forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Abstand Bremssattel zu Felge

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
nielsstaal
Beiträge: 16
Registriert: 6. Sep 2023
Motorrad:: Honda CB 750 - RC01 Bj. 1979

Re: Abstand Bremssattel zu Felge

Beitrag von nielsstaal »

Ja ich baue ja aktuell um auf eine USD Gabel. Habe die von der Yamaha R1 Rn12 und zum Bremssattel sind jeweils 1,6mm Luft. Fürs Auto gibt es ne grenze von 2mm. Aber bezüglich Motorrad findet man leider nichts. Ich könnte natürlich noch auf eine andere Gabel umbauen, ist aber natürlich wieder mit Kosten auf Aufwand verbunden. Und eigentlich sollte sich ja Bremse und Rad nicht wirklich bewegen :D
Vorderrad.jpg
Habe meinem Prüfer das auch schon mitgeteilt, dieser ist aber erst nächste Woche erreichbar.
Du musst registriert und eingeloggt sein, um die Dateianhänge dieses Beitrags sehen zu können.

Benutzeravatar
jenscbr184
Beiträge: 3837
Registriert: 16. Feb 2021
Motorrad:: R60/7, K100 RS, SC59, 425T Gespann, ES250/0, EMW R35, 2*Cali3

Re: Abstand Bremssattel zu Felge

Beitrag von jenscbr184 »

Bekommst du den Sattel überhaupt auf die Scheiben, ohne diese zu demontieren? Ich hatte letztens ein 16er Vorderrad, da war das arschknapp.
"Wer freudig tut und sich des Getanen freut, ist glücklich" Goethe und mein Papa

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 16103
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1959), Royal Enfield Trial (1963, im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Abstand Bremssattel zu Felge

Beitrag von grumbern »

Je weiter der Sattel von der Achse entfernt ist, desto größer sollte auch der Abstand sein. So ein Rad ist elastisch.

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 5586
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: DR500, Ducati

Re: Abstand Bremssattel zu Felge

Beitrag von TortugaINC »

Die Felge ist Bock steif, da bist du mit 3mm auf der sicheren Seite. Der Wert war damals die Vorgabe der Dekra. 1,6 sind schon arg knapp. Da würde ich mich fahrerisch rantasten und vorher mit tuschierpaste einpinseln. Scheibe etwas nach außen setzten halten ich für die bessere Option. So einen Adapter kann man sich Lasern, kostet ein Appel und ein Ei.

@Jens: bei mir nicht.

BG
"Happiness is only real when shared”. 

nielsstaal
Beiträge: 16
Registriert: 6. Sep 2023
Motorrad:: Honda CB 750 - RC01 Bj. 1979

Re: Abstand Bremssattel zu Felge

Beitrag von nielsstaal »

jenscbr184 hat geschrieben: 29. Mär 2024 Bekommst du den Sattel überhaupt auf die Scheiben, ohne diese zu demontieren? Ich hatte letztens ein 16er Vorderrad, da war das arschknapp.
Das ist ja ein 17 Zoll Rad. Also denke schon. Ist ja bei Yamaha nicht anders.

nielsstaal
Beiträge: 16
Registriert: 6. Sep 2023
Motorrad:: Honda CB 750 - RC01 Bj. 1979

Re: Abstand Bremssattel zu Felge

Beitrag von nielsstaal »

TortugaINC hat geschrieben: 29. Mär 2024 Scheibe etwas nach außen setzten halten ich für die bessere Option. So einen Adapter kann man sich Lasern, kostet ein Appel und ein Ei.
Ja das ändert aber trotzdem nicht den Abstand des Bremssattels. Dieser ist ja durch die Radiale Aufnahme fest. Ich kann mir dann nur eine andere Gabel kaufen, bei der die Aufnahme weiter außen montiert ist, wenn ich Radialsättel fahren möchte.

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 5586
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: DR500, Ducati

Re: Abstand Bremssattel zu Felge

Beitrag von TortugaINC »

Achso, da hast du natürlich recht. Die radiale Verschraubung hatte ich grad verdrängt. Das ist in der Tat schwierig.
Ich hab meinen Brembo-Sattel vermessen und 1mm abgefräst von 6 auf 5mm Wandstärke. Ich empfehle das niemanden zur Nachahmung, aber werfe es mal ein.

BG
"Happiness is only real when shared”. 

nielsstaal
Beiträge: 16
Registriert: 6. Sep 2023
Motorrad:: Honda CB 750 - RC01 Bj. 1979

Re: Abstand Bremssattel zu Felge

Beitrag von nielsstaal »

Ja das werde ich nicht machen :D Warte jetzt wie gesagt was der TÜV mir antwortet, obwohl ich mir die Antwort denke ich schon denken kann :D naja.. dann wieder Lehrgeld bezahlt :idea:

Benutzeravatar
jenscbr184
Beiträge: 3837
Registriert: 16. Feb 2021
Motorrad:: R60/7, K100 RS, SC59, 425T Gespann, ES250/0, EMW R35, 2*Cali3

Re: Abstand Bremssattel zu Felge

Beitrag von jenscbr184 »

Verrunden, wie Andreas schrieb, als letzte Option. Merkt kein AaS und ist meiner Meinung nach kein Problem. Miß den Sattel genau aus,
dann kommst du auch nicht unter die Stärke der Außenwandungen und hast sicher 3-4mm .

Oder du schmeißt die Gabel und Sättel doch weg und sagst nur mir, wohin... :grinsen1:
"Wer freudig tut und sich des Getanen freut, ist glücklich" Goethe und mein Papa

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 5586
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: DR500, Ducati

Re: Abstand Bremssattel zu Felge

Beitrag von TortugaINC »

Da hätte ich absolut keinen Schmerz.
BG
"Happiness is only real when shared”. 

Antworten

Zurück zu „Bremsanlage“

Axel Joost Elektronik