Honda» Saarspeedys CB400 CR Winterprojekt

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
saarspeedy
Beiträge: 114
Registriert: 16. Okt 2017
Motorrad:: Honda CM400T - Low-Cost Roadster Umbau
Honda CB400N - klassischer CR in Arbeit
Kawasaki Z440LTD - noch keine Idee, was draus wird
Honda CM400T - zerlegt und in Lauerstellung
Wohnort: Primstal - Saarland

Honda» Saarspeedys CB400 CR Winterprojekt

Beitrag von saarspeedy » 5. Okt 2018

Tach zusammen,
nachdem ich meine erste Saison mit meinem Low Budget CM400 Roadster Umbau genossen habe, steht die nächste CM400 für ein Winterprojekt in den Startlöchern. Diesmal soll´s ein klassischer Café Racer werden.
Die Basis hatte ich mir letztes Jahr hier in der Nähe geschossen. Schön war sie nicht und die Technik konnte ich nicht testen. Der Verkäufer konnte mir auch nichts zur Historie sagen. Sie stand mit rund 17000 km auf der Uhr wohl seit fast 20 Jahren unbewegt in einer Garage.
Ein Anruf bei der ursprünglichen Besitzerin brachte die Bestätigung. Gerade mal "eingefahren" hatte sie damals das Teil mangels Zeit einfach abgestellt.

Grob nackig gemacht hatte ich sie schon letzten Herbst. Dann ging´s auf gelegentliche Einkaufstour. Aus der Bucht gab´s einen GFK Höcker (ohne Gutachten), NOS Tommaselli Commander Stummel (gleiches Fertigungsjahr, wie die CM :grin: ) und die billigen Sportluftfilter (auf der blauen CM hab ich K&N). 7" Chromscheinwerfer, Cat-Eye Mini-Blinker, LED Rücklicht steuerte POLO bei. Aus China gab´s gefräste Alu-Scheinwerferhalter, Vergaser-Überholsatz und (eher aus Vorwitz, siehe: https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... 72#p309572) eine Bremspumpe, die deutlich besser verarbeitet ist, als ich befürchtet hatte. Zusammen mit dem kleinen Original-Tank, Original-Auspuff und den originalen Instrumenten sind das soweit die Eckpunkte, an denen sich der Café-Renner orientieren soll.
Neue Stoßdämpfer und eventuell ein 18" Hinterrad stehen noch auf der Wunschliste. Da bin ich für Tipps dankbar.

Farblich bin ich mir noch nicht ganz sicher. Was mir immer wieder gut gefällt, sind die GULF Farben. Grünmetallic steht auch zur Diskussion.
Aber zuerst geht es an die Silhouette von Höcker - Tank - Stummel - Scheinwerfer. Das muß stimmen, bevor ich an eventuelle Rahmenänderungen und Farbdesign denke.
IMG_2579.JPG
IMG_2585.JPG
IMG_2587.JPG
Ich halte euch auf dem Laufenden und freue mich auf euren Input.

Grüße aus dem schönen Saarland,

Thomas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt bearbeitet von 1 am obelix; insgesamt 18 mal bearbeitet
Grund: Threadtitel auf Wunsch des erstellers geändert

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 3581
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: Honda» Saarspeedys CM400 CR Winterprojekt

Beitrag von sven1 » 5. Okt 2018

Moin Thomas,

schon alleine wegen der Herangehensweise bleibe ich dran.
Viel Erfolg

Sven
Man muß auch mal den Fehler bei anderen suchen.
Vacula
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Bambi
Beiträge: 4323
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Honda» Saarspeedys CM400 CR Winterprojekt

Beitrag von Bambi » 6. Okt 2018

Hallo speedy,
das letzte Bild von der Seite aufgenommen brächte uns weiter ...
Schöne Grüße und viel Spaß beim Bauen, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
obelix
Moderator
Beiträge: 4538
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: Honda» Saarspeedys CM400 CR Winterprojekt

Beitrag von obelix » 6. Okt 2018

Für meinen Geschmack ist der Höcker viel zu mächtig - ist ja grösser als der Tank:-)

