Honda» Honda CB 550 V2.0 - Mehr Racer für die Landstraße

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Oette
Beiträge: 1276
Registriert: 10. Mär 2013
Motorrad:: CB 550 F '77
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Honda» Honda CB 550 V2.0 - Mehr Racer für die Landstraße

Beitrag von Oette » 15. Feb 2018

Hi Jungs,

habe lange nichts um das Motorrad getan, da ich diverse Praktika in Deutschlands Süden sowie in den USA absolviert habe und Vollgas in meinem Masterstudium gebe(n) muss(te).

Es ist jedoch Zeit die in der Garage verlorene Zeit einmal mehr aufzuholen. Umso mehr lautet das Motto des Umbaus meiner CB 550 dieses Mal 'Vollgas' im Zeichen eines Motorrads, welche klassische Rennelemente auf die Landstraße bringen soll.

Was soll also passieren?

Optik:
Das Motorrad wird vom 1+1 Sitzer auf einen absoluten Einsitzer umgebaut. Zurückverlegte Rasten liegen schon hier und warten auf Anpassung.
Der Tank wird ersetzt durch einen Braun und Bögel ES Tank mit 24 Litern Fassungsvermögen (siehe Foto), welcher sich mit seinem klassischen und langen Design in die Racerlinie fügt. Die Sitzbank wird neu gemacht, Stil wird noch ausgearbeitet.
Da die Maschine die magischen 200 kmh nach GPS noch nicht durchbrechen wollte (Top Speed in der Ebene 193 kmh GPS), arbeiten wir etwas am Luftwiderstand und werden eine klassische Halbschale im Stile dieser Moto Guzzi Kaffeemaschine (http://silodrome.com/wp-content/uploads ... 24x667.jpg) anbringen, die sich die neue Tanklinie fügt.
Die Beleuchtung vorne wird dann eine reduzierte, neoklassische Interpretation.

Das Cockpit wird abgespeckt und eine Tastersteuerung mit der Elektronikbox zur Steuerung der Bike-Elektronik verbaut. Dazu gesellen sich hohle Alustummel und Ochsenaugen im minimalistischen Stil sowie ein neuer Drehzahlmesser, welcher elektronisch und damit wartungsfrei arbeitet.

Farbentechnisch bleiben wir im farbenfrohen Bereich, das Grün weicht jedoch dem Blau des aktuellen BMW M2 mit elfenbeinweißen Applikationen.

Leistungstechnisch:
Die CB 750 Vergaser sind der aktuelle Flaschenhals des aufgebohrten und optimierten Motors. Demnach sollen sie einer Keihin CR 29 Vergaserbatterie weichen.
Weiterhin wird der bestehende Auspuff zwecks Optimierung der Gasströmungen auf einen Absorptionsdämpfer umgebaut.
Damit sollte das Potential des Motors nun endlich auch besser ausgeschöpft werden.
Um dem Hitzkopf, insbesondere bei hohen Außentemperaturen, nun endlich auch mal etwas Abkühlung zu ermöglichen, wird ein Ölkühler verbaut.

Erste Anprobe des neuen, deutlich längeren Tanks:

Bild

Bild

Es wird sich in den nächsten Monaten wieder einiges tun!

VG

Oette :jump:
Honda CB 550 Street Racer - Blue Falcon https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... 35&t=21836

Blue Falcon Street Racer - Projektdokumentation viewtopic.php?f=235&t=20632&p=313548#p313548

Benutzeravatar
grumbern
Moderator
Beiträge: 8006
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Honda» Honda CB 550 V2.0 - Mehr Racer für die Landstraße

Beitrag von grumbern » 15. Feb 2018

Sehr geiler Tank, Farbe nuja, aber da kann/wird "man" ja nachhelfen. Noch eine nette bank dazu -das wird!
Gruß,
Andreas

Benutzeravatar
Jupp100
Beiträge: 5391
Registriert: 12. Okt 2013
Motorrad:: Suzuki GS 850 G, Bj. 1980
Wohnort: Sande

Re: Honda» Honda CB 550 V2.0 - Mehr Racer für die Landstraße

Beitrag von Jupp100 » 15. Feb 2018

Moin Oette,

kann es sein, daß Du den Tank aus Sande hast?
Gruß Stefan





In meiner Realität bin ich Realist!

