forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Die Suche ergab 1154 Treffer

von DerAlte
25. Jan 2020
Forum: Lenker/Armaturen/Spiegel
Thema: Anzugsdrehmoment Magura Stummellenker
Antworten: 12
Zugriffe: 197

Re: Anzugsdrehmoment Magura Stummellenker

Jetzt macht euch mal nicht ins Hemd! Man kann alles übertreiben und ne Wissenschaft draus machen...Das Ding ist so konstruiert, hat schon immer Stahlschrauben ( 8.8 ???) gehabt, und ne ABE hat es auch ! Über das zulässige Moment von Stahlschrauben in Alu wurde auch hinreichen informiert! Also macht ...
von DerAlte
18. Jan 2020
Forum: Werkzeug | Technik | Werkstatteinrichtung
Thema: Batterieladegerät
Antworten: 30
Zugriffe: 589

Re: Batterieladegerät

Wenn's darum geht, ob die Ladeschlußspannung nicht über 14,7 V liegt, dann würde ich das einfach messen ( volle Batterie einbauen, Motor anwerfen und mit CA. 4000 U drehen lassen. Dann an den Batteriepolen messen, was da ankommt). Wäre doch blöde, die schöne, neue Batterie unter der Werkbank versaue...
von DerAlte
18. Jan 2020
Forum: Werkzeug | Technik | Werkstatteinrichtung
Thema: Batterieladegerät
Antworten: 30
Zugriffe: 589

Re: Batterieladegerät

Danke für Eure Empfehlungen und Tipps. Auch wenn die BMW teuerer sind sollte es letztendlich nicht an 30 oder 40 Euro scheitern. Ctek ist auch nicht günstiger, ich denke das die Fritec mit den BMW baugleich sind. Es geht doch nicht darum, daß es an paar Euro scheitert! Es geht doch darum, daß du fü...
von DerAlte
18. Jan 2020
Forum: Werkzeug | Technik | Werkstatteinrichtung
Thema: Batterieladegerät
Antworten: 30
Zugriffe: 589

Re: Batterieladegerät

Jetzt gehen wir mal weg von : das hab ich und warum den das! Er hat eine vliesgebundene Blei -Säurebatterie nach AGM Technik. Das ist ja prinzipiell nicht falsch! Diese AGM Batterien haben gerne eine etwas höhere Ladeschlußspannung als nicht vliesgebundene . So um die 14,7 Volt. Jedes Ladegerät das ...
von DerAlte
17. Jan 2020
Forum: Fahrerlager
Thema: Built not bought 2020
Antworten: 16
Zugriffe: 1309

Re: Built not bought 2020

Ich komme mal aus der Psychoecke: Du hast was aufzuarbeiten! Und genau das BnB ist der richtige Ort dafür... :oldtimer:

Grüße Volker
von DerAlte
16. Jan 2020
Forum: Bremsanlage
Thema: Abstützung Hinterradbremse am Rahmen
Antworten: 41
Zugriffe: 811

Re: Abstützung Hinterradbremse am Rahmen

In der Statik werden auf Druck belastete" Stangen" auch auf Knickung berechnet. Bei auf Zug belasteten "Stangen" erübrig sich diese Berechnung - die will ja nicht seitlich ausweichen.... Ist jetzt tatsächlich bald 50 Jahre her, daß ich das rechnen musste :o
Grüße Volker
von DerAlte
14. Jan 2020
Forum: Lackierung | Oberflächenbehandlung | Optik
Thema: Bremssättel lackieren - Tipps, Tricks, Anbieter?
Antworten: 27
Zugriffe: 866

Re: Bremssättel lackieren - Tipps, Tricks, Anbieter?

Oh ja, ich habe auch Interresse meine Bremssättel irgendwie neu zu lackieren und dachte da einfach an 2K Autolack in schwarz den ich noch habe. Geht das denn so einfach mit so einem Autolack oder was spricht dagegen? Ich habe da garkeine Erfahrung und Ahnung. Gruß Ralf Na ja, ich hab mit Bremsflüss...
von DerAlte
6. Jan 2020
Forum: Willkommen im Café
Thema: XS650 knallt & schiesst !
Antworten: 8
Zugriffe: 331

Re: XS650 knallt & schiesst !

Ich wundere mich, daß du mit diesen Tüten überhaupt den Berg hoch kommst, bei dem sie dann bergab zu schießen beginnt :mrgreen: Die XS 650 braucht Auspuffvolumen damit sie ihre Pferdchen mobilisieren kann! :oldtimer: Mach anständige Tüten dran und du wirst dich wundern :idea: An Sonsten, halbe Umdre...
von DerAlte
4. Jan 2020
Forum: Fahrwerk/Räder
Thema: Einfluss der Felgenbreite auf die tatsächliche Reifenbreite
Antworten: 42
Zugriffe: 1072

Re: Einfluss der Felgenbreite auf die tatsächliche Reifenbreite

Die letzte Saison bin ich hinten mit dem RA 3 CR in 110/80 gefahren. Die ca. 70 PS der Duc hat er problemlos geschluckt. Ich fahr den aber auch auf ner 2.50er Felge. Wenn's mal zu den 90 Grad gekommen ist, dann war das Überbremsen des Vorderrads schuld...
Grüße Volker
von DerAlte
4. Jan 2020
Forum: Fahrwerk/Räder
Thema: Einfluss der Felgenbreite auf die tatsächliche Reifenbreite
Antworten: 42
Zugriffe: 1072

Re: Einfluss der Felgenbreite auf die tatsächliche Reifenbreite

Wovon reden wir? 110/80 oder 130/80 auf 3.00 Felge? Jedenfalls wird dem RA 3 eine bessere Nasshaftung nachgesagt als dem CA... direkte Erfahrung hab ich da auch nicht. Als ich mal so einen speziellen "Fall" mit dem ClassikAttack hatte war die Asphalttemperatur gerade mal 5 Grad und frisch einsetzend...

Zur erweiterten Suche

windows