forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Suzuki» Projekt Suzuki GS 450 T zum Cafe Racer

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Linde
Beiträge: 360
Registriert: 9. Jul 2015
Motorrad:: Yamaha XJR 1300 BJ.05
Suzuki GS 450 T BJ.82
Simson AWO S - Gespann BJ.60
MZ RT 125/3 BJ.60
und noch bissel was ... ;-)
Wohnort: Landkreis Leipzig

Suzuki» Projekt Suzuki GS 450 T zum Cafe Racer

Beitrag von Linde » 26. Okt 2015

Hiermit möchte ich euch mein zukünftiges Umbauprojekt Suzuki GS 450 D zum geilen Caferacer vorstellen,
diese olle, abgeranzte Suzi soll mir dazu als Basis dienen. Eine weitere Suzki gleichen Typs steht im
Lager als Ersatzteilspender bereit, falls irgendein Teil gebraucht wird, das für den Umbau notwendig
wird. guckst du auch ===> http://www.caferacer-forum.de/viewtopic ... 78&t=11302Der Tank der
zweiten GS soll mir später als Spender und Grundteil für den Höcker dienen, da er doch sehr verbeult
und nicht mehr reparabel ist. Das Trägerblech der Sitzbank wird dann dazu noch entsprechend umgearbeitet.
Die Blecharbeiten dazu dürften kein großes Problem sein, der entsprechende Maschinenpark ist ja vorhanden.
Der Motor des zukünftigen Moppeds ist bereits überholt worden und wird nur nochmal überprüft - er läuft
sauber und ruhig. Als Erstes werde ich alles zerlegen und den Rahmen etwas cleanen, mir schweben auch
Seitendeckel aus gebürstetem Alu oder Edelstahl vor ... :roll: mal sehen, ob sich das alles so verwirklichen
läßt, wie ich es mir vorstelle. Ansonsten werde ich natürlich hier berichten ... is ja klar ! :grinsen1:
Projekt Caferacer.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von theTon~ am 30. Aug 2016, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Linde

"Kein Platz mehr für Arschlöcher in meinem Leben". H. Lichter

mein Suzuki GS450 - Caferacer - Projekt:
http://www.caferacer-forum.de/viewtopic ... 78&t=11390

christian21
Beiträge: 104
Registriert: 31. Mär 2015
Motorrad:: MZ TS 250 Bj 74
Suzuki GS 450 im Um\ Aufbah

Re: Projekt Suzuki GS 450 D

Beitrag von christian21 » 26. Okt 2015

Na dann ..... Bau rein!!!

Benutzeravatar
frm34
Beiträge: 1453
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Royal Enfield Bullet 500 "Ennie"
CJ 750 SV Gespann "Annemarie"
GS 450 T - Patina-Queen
Wohnort: Wohlenrode

Re: Projekt Suzuki GS 450 D

Beitrag von frm34 » 27. Okt 2015

Hallo Linde,

Schön, wieder ne GS450 - wir haben ja schon einiege hier im Forum, da geh ruhig mal auf die Suche nach Ideen und Inspirationen.
Ich kenne Dein Modell eher als T und nicht als D - aber das ist ja letztlich auch egal.
Meine Erfahrung mit der T:
Aufpassen beim Vergaser - die üblichen Dichtsätze passen NICHT, da gabs bei Suzuki durchaus verschiedene Varianten.
Lima und Regler gelten als Schwachstellen, sind aber recht einfach zu beheben.

Gerade die T ist ne schöne Basis - ich hab bei meiner nur Anbauteile verändert - etwas größere Lampe, Instrumente OHNE die Mittelkonsole, UNTER der Gabelbrücke statt obendrauf verbaut, Lucas-Rücklicht und dezente Blinker, Lampenhalter gedreht und M-Lenker - schon präsentiert sich das Motorrad ganz anders!

Allerdings ist die Reichweite nicht so prall, der Tank fällt flach nach hinten ab und hat kein sonderlich großes Volumen.

Aber da wirst Du Deine eigenen Erfahrungen machen.

Schau Dich um und lass uns auch an Deinem Projekt mit vielen Bildern teilhaben!