Benutzeravatar
Oette
Beiträge: 1276
Registriert: 10. Mär 2013
Motorrad:: CB 550 F '77
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: Honda» Honda CB 550 V2.0 - Mehr Racer für die Landstraße

Beitrag von Oette » 16. Feb 2018

Moin Jupp, der kommt von ebay Kleinanzeigen ;-)
Honda CB 550 Street Racer - Blue Falcon https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... 35&t=21836

Blue Falcon Street Racer - Projektdokumentation viewtopic.php?f=235&t=20632&p=313548#p313548

Benutzeravatar
Jupp100
Beiträge: 5391
Registriert: 12. Okt 2013
Motorrad:: Suzuki GS 850 G, Bj. 1980
Wohnort: Sande

Re: Honda» Honda CB 550 V2.0 - Mehr Racer für die Landstraße

Beitrag von Jupp100 » 16. Feb 2018

Ein Bekannter von mir hat neulich
genau so einen Tank verkauft.
Sehr ähnliche Farbe. Manchmal
ist die Welt ja klein. :wink:
Viel Spaß beim Umbau!
Gruß Stefan





In meiner Realität bin ich Realist!

Benutzeravatar
hellacooper
Beiträge: 648
Registriert: 25. Sep 2013
Motorrad:: Moto Guzzi, Bj. 1979, Café
Triumph Thruxton 1200 R, Bj. 2016
Honda VT 600 Shadow, Bj. 1991, gechoppt
Wohnort: Münster

Re: Honda» Honda CB 550 V2.0 - Mehr Racer für die Landstraße

Beitrag von hellacooper » 16. Feb 2018

Moin Oette,

hört sich spannend an, ich bleibe mal dran. Soll sie zum Forumstreffen fertig sein? Sieht man sich dort?

Gruß

André
♠️ R.I.P. Lemmy/Phil/Eddie! ♠️ Don´t forget - Motörhead ♠️
R.I.P. Malcolm 🤘🏼

--> MAD ACES Founding Member <--

Benutzeravatar
Oette
Beiträge: 1276
Registriert: 10. Mär 2013
Motorrad:: CB 550 F '77
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: Honda» Honda CB 550 V2.0 - Mehr Racer für die Landstraße

Beitrag von Oette » 16. Feb 2018

Moin André,

Kann ich nicht ganz sagen,ob sie bis dato fertig wird. Hängt ein bisschen von der Arbeitslast während des Schreibens der Masterarbeit ab sowie den Zeiten die die Auftragsarbeiten ala Tankdeckeleinschweissen (der alte ist hin) und lackieren benötigen.

Vg

Mathias
Honda CB 550 Street Racer - Blue Falcon https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... 35&t=21836

Blue Falcon Street Racer - Projektdokumentation viewtopic.php?f=235&t=20632&p=313548#p313548

Benutzeravatar
stevihonda
Beiträge: 584
Registriert: 11. Apr 2013
Motorrad:: fiedler cb 750,cb 750 rennratte und diverse andere

Re: Honda» Honda CB 550 V2.0 - Mehr Racer für die Landstraße

Beitrag von stevihonda » 17. Feb 2018

moin Oette

den tank fahr ich auch schon seit jahren und würde mal so anmerken der original Tankverschluss ist eh nicht das gelbe vom ei.
wenn ich stark bremse ist er nicht 100% dicht und stört natürlich den tankrucksack auch den ausgeschnittenen Elefantenboy.
und zweitens würde ich den tank auf 2 benzinhähne umbauen also links und rechts oder einen hahn von Pingel :rockout:
die Benzinhahn position solltest du erst mit den CR gasern testen die bauen ja nen Stückchen höher.

mfg stephan
der blog is]noch baustelle die links funzen aber:
http://stevihonda.blogspot.de

Benutzeravatar
Oette
Beiträge: 1276
Registriert: 10. Mär 2013
Motorrad:: CB 550 F '77
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: Honda» Honda CB 550 V2.0 - Mehr Racer für die Landstraße

