB 250 RS (PENG)
Honda CJ 360 T (Lisbeth)
Kawasaki W650 (W)
Honda CB 450 K5 (Grotte)
Honda XBR 500
Wohnort: Aachen

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von Lisbeth »

Heute war ein guter Sonntag!!

Erst den neuen Heidenau geholt und dann, nach einem Zwischenstopp zuhause, ab in die Tischlerei.

Ich war sehr auf das Ergebnis mit der Lampenhalterei gespannt und hab‘ sofort losgelegt.
Was soll ich sagen? Es hat alles gefunzt und die Lösung finde ich, für improvisiert, ganz o.k.😊.
IMG_3632.jpeg
IMG_3633.jpeg
Unten: Abgeflexter Originalhalter
Mitte: Tommaselli
Oben: Alu-Rohr

Alles ein klein wenig auf Druck gegen die Gummis in der Mitte.

@Thilo: Du fragtest einst, ob der neue Lack bei der Montage der Standrohre Probleme bereitet.
Nein, tut er nicht. Allerdings noch leichter geht das Einschieben, wenn man mit einem kleinen Holzkeil die Bohrungen für selbige an den Schlitzen der Halteschrauben etwas aufspreitzt.

Morgen geht(?) das Vorderrad zum Reifenmann. Dann sollte das Osterziel erreicht werden.
Und wenn‘s besonders gut läuft, bekomme ich auch noch die Handbremse wieder hin.
Dafür muss ich allerdings heute noch ein paar Zutaten ordern :wink: .
Du musst registriert und eingeloggt sein, um die Dateianhänge dieses Beitrags sehen zu können.

Antworten

Zurück zu „Klassiker“

...cooles Zeug