forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Buell S2 "Sport Roadster"

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 505
Registriert: 2. Mai 2013
Motorrad:: Buell S2 Bj.1994
Honda CB750K7 EZ.1978 - verkauft
Harley Davidson XL1200S Bj. 1997 - Tracker- in Arbeit
Wohnort: Hamburch

Buell S2 "Sport Roadster"

Beitrag von borsti »

Moin,
dem einen oder anderen ist es sicher aufgefallen, dass ich ein Herz für V2 Eisenhaufen in Form von Buell und Sportster habe.
Nachdem der "Sportster Flat Tracker" fertig ist und nur noch seiner TÜV Abnahme entgegensieht, meine "Daily Driver Buell S2" fit für die Saison ist habe ich mit meinem neuen Projekt angefangen und bin schon am Teile beschaffen und horten.
Basis ist eine seltene "Buell S2 Thunderbolt".
Das Modell wurde 1995 bis 1996 mit einer Stückzahl von 2.130 hergestellt.
Es war das erste Modell das Buell unter Beteiligung von Harley-Davidson gebaut wurde und das letzte Modell das ausschließlich in Handarbeit gebaut wurde
Die S2 zeigt noch viele Merkmale der Modelle RS1200 und RSS1200.
Offiziell nach Deutschland importiert wurde das Modell nicht, sodass nur wenige nach Deutschland gekommen sind.
Ich habe mal wieder einen Haufen Ersatzteile gekauft und werde versuchen daraus ein "Sport Roadster" zu bauen. Ich würde es nicht übers Herz bekommen eine "Überlebende " dazu zu zerlegen.
Aktuell in Deutschland zugelassen sind scheinbar noch drei Stück. Offizielle Zahlen gibt es nicht, da diese wenigen Modelle per Einzelabnahme zugelassen sind und keinen Typschlüssel haben.
Das ist ein Foto von unserem Buell S2 Ownergroup Treffen in Bamberg. Alle drei Fahrzeuge sind anwesend. :rockout:
IMG-20220208-WA0006.jpg
Die S2 hat ein hervorragendes Fahrwerk, gute Bremsen und ist perfekt für die kurvige Landstrasse.
Der damals verbaute 12ooer 5-Gang Evo Sportster war ein Sportster Serienmotor und lieferte ca. 68PS.
Die Buell spezifischen Leistungssteigerungen haben erst spätere Modelle.

Vor ein paar Jahren kam mir die Idee das Heckteil unter Beibehaltung der Linienführung einzukürzen.
Der Bericht dazu ist hier: viewtopic.php?t=33280
Ziel ist es einen Einsitzer zu bauen.
Mittlerweile ist die mehrteilige Negativform fertig.
Die nächste Baustelle sind die markanten gegossenen Alu Fußrastenplatten.
Sie stellen die Verbindung zwischen Rahmen und Schwingenbock über ein Gummilager her.
Dies ist dem Umstand geschuldet das der V2 und die Schwingenlagerung vom Rahmen schwingungsseitig entkoppelt ist. Diese Gesamtkonstruktion hat mit klassischem Fahrwerkbau nicht viel zu tun.
Da ich einen Einsitzer bauen möchte war die erste Idee die Fussrastenplatten der noch selteneren einsitzigen RSS1200 zu beschaffen. Der ist von den Rahmen- und Schwingenaufnahme Punkten mit den Rastenplatten der S2 identisch
Das einzige Fußrastenplattensatz einer RSS1200 der nicht in einem Fahrzeug verbaut ist, ist leider unverkäuflich.

Die S2 Rastenplatte:
IMG-20240301-WA0001.jpg
Die RSS1200 Rastenplatte:
2024-03-18_07h23_16.jpg
Ich werde die vorhandenen S2 Rastenplatten im RSS1200 Still umbauen müßen.
Das S2 Tankcover bleibt wie es ist und die kleine Frontverkleidung möchte ich nur wenig modifizieren.
Die S2 Rundinstrumente ersetze ich mit einem runden Einzel Instrument.
Ich möchte nur einen markanten Drehzahlmesser und eine dezente Geschwindigkeitsanzeige.
Meine erste Idee war es ein sündhaft teures Motogadget Chronoclassic 2 einzubauen. Da mir aber 500.- Eur weh tun habe ich nach langer Suche eine gute Alternative gefunden:
Es ist ein nicht mehr gebautes mit "RevTech" gebrandetes Instrument vom englischen Hersteller "SPA Design".
IMG-20240304-WA0001.jpeg
Alternativ hätte ich ein Instrument von "Stack" gekauft:
2024-03-18_07h39_30.jpg
Dazu kommt dann nur noch ein kleines Kontrolleuchten Cluster mit Blinker-, Öl, Leerlauf-, und Fernlichtanzeige von Daytona , Sportster OEM oder Motogadget.
Eine neuwertige 340mm Buell S1 Bremsscheibe fiel mir kürzlich in die Hände.
IMG-20240301-WA0013.jpeg
Du musst registriert und eingeloggt sein, um die Dateianhänge dieses Beitrags sehen zu können.