Grüße,
Christoph

Bild

Benutzeravatar
Linde
Beiträge: 360
Registriert: 9. Jul 2015
Motorrad:: Yamaha XJR 1300 BJ.05
Suzuki GS 450 T BJ.82
Simson AWO S - Gespann BJ.60
MZ RT 125/3 BJ.60
und noch bissel was ... ;-)
Wohnort: Landkreis Leipzig

Re: Projekt Suzuki GS 450 D

Beitrag von Linde » 21. Feb 2016

Mahlzeit ins Forum !
nur mal eine Frage ... passen die Speichenräder von der GT 500 oder GT 750 irgendwie,
wenn auch mit Umbau, in die GS 450 T ? ich könnte von einem Schrauberfreund, ein paar
gute Räder von diesen Typen bekommen, die ich mir nur nochmal etwas aufarbeiten müßte.
Hat schonmal jemand Erfahrungen damit gemacht und was müßte gemacht werden, um dieses
Vorhaben zu realisieren.
Kann mir jemand helfen ? :beten:
Gruß Linde

"Kein Platz mehr für Arschlöcher in meinem Leben". H. Lichter

mein Suzuki GS450 - Caferacer - Projekt:
http://www.caferacer-forum.de/viewtopic ... 78&t=11390

Benutzeravatar
hawkm0untain
Beiträge: 426
Registriert: 28. Jul 2014
Motorrad:: Suzuki GS450 BJ´81
Suzuki LS650 BJ´86
Triumph Street Triple R BJ´10
Wohnort: Nähe Berlin

Re: Projekt Suzuki GS 450 D

Beitrag von hawkm0untain » 21. Feb 2016

Hallo,
bin auch gerade im Speichenfelgen-Thema.
Ich habe mich an die Teilegutachten für Reifenumrüstung von Suzuki gehalten und bin bis jetzt gut gefahren.
Finde aber auf die schnelle keins für die "T".
Hab ja mittlerweile eine "E" und eine "L".
Die "E" hat ja beides 18" Zoll und die "L" vorne 19" und hinten 16" Zoll.
Bei der "T" sieht auch nach 19"/16" aus oder?
Wenn du vorne 19" hast sollten die Felgen der GT500/550/750 und die der GS550/750 passen, 1,85x19 Zoll.
Und hinten passt nach meiner Ansicht nur das der GN400, 2,15x16 Zoll.
Alle Angaben ohne Gewähr :wink:

Mit Gewähr kann ich nur sagen dass die der GT550 vorne bei der "L" passt.
Gestern eingebaut, "Plug and Play" :zunge:
ImageUploadedByTapatalk1456072405.999540.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
hawkm0untain
Beiträge: 426
Registriert: 28. Jul 2014
Motorrad:: Suzuki GS450 BJ´81
Suzuki LS650 BJ´86
Triumph Street Triple R BJ´10
Wohnort: Nähe Berlin

Re: Projekt Suzuki GS 450 D

Beitrag von hawkm0untain » 21. Feb 2016

Da habe ich noch was gefunden, die "T" hat eine 17" Zoll Felge. :?
Nach 17" hab ich noch nicht geschaut...
ImageUploadedByTapatalk1456073655.252012.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Kingloui
Beiträge: 560
Registriert: 4. Jan 2016

Re: Projekt Suzuki GS 450 D

Beitrag von Kingloui » 22. Feb 2016

Moin

Also ich habe eine 750e von 78-79 mit Speiche und die hat 18/19"

Gruß


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
hawkm0untain
Beiträge: 426
Registriert: 28. Jul 2014
Motorrad:: Suzuki GS450 BJ´81
Suzuki LS650 BJ´86
Triumph Street Triple R BJ´10
Wohnort: Nähe Berlin

Re: Projekt Suzuki GS 450 D

Beitrag von hawkm0untain » 22. Feb 2016

Moin,
aber du müsstest hinten eine 2,15x 18" haben und die ist zu breit für die 450er (1,85x 18).
Und des wegen passt nur die vordere 19" in die "L" und die "T".
ImageUploadedByTapatalk1456133363.774142.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Kingloui
Beiträge: 560
Registriert: 4. Jan 2016

Re: Projekt Suzuki GS 450 D

Beitrag von Kingloui » 22. Feb 2016

Jo 18"/120-90
Und vorne 19"/100-90
Lg


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
hawkm0untain
Beiträge: 426
Registriert: 28. Jul 2014
Motorrad:: Suzuki GS450 BJ´81
Suzuki LS650 BJ´86
Triumph Street Triple R BJ´10
Wohnort: Nähe Berlin

Re: Projekt Suzuki GS 450 D

Beitrag von hawkm0untain » 22. Feb 2016

Bitte nicht böse nehmen, aber es geht um die Felgenbreite, nicht um die Reifengröße.
Die sollte auf den Felgen in der Nähe des Ventils stehen.
Hab jetzt auf die schnelle nur eine 1,60x18 gefunden.
ImageUploadedByTapatalk1456137266.978572.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „GS“

windows