forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Laverda» Die Wiederbelebung der "Blauen Elise"

Bambi
Beiträge: 6030
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Die Wiederbelebung der "Blauen Elise"

Beitrag von Bambi » 30. Aug 2015

Ich glaube, das ist das T-Shirt! Das trägt einfach dick auf ... :wink:
Schöne Grüße, Bambi ... dem solche Dinge auch nicht fremd sind ...
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16336
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Die Wiederbelebung der "Blauen Elise"

Beitrag von f104wart » 30. Aug 2015

Das mit den abgesprengten Knöpfen am Bund der Latzhose hatte ich auch immer. Seitdem nehme ich welche mit Stretcheinsatz. :mrgreen:

.

Benutzeravatar
Laverdatriple
Beiträge: 337
Registriert: 24. Jun 2013
Motorrad:: "Renn-Emme" MZ 660 Skorpion
Laverda 1000 Jota 120° "Blaue Elise"
Laverda 500 SFC
BMW R80 ST
Triumph Thruxton
BMW R1200S
Wohnort: Kleve

Re: Die Wiederbelebung der "Blauen Elise"

Beitrag von Laverdatriple » 31. Aug 2015

So die Herren,

genug gelästert. :angry:

Ab jetzt bitte nur noch Konstruktives.
Wenn ihr emotional werden wollt gerne auch Jubel und Lobpreisungen. :dance1:

Gruss
Peter

Benutzeravatar
Jupp100
Beiträge: 5666
Registriert: 12. Okt 2013
Motorrad:: Suzuki GS 850 G, Bj. 1980
Wohnort: Sande

Re: Die Wiederbelebung der "Blauen Elise"

Beitrag von Jupp100 » 31. Aug 2015

Da jubel ich gerne mal drauf los! :rockout: :dance1: :jump:
Schönes Projekt, toller Motor und vorallem
keine Güllepumpe!!! :beten: :beten: :beten:
Gruß Stefan





In meiner Realität bin ich Realist!

Benutzeravatar
Laverdatriple
Beiträge: 337
Registriert: 24. Jun 2013
Motorrad:: "Renn-Emme" MZ 660 Skorpion
Laverda 1000 Jota 120° "Blaue Elise"
Laverda 500 SFC
BMW R80 ST
Triumph Thruxton
BMW R1200S
Wohnort: Kleve

Re: Die Wiederbelebung der "Blauen Elise"

Beitrag von Laverdatriple » 16. Sep 2015

Guten Morgen!

Wieder ein paar Schritte weiter. :grinsen1:
Das Hinterrad ist ausdistanziert, Kette drauf und eine Lösung zum Kontern der Steckachse gefunden.

20150915_210422.jpg
20150915_210439.jpg


Ob die 520er Kette reicht? Wird sicher nicht sehr lange halten. Aber schauen wir mal.

20150915_210502.jpg


Heute abend mache ich die Elektrik fertig.

Gruss
Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Laverdatriple
Beiträge: 337
Registriert: 24. Jun 2013
Motorrad:: "Renn-Emme" MZ 660 Skorpion
Laverda 1000 Jota 120° "Blaue Elise"
Laverda 500 SFC
BMW R80 ST
Triumph Thruxton
BMW R1200S
Wohnort: Kleve

Re: Die Wiederbelebung der "Blauen Elise"

Beitrag von Laverdatriple » 17. Sep 2015

Und weiter gehts!
Regler, Starterrelais und die Batterie haben über der Schwinge ihre Heimat gefunden.
Eine dünne Blechabdeckung mit Schnellverschlüssen schützt sie vor neugirigen Blicken.
20150916_204139.jpg
20150916_213229.jpg
Gruss
Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
didi69
ehem. Moderator
Beiträge: 3096
Registriert: 20. Mai 2014
Motorrad:: .
XJR 1300 SP RP02 Bj. 00
CB 750 RC01 Bj. 79
CB 750 RC04 Bj. 81
Wohnort: 77654 Offenburg

Re: Die Wiederbelebung der "Blauen Elise"

Beitrag von didi69 » 17. Sep 2015

Laverdatriple hat geschrieben:Und weiter gehts!
bei dir geht richtig was.. .daumen-h1:

und... wenn se nicht anläuft... frag mich... ich weiß warum... :grinsen1:

Benutzeravatar
Laverdatriple
Beiträge: 337
Registriert: 24. Jun 2013
Motorrad:: "Renn-Emme" MZ 660 Skorpion
Laverda 1000 Jota 120° "Blaue Elise"
Laverda 500 SFC
BMW R80 ST
Triumph Thruxton
BMW R1200S
Wohnort: Kleve

Re: Die Wiederbelebung der "Blauen Elise"

Beitrag von Laverdatriple » 22. Sep 2015

Heute abend habe ich den Auspuff montiert. Die 2 Rohranlage fahre ich schon ewig.
Ich finde sie sieht gut aus und vom Gefühl her ist sie leistungsmäßig ok.
20150922_211236.jpg
20150922_211219.jpg
Heute habe ich dann mal die 3 in 1 Alternative provisorisch angebaut. Was meint ihr?
20150922_220221.jpg
20150922_220159.jpg
20150922_220209.jpg
Wie kann man die Bilder drehen? Weiss das einer?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
didi69
ehem. Moderator
Beiträge: 3096
Registriert: 20. Mai 2014
Motorrad:: .
XJR 1300 SP RP02 Bj. 00
CB 750 RC01 Bj. 79
CB 750 RC04 Bj. 81
Wohnort: 77654 Offenburg

Re: Die Wiederbelebung der "Blauen Elise"

Beitrag von didi69 » 23. Sep 2015

Laverdatriple hat geschrieben:Wie kann man die Bilder drehen? Weiss das einer?
Moin...
ich hab die Erfahrung am Anfang bei mir gemacht das es die Bilder die Hochkant vom Handy sind dann dreht um 90 Grad...
also habe ich mir angewöhnt im Querformat zu fotografieren... seither ist gut...
Gruß Didi

Benutzeravatar
Dind
Beiträge: 167
Registriert: 16. Feb 2014
Motorrad:: Ja
Guzzi V1000 Gespann, Bj.1979
Guzzi V11 Alu CR, Bj.2001
Harley FXRS 1340, Bj.1990
Honda XL 1000 V, Bj.1999
Triumph Speed T 1050, Bj.2005
BMW R80 Scrambler, Bj.1987

Re: Die Wiederbelebung der "Blauen Elise"

Beitrag von Dind » 23. Sep 2015

3 in 1 .daumen-h1:

Antworten

Zurück zu „Laverda“

windows