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 10464
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550D Bj. 1978 (CR im Aufbau)
Suzuki GS 550 Katana (im Wiederaufbau)
Suzuki GS 550 L Bj. 1981 (Roadster im Aufbau)
Matchless G3LS Bj. 1952 (fragmentiert)
Wohnort: ...wo die Bäume höher als die Häuser sind...

Re: Buell S2 "Sport Roadster"

Beitrag von sven1 »

Kann man die Rastenplatte der RSS1200 nicht im Fräsverfahren nachbauen?

Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 505
Registriert: 2. Mai 2013
Motorrad:: Buell S2 Bj.1994
Honda CB750K7 EZ.1978 - verkauft
Harley Davidson XL1200S Bj. 1997 - Tracker- in Arbeit
Wohnort: Hamburch

Re: Buell S2 "Sport Roadster"

Beitrag von borsti »

Das kann man versuchen.
Im amerikanischen Buell Forum hat mal jemand die S2 Rastenplatten als Frästeil hergestellt und für 900.- USD verkauft.
Es ist sehr aufwändig.
Ich habe einen Satz gegossener Rastenplatten und ein guter Freund fräst mir diese um.

Benutzeravatar
DonStefano
Beiträge: 5752
Registriert: 14. Feb 2016
Motorrad:: EVK 900
Moto Guzzi V7 GT
DT 360
Vespa 200 Corsa
Ducati M 620
Matchless G 11

Re: Buell S2 "Sport Roadster"

Beitrag von DonStefano »

Da bleib ich dran!
Get over it!

Das Fahren und das Singen, dass kann man nicht erzwingen!

Benutzeravatar
Caferacer63
Beiträge: 668
Registriert: 27. Apr 2019
Motorrad:: Buell (verschiedene)
Wohnort: Ruhrpott

Re: Buell S2 "Sport Roadster"

Beitrag von Caferacer63 »

DonStefano hat geschrieben: 18. Mär 2024 Da bleib ich dran!
Ich als Buell'er natürlich auch .daumen-h1:

Benutzeravatar
jenscbr184
Beiträge: 3868
Registriert: 16. Feb 2021
Motorrad:: R60/7, K100 RS, SC59, 425T Gespann, ES250/0, EMW R35, 2*Cali3

Re: Buell S2 "Sport Roadster"

Beitrag von jenscbr184 »

Me too. :rockout:
Ist nicht einfach, aber ICH GLAUB AN DICH... :mrgreen: .daumen-h1:
"Wer freudig tut und sich des Getanen freut, ist glücklich" Goethe und mein Papa

Hempi
Beiträge: 80
Registriert: 22. Okt 2022
Motorrad:: Buell XB9R
Buell 1125CR
EBR 1190RX
Honda XBR500

Re: Buell S2 "Sport Roadster"

Beitrag von Hempi »

Schon interessant. Nur 3 bekannt? Ist ja weniger als EBR's :prost:
borsti hat geschrieben: 18. Mär 2024 ...
Ich habe einen Satz gegossener Rastenplatten und ein guter Freund fräst mir diese um.
Preffi kann das :oldtimer:
Gummierte Seite nach unten! Hempi

Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 505
Registriert: 2. Mai 2013
Motorrad:: Buell S2 Bj.1994
Honda CB750K7 EZ.1978 - verkauft
Harley Davidson XL1200S Bj. 1997 - Tracker- in Arbeit
Wohnort: Hamburch

Re: Buell S2 "Sport Roadster"

Beitrag von borsti »

Pfeffi kann das sicherlich.
Aber ich fahre demnächst bei Herrn Tutte vorbei. :grin:

Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 505
Registriert: 2. Mai 2013
Motorrad:: Buell S2 Bj.1994
Honda CB750K7 EZ.1978 - verkauft
Harley Davidson XL1200S Bj. 1997 - Tracker- in Arbeit
Wohnort: Hamburch

Re: Buell S2 "Sport Roadster"

Beitrag von borsti »

Hempi hat geschrieben: 18. Mär 2024 Schon interessant. Nur 3 bekannt? Ist ja weniger als EBR's :prost:
...
Ja. Nur drei Bekannte.
In Holland gibt es noch zwei. In Ö-Land mindestens eine und eine ist wohl in Helsinki.
Theoretisch gibt es irgendwo in Deutschland noch eine S2-T (Touring mit Koffern)
Die ist vermutlich in irgendeiner Sammlung verschwunden.
Die S2-T hatte als Standard Rahmenfarbe nicht weiß sondern grau, Beinschilder und einen Koffersatz.
Diese Austattungsmerkmale konnte man allerdings für jede S2 kaufen.

Benutzeravatar
Caferacer63
Beiträge: 668
Registriert: 27. Apr 2019
Motorrad:: Buell (verschiedene)
Wohnort: Ruhrpott

Re: Buell S2 "Sport Roadster"

Beitrag von Caferacer63 »

borsti hat geschrieben: 19. Mär 2024 Pfeffi kann das sicherlich.
Aber ich fahre demnächst bei Herrn Tutte vorbei. :grin:
Schönen Gruß an Tutte, hab ich die Tage noch mit Whats Apped - sein Dragstyler wär auch was für hier :wink:

Antworten

Zurück zu „Sonstige“

...cooles Zeug