Gruss

Obelix
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

Benutzeravatar
saarspeedy
Beiträge: 114
Registriert: 16. Okt 2017
Motorrad:: Honda CM400T - Low-Cost Roadster Umbau
Honda CB400N - klassischer CR in Arbeit
Kawasaki Z440LTD - noch keine Idee, was draus wird
Honda CM400T - zerlegt und in Lauerstellung
Wohnort: Primstal - Saarland

Re: Honda» Saarspeedys CM400 CR Winterprojekt

Beitrag von saarspeedy » 6. Okt 2018

Genau, Obelix! Und deshalb dient das Teil, das ja auch kein Gutachten hat, nur als Muster/Basis für einen etwas flacheren Eigenbau. Die Form selbst gefällt mir soweit. Die untere Kante werde ich wohl hinten leicht hochziehen und das länglich-ovale Rücklicht darunter platzieren.
Aber das ergibt sich alles, wenn ich mich mal in Ruhe mit dem Teil beschäftigt habe.

Benutzeravatar
grumbern
Moderator
Beiträge: 8158
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Honda» Saarspeedys CM400 CR Winterprojekt

Beitrag von grumbern » 6. Okt 2018

So falsch finde ich den Höcker gar nicht, das Rücklicht ist aber nicht so toll. So ovale Dinger sind halt irgendwie immer "China Retro"...

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 3581
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: Honda» Saarspeedys CM400 CR Winterprojekt

Beitrag von sven1 » 6. Okt 2018

Moin Thomas,

wegen des Rücklichts...ich stehe aktuell voll auf die mittelgroßen Kombis aus Rück-Bremslicht und die dann im Höcker einlaminiert.
Alternativ könnte ich mir auch gut eine komplett bezogene Höckersitzbank vorstellen, persönlicher in Form und Farbe geht dann kaum noch.
Viel Erfolg

Sven
Man muß auch mal den Fehler bei anderen suchen.
Vacula
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Benutzeravatar
saarspeedy
Beiträge: 114
Registriert: 16. Okt 2017
Motorrad:: Honda CM400T - Low-Cost Roadster Umbau
Honda CB400N - klassischer CR in Arbeit
Kawasaki Z440LTD - noch keine Idee, was draus wird
Honda CM400T - zerlegt und in Lauerstellung
Wohnort: Primstal - Saarland

Re: Honda» Saarspeedys CM400 CR Winterprojekt

Beitrag von saarspeedy » 11. Okt 2018

Update
Eigentlich wollte ich am WE auf der Veterama nach einem 18" Hinterrad, 43 PS Nockenwelle, Fußrastenanlage und 2. Scheibenbremse für den Umbau suchen.
Aber gestern ist mir eine CB400N zu einem Preis zugelaufen, bei dem ich nicht nein sagen konnte. Billiger, als die Teile die ich gesucht habe einzeln. Mit Papieren, 43 PS Motor und komplett. Ob der Motor wirklich läuft, sehe ich nachher.
Damit hat sich die Veterama jetzt auf einen Schlag erledigt :) - eigentlich schade :roll:
20181011_081253.jpg
20181011_081241.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 3581
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: Honda» Saarspeedys CM400 CR Winterprojekt

Beitrag von sven1 » 11. Okt 2018

Moin Thomas,

Glück muß man halt können .daumen-h1:

Grüße

Sven

PS: schöne Basis für ein weiteres Projekt oder zur Refinanzierung.
Man muß auch mal den Fehler bei anderen suchen.
Vacula
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Benutzeravatar
Bohne
Beiträge: 119
Registriert: 30. Mai 2017
Motorrad:: Honda CB400 ,ehemals sv650,
Wohnort: 19386 Lübz

Re: Honda» Saarspeedys CM400 CR Winterprojekt

Beitrag von Bohne » 11. Okt 2018

uhhhh sehr nice :rockout: und gute Basis. Könnt langsam auch noch ne zweite gebrauchen :unbekannt:

Falls das vordere Schutzblech nicht brauchst. :? Ich würde da noch eins suchen :zunge: :prost:


Gruß Nico

Antworten

Zurück zu „CB/CM Twins“

windows