forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Kawasaki» KZ750E zum Café Racer

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Scirocco
Beiträge: 917
Registriert: 18. Jan 2020
Motorrad:: Kawasaki Z1B 1975 US Re-Import

Re: Kawasaki» KZ750E zum Café Racer

Beitrag von Scirocco »

Garagenschlosser hat geschrieben: 24. Jul 2022
Scirocco hat geschrieben: 24. Jul 2022 In der Getriebewelle und dem Getrieberad des 2 Ganges sind Aussparungen für 3 kleine Stahlkugel die erst durch Rotation/Fliehkraft das hochschalten entsperren.
Sag ich doch.

Wissen wir doch alle, ich hab halt den Sperrmechanismus nur noch mal genauer beschrieben und wie er funktioniert.
Der Punkt geht trotzdem an dich!
Never Change a runing system

Benutzeravatar
750R
Beiträge: 352
Registriert: 26. Apr 2017
Motorrad:: Kawasaki ZR750 "R"
Kawaskai ZR1100

Re: Kawasaki» KZ750E zum Café Racer

Beitrag von 750R »

Letztendlich brauch die ausgangswelle drehzahldamit die Kugeln nach außen rücken. Nur Motor laufen lassen bringt nix

Garagenschlosser
Beiträge: 745
Registriert: 10. Jan 2016
Motorrad:: Kawasaki 440 LTD, Bj. 80

Re: Kawasaki» KZ750E zum Café Racer

Beitrag von Garagenschlosser »

@Scirocco: war nicht gegen dich. Hast das ja auch wirklich super erklärt.
@750R: Standdrehzahl reicht bei meiner kleinen 440er vollkommen zum durchschalten.

debx
Beiträge: 66
Registriert: 2. Dez 2021
Motorrad:: Kawasaki KZ750E, KZ200

Re: Kawasaki» KZ750E zum Café Racer

Beitrag von debx »

Danke erstmal 😊

Ich kann den Mistbock immer noch nicht in den zweiten Gang usw hoch schalten. Nicht einmal bei laufendem Motor und Drehzahl. In den ersten geht der Gang rein aber beim Anfahren fährt er nicht an und säuft fast ab.

Ich bin am Ende.... 😔

Benutzeravatar
Scirocco
Beiträge: 917
Registriert: 18. Jan 2020
Motorrad:: Kawasaki Z1B 1975 US Re-Import

Re: Kawasaki» KZ750E zum Café Racer

Beitrag von Scirocco »

debx hat geschrieben: 30. Jul 2022
......In den ersten geht der Gang rein aber beim Anfahren fährt er nicht an und säuft fast ab.

Ich bin am Ende.... 😔
Bist du dir da wirklich sicher das es der erste Gang ist und nicht der vierte? Wohl möglich ist einer der Führungsstifte der Schaltgabeln nicht mehr in der Nut der Schaltwalze oder die ganze Schaltung ist falsch eingebaut worden.
Never Change a runing system

debx
Beiträge: 66
Registriert: 2. Dez 2021
Motorrad:: Kawasaki KZ750E, KZ200

Re: Kawasaki» KZ750E zum Café Racer

Beitrag von debx »

Also wenn ich nach unten schalte ist es für mich der erste Gang eingelegt. Was mir aufgefallen ist. Wenn ich die Schaltstange heraus ziehe kann ich die Gänge durchschalten. Was aber der Theorie mit den Kugeln dann passen würde.

Im eingebauten Zustand kann ich das wohl nicht bewerkstelligen?
Zuletzt geändert von grumbern am 31. Jul 2022, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat

Benutzeravatar
Scirocco
Beiträge: 917
Registriert: 18. Jan 2020
Motorrad:: Kawasaki Z1B 1975 US Re-Import

Re: Kawasaki» KZ750E zum Café Racer

Beitrag von Scirocco »

D.h, du kannst alle Gänge , nur ohne die Schaltklauenmechanik, nur durch drehen der Schaltwalze durchschalten ?
Stell mal bitte ein Foto mit und ohne hier ein, ich hab da ne Vermutung.
Never Change a runing system

debx
Beiträge: 66
Registriert: 2. Dez 2021
Motorrad:: Kawasaki KZ750E, KZ200

Re: Kawasaki» KZ750E zum Café Racer

Beitrag von debx »

Genau. Das dreht dann zwar unendlich durch. Aber schalten geht einwandfrei.
Ich hatte es gestern erst wieder zusammen gebaut. Muß es erstmal wieder alles frei legen. Wovon soll ich Bilder machen?

Ich bin dir echt sehr dankbar für deine Hilfe.
Können gerne auch telefonieren.
Zuletzt geändert von grumbern am 31. Jul 2022, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat

debx
Beiträge: 66
Registriert: 2. Dez 2021
Motorrad:: Kawasaki KZ750E, KZ200

Re: Kawasaki» KZ750E zum Café Racer

Beitrag von debx »

Hier mal die Bilder von der nicht laufenden Maschine

IMG_20220730_143745.jpg
IMG_20220730_143753.jpg
IMG_20220730_143801.jpg
IMG_20220730_143816.jpg
IMG_20220730_143822.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

debx
Beiträge: 66
Registriert: 2. Dez 2021
Motorrad:: Kawasaki KZ750E, KZ200

Re: Kawasaki» KZ750E zum Café Racer

Beitrag von debx »

Hier die neue Kupplung. Ließ sich aber vorher schon nicht schalten.
IMG_20220630_151156.jpg
IMG_20220630_151720.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „Z-Modelle“

windows