forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Motorrad-Klassiker vergangener Epochen
(bis Baujahr 1975)
Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 10463
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550D Bj. 1978 (CR im Aufbau)
Suzuki GS 550 Katana (im Wiederaufbau)
Suzuki GS 550 L Bj. 1981 (Roadster im Aufbau)
Matchless G3LS Bj. 1952 (fragmentiert)
Wohnort: ...wo die Bäume höher als die Häuser sind...

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von sven1 »

Hast du auch noch die außen montierten Federn unter dem Faltenbalg?

Benutzeravatar
Lisbeth
Beiträge: 384
Registriert: 31. Dez 2021
Motorrad:: Honda CB 250 RS (PENG)
Honda CJ 360 T (Lisbeth)
Kawasaki W650 (W)
Honda CB 450 K5 (Grotte)
Honda XBR 500
Wohnort: Aachen

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von Lisbeth »

Nee.
Die K5 hat die Federn der Parts List nach nicht gehabt.
Kann gut sein, dass daher auch die Füllmenge des Gabelöls eine andere ist.

Juli6790
Beiträge: 158
Registriert: 10. Mär 2016
Motorrad:: Honda CB250 K3

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von Juli6790 »

Ich glaube, es gab nie die Kombination aus Faltenbälgen und außenliegenden Federn. Bei meiner CB250K3 sind noch außenliegende Federn verbaut. Dort gab es dann eine Abdeckung ähnlich der originalen Lampenhalterung.

Benutzeravatar
Lisbeth
Beiträge: 384
Registriert: 31. Dez 2021
Motorrad:: Honda CB 250 RS (PENG)
Honda CJ 360 T (Lisbeth)
Kawasaki W650 (W)
Honda CB 450 K5 (Grotte)
Honda XBR 500
Wohnort: Aachen

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von Lisbeth »

Die CL450 K3 und K4 hatten das:
IMG_3639.jpeg
Du musst registriert und eingeloggt sein, um die Dateianhänge dieses Beitrags sehen zu können.

Juli6790
Beiträge: 158
Registriert: 10. Mär 2016
Motorrad:: Honda CB250 K3

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von Juli6790 »

Oh interessant!

Benutzeravatar
Bambi
Beiträge: 11862
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750-Gespann - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von Bambi »

Hallo Juli,
diese Abdeckungen waren früher recht verbreitet, speziell, als die Gabelfedern noch außenliegend verbaut waren. Im Englischen 'shrouds' oder 'fork covers' genannt. Im verlinkten Artikel kann man auf dem ersten und zweiten Bild schön den Unterschied sehen. Wir hatten hier mal einen Kollegen der sein Motorrad anstelle der Faltenbälge oder nackten Standrohren mit solchen Abdeckungen versehen wollte. Ich hatte damals versucht ihm dabei mit Informationen zu assistieren. Im Augenblick weiß ich garnicht mehr, was daraus wurde ...
https://nippon-classic.de/classic-bikes ... ck-bomber/
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
Bambi
Beiträge: 11862
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750-Gespann - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von Bambi »

Der XJMarc war's, hier ist der Beitrag:
viewtopic.php?p=396159&hilit=abdeckung#p396159
Ob's Lisbeth nützt wage ich selbst zu bezweifeln ...
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
Lisbeth
Beiträge: 384
Registriert: 31. Dez 2021
Motorrad:: Honda CB 250 RS (PENG)
Honda CJ 360 T (Lisbeth)
Kawasaki W650 (W)
Honda CB 450 K5 (Grotte)
Honda XBR 500
Wohnort: Aachen

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von Lisbeth »

Bambi hat geschrieben: 27. Mär 2024 Ob's Lisbeth nützt wage ich selbst zu bezweifeln ...
Das Problem ist ja nun gelöst.
Hübsch anzuschauen ist die Explosionszeichnung aus dem Beitrag dennoch.

Benutzeravatar
Lisbeth
Beiträge: 384
Registriert: 31. Dez 2021
Motorrad:: Honda CB 250 RS (PENG)
Honda CJ 360 T (Lisbeth)
Kawasaki W650 (W)
Honda CB 450 K5 (Grotte)
Honda XBR 500
Wohnort: Aachen

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von Lisbeth »

Heute ging es wieder weiter von wegen rollbar und so.

Als ich das Vorderrad einbaufertig machen wollte, fiel mir auf, dass irgendwas mit dem linken Radlager nicht stimmt.
Ich hab‘s dann mal ausgebaut und nach Inaugenscheinnahme das zweite dann direkt im Anschluss ebenfalls demontiert:
IMG_3643.jpeg
Wie, zum Henker, kommt da Wasser hin? Es ist nach außen hin alles abgedichtet und trotzdem ist ein Lager fest- und das andere angerostet. Die Distanzhülse ist innen top und außen auch rostig gewesen.
Auf dem Dachboden unserer Tischlerei hatte ich noch das originale Vorderrad meiner 360er mit wenig km liegen.
Ein Blick in die alten Ersatzteillisten hat dann gezeigt, dass die vorderen Radlager beider Hondas identisch sind.
Die 360er Lager sind wirklich noch super in Schuss. Ich habe sie trotzdem vom alten Fett befreit, dann ordentlich gereinigt und schließlich gut und reichlich wieder mit Schmiere versorgt.

Diese kleine Aktion hat zwar meinen heutigen Zeitplan etwas durcheinandergebracht, aber ich habe nun doch mein Osterziel erreicht:
IMG_3651.jpeg
IMG_3655.jpeg
Ab Morgen werde ich mich mal der vorderen Bremsanlage widmen.
Alle dafür benötigten Teile sind dieser Tage mit und mit eingetrudelt und böse Überraschungen sind eigentlich nicht zu erwarten, da ja sowieso ziemlich alles im Eimer ist :grinsen1: .
Du musst registriert und eingeloggt sein, um die Dateianhänge dieses Beitrags sehen zu können.

Benutzeravatar
DonStefano
Beiträge: 5752
Registriert: 14. Feb 2016
Motorrad:: EVK 900
Moto Guzzi V7 GT
DT 360
Vespa 200 Corsa
Ducati M 620
Matchless G 11

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von DonStefano »

Aber schön aufgeräumt in der Werkstatt!
Einen neuen 3.5er Vorderreifen hab ich hier noch rumliegen, komm vorbei, den Preis kennst Du ja. :mrgreen:
Das fügt sich schon ziemlich gut zusammen.
Du machst das schon! Und btw...
...danke für Deine Tipps, Holzkollege :grinsen1:
Get over it!

Das Fahren und das Singen, dass kann man nicht erzwingen!

Antworten

Zurück zu „Klassiker“

Kickstarter Classics