forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Sevenfifty-Umbau auf Vier in Vier-Auspuff-Anlage

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
rrp
Beiträge: 10
Registriert: 20. Dez 2015
Motorrad:: Honda NTV 650 + Honda Sevenfifty

Sevenfifty-Umbau auf Vier in Vier-Auspuff-Anlage

Beitrag von rrp »

Ich habe im Sommer den Umbau meiner Sevenfifty mit einer Vier in Vier- Auspuff-Anlage auf Basis der Conics von LOUIS abgeschlossen. Wen Einzelheiten dazu interessieren, hier der Link zu dem Youtube-Video.




Gruß Ralf

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16832
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Sevenfifty-Umbau auf Vier in Vier-Auspuff-Anlage

Beitrag von f104wart »

Sehr gut gemachtes Video, Ralf! Ganz tolle Dokumentation. .daumen-h1:

...Ich bin sicher, damit werden viele Fragen zum Thema Abgasanlage, Eigenbau und Eintragung beantwortet. :prost:
Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Bayer
Beiträge: 154
Registriert: 5. Mär 2015
Motorrad:: Yamaha XS 650

Re: Sevenfifty-Umbau auf Vier in Vier-Auspuff-Anlage

Beitrag von Bayer »

Hallo Ralf,
großes Kino. :rockout:
Bitte laß uns auch vom Zeitraum und falls es Dir nichts ausmacht den ungefähr entstandenen Kosten nicht im Dunklen.
Da sind ja einige Faktoren ins Spiel gekommen?

Gruß
Peter

rrp
Beiträge: 10
Registriert: 20. Dez 2015
Motorrad:: Honda NTV 650 + Honda Sevenfifty

Re: Sevenfifty-Umbau auf Vier in Vier-Auspuff-Anlage

Beitrag von rrp »

Hallo Peter,

den angepeilten Zeitrahmen habe ich kräftig überschritten. Aus 6 Monaten wurde fast ein Jahr. Das lag aber an mir. Gekostet hat die Anlage ca. 900,- Euro. Der TÜV und die Gutachten waren dabei das teuerste.

Gruß

Ralf

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 6107
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Suzuki GS 550 Katana
Suzuki GS 550 D Bj. 1981
Wohnort: mitten im Wald

Re: Sevenfifty-Umbau auf Vier in Vier-Auspuff-Anlage

Beitrag von sven1 »

Hallo Ralf,

vielen Dank für das tolle Video und dem Beweis, das der TÜV bei entsprechendem Verhalten solche Ideen sehr wohl unterstützt.
Klasse Umsetzung, schöne Optik und (mit Kopfhörern) ein super Sound.
Viele Grüße

Sven
machen ist wie wollen, nur geiler...

ZuGroß

Re: Sevenfifty-Umbau auf Vier in Vier-Auspuff-Anlage

Beitrag von ZuGroß »

Hallo Ralf,

sehr toll und hilfreich bei so mancher Fragestellung bezüglich Auspuff bau/umbau .

Danke für die tolle Dokumentation.

Grüße

Jörg

Bayer
Beiträge: 154
Registriert: 5. Mär 2015
Motorrad:: Yamaha XS 650

Re: Sevenfifty-Umbau auf Vier in Vier-Auspuff-Anlage

Beitrag von Bayer »

Hi Ralf,
vielen Dank für die Auskunft.
900€ fùr diese Anlage finde ich nicht so teuer.
Was mich noch interessieren würde, wären die verwendeten Bögen,
Material, die Krümmer Verbinder, die Y- Stücke bei den Dämpfern und die stunden-/ tagelange Anpassungsarbeit. :wink:
Vielleicht hast du da noch ein paar Bilder?

Gruß
Peter

Benutzeravatar
igel
Beiträge: 681
Registriert: 18. Aug 2013
Motorrad:: yamaha xs400 2a2 BJ.1979
Honda XL500
Honda CB Seven Fifty
Wohnort: Zeulenroda/Weißendorf

Re: Sevenfifty-Umbau auf Vier in Vier-Auspuff-Anlage

Beitrag von igel »

Hallo Ralf!
Absolut sauber gelöst! :clap:
In dieser Richtung hatte ich das bei meiner SF auch schon mal überlegt, aber mit EZ‘98 und auch für vieles offenen Prüfer leider nicht machbar. :cry:
Gruß, Carsten

Ich schraube, also bin ich.

Mein XS400-Projekt

Seven Fifty etwas schlanker

rrp
Beiträge: 10
Registriert: 20. Dez 2015
Motorrad:: Honda NTV 650 + Honda Sevenfifty

Re: Sevenfifty-Umbau auf Vier in Vier-Auspuff-Anlage

Beitrag von rrp »

Hallo Peter,
das Mittelstück der Anlage ist Maßarbeit aus Edelstahl. Das kann m.E. nur ein Profi, Wulf Peppmöller von der Auspuffschmiede in Viersen hat das Ding gebaut und auch die Db-Killer. Es sind im Prinzip 4 Einzelrohre, die von den abgesägten Originalkrümmern zu den Endtöpfen führen. Die wurden aus Edelstahlrohren geformt und genau angepasst. Anschließend oben eingeschnitten und mit einem Interferenzrohr verbunden. Das ganze ist auch noch so perfekt verlegt, dass der Hauptständer weiterhin benutzt werden kann. Wie gesagt, eine Meisterleistung!

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16832
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Sevenfifty-Umbau auf Vier in Vier-Auspuff-Anlage

Beitrag von f104wart »

Wie habt Ihr die Position des Interferenzrohrs bestimmt? Und warum gibt es das IFR nur zwischen dem 1ten und 4ten Zylinder, aber, wenn ich das richtig gesehen habe, nicht zwischen dem 2ten und 3ten?
Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Antworten

Zurück zu „Abgasanlage“

windows