Beitrag von Oette » 17. Feb 2018

stevihonda hat geschrieben:
17. Feb 2018
moin Oette

den tank fahr ich auch schon seit jahren und würde mal so anmerken der original Tankverschluss ist eh nicht das gelbe vom ei.
wenn ich stark bremse ist er nicht 100% dicht und stört natürlich den tankrucksack auch den ausgeschnittenen Elefantenboy.
und zweitens würde ich den tank auf 2 benzinhähne umbauen also links und rechts oder einen hahn von Pingel :rockout:
die Benzinhahn position solltest du erst mit den CR gasern testen die bauen ja nen Stückchen höher.

mfg stephan
Moin Stephan,

Es wird vermutlich sowieso ein neuer Monza-Deckel mit Stutzen eingeschweisst, der jetzige ist schon stark mitgenommen. Tankrucksack mache ich generell nicht, also stört es dahingehend nun auch erstmal nicht ;-).
2 Benzinhähne sind wie an meiner jetzigen Honda bereits vorgesehen und werden da selbst angelötet.
Solltest du zufällig jemanden kennen, der noch brauchbare Keihin CR 29 verkaufen will, melde dich mal.


Ansonsten war heute der erste von vielen Teilen von Weihnachten und ich bekam erstes Material rein:

Ein neuer Gasgriff mit kürzerem Hub, da mit der Tastersteuerung die Bedienelemente ersetzt werden und der bisherige Gasgriff dort leider im rechtsseitigen Schalter integriert ist.

Bild

Die Elektronikbox Version H von Axel Joost. Kleiner als eine Streichholzschachtel wird sie die Laststeuerung der künftigen Tastereingaben vornehmen. Unterstützt werden Hupe, Blinker li/re, Fern/Abblendlicht und Starter, für den ich jedoch keine Verwendung mangels Anlasser habe.

Bild

Sowie der Ellipsoidscheinwerfer, der als minimalistisches Leuchtelement den Weg über dunkle Strassen weisen soll, dabei aber optisch in der Frontverkleidung 'verschwindet'.
Die Linse soll dann so in die Verkleidung gearbeitet werden, dass sie in dem weissen Decal (wie hier auf der blanken Nummerntafel der Guzzi http://silodrome.com/wp-content/uploads ... 24x667.jpg ) verschwindet und den Anschein erweckt, die Maschine würde ohne Scheinwerfer auskommen. Funktionsumfang ist Fern-/Abblend- und Standlicht. Das ganze ist natürlich e-geprüft.

Bild

Die nächsten Tage bringen dann noch Material für den neuen Kabelbaum, die Verkleidung, die Lenkerendenblinker, Lenker und Taster.
Honda CB 550 Street Racer - Blue Falcon https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... 35&t=21836

Blue Falcon Street Racer - Projektdokumentation viewtopic.php?f=235&t=20632&p=313548#p313548

Benutzeravatar
Oette
Beiträge: 1276
Registriert: 10. Mär 2013
Motorrad:: CB 550 F '77
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: Honda» Honda CB 550 V2.0 - Mehr Racer für die Landstraße

Beitrag von Oette » 19. Feb 2018

Die neue Form gefällt mir schon einmal sehr, kann es kaum erwarten, dass sich die Linie etwas mehr vollendet.
Der Tank schliesst perfekt mit dem breiteren und höheren Kopf der 650er ab.

Bild

Bild

Bild

Was allerdings nicht so freudig erwartet wird ist die neue Sitzhaltung. Kurzerhand mal ein Brett über den Rahmen gelegt und Platz genommen. Leck mich am Arsch, macht ein 5 cm längerer Tank lange Arme. Das wird sicher darin enden, dass die Distanz Dortmund-Stuttgart nicht mehr in einem Rutsch machbar ist. Aber was tut man nicht alles für die Optik (und den Luftwiderstand...).
Nach dem Umbau will ich die magischen 200 nach GPS sehen :grinsen1:
Honda CB 550 Street Racer - Blue Falcon https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... 35&t=21836

Blue Falcon Street Racer - Projektdokumentation viewtopic.php?f=235&t=20632&p=313548#p313548

Antworten

Zurück zu „CB Four“

windows