forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

BMW» R45 - Erstversuch und Erfahrungen sammeln

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
shakesbier
Beiträge: 67
Registriert: 6. Jul 2014
Motorrad:: Vmax, Yamaha
R45, BMW
Wohnort: Lauenburg/Elbe
Kontaktdaten:

Re: BMW R45 - Erstversuch und Erfahrungen sammeln

Beitrag von shakesbier » 18. Jul 2014

so....hab nochmal was geändert......Lackierung und paar details
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
blatho
ehem. Moderator
Beiträge: 3553
Registriert: 16. Apr 2014
Motorrad:: Triumph, Kawa, Suzuki, Yamaha

Re: BMW R45 - Erstversuch und Erfahrungen sammeln

Beitrag von blatho » 18. Jul 2014

Das ist :shock: customizing at its best :shock:
Hab da n Aufkleber für Dich...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
shakesbier
Beiträge: 67
Registriert: 6. Jul 2014
Motorrad:: Vmax, Yamaha
R45, BMW
Wohnort: Lauenburg/Elbe
Kontaktdaten:

Re: BMW R45 - Erstversuch und Erfahrungen sammeln

Beitrag von shakesbier » 18. Jul 2014

ggg

Benutzeravatar
NilsLM2
Beiträge: 513
Registriert: 26. Feb 2014
Motorrad:: Moto Guzzi Le Mans 2 Baujahr `79
Suzuki TL1000 S ´97
Suzuki TL1000 S ´99 (teilzerlegt / wer braucht noch was? )

Re: BMW R45 - Erstversuch und Erfahrungen sammeln

Beitrag von NilsLM2 » 21. Jul 2014

AAAhhhhh....endlich wird's was!! Besonders der Stoßdämpfer ist dir gut gelungen ^^

Benutzeravatar
shakesbier
Beiträge: 67
Registriert: 6. Jul 2014
Motorrad:: Vmax, Yamaha
R45, BMW
Wohnort: Lauenburg/Elbe
Kontaktdaten:

Re: BMW R45 - Erstversuch und Erfahrungen sammeln

Beitrag von shakesbier » 21. Jul 2014

Moin, leider stagniert das Ganze jetzt. Die obere Gabelbrücke wird diese Woche vermessen, dann muss ich die Abdeckplatte fräsen lassen. Die soll die Gabelbrücke sauberverdecken und paar Sachen aufnehmen. Entgegen einem Rundtacho, habe ich mich für ein Digi Instrument entschieden. "Klar" werden einige sagen, das wäre Stilbruch........aber durch Stilbruch sind ja erst neue Ideen mit eingeflossen, auch damals.

Bild

Ich möchte das eben clean haben......

Heckteil wird jetzt auch endgültig finish lackiert...am Bürzel wird der Streifen von silber ins blau überlaufen, ähnlich wie auf dem Tank.

Na, wenn es fertig ist, stell ich Bilder ein......

Benutzeravatar
shakesbier
Beiträge: 67
Registriert: 6. Jul 2014
Motorrad:: Vmax, Yamaha
R45, BMW
Wohnort: Lauenburg/Elbe
Kontaktdaten:

Re: BMW R45 - Erstversuch und Erfahrungen sammeln

Beitrag von shakesbier » 22. Jul 2014

So, wie versprochen, die Bilder:

Auspuff lass ich so und nehme das vorhandene, irgendwann ist auch Schluss mit der Investition. Denke, es ist für mich ein guter Kompromiss und ich habe viel Erfahrungen sammeln können. Jetzt kommt als nächstes die Gabel gemacht, also Rippelgummie, die Halter lackiert und die Abdeckblende für den Digi (der wird wohl büschen dauern)

Auf Dämpfer such ich noch, werden wohl Hagon werden..........Fussrastenanlage ist der nächste Punkt....und dann die Bremse......also Stahlflex.....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
blatho
ehem. Moderator
Beiträge: 3553
Registriert: 16. Apr 2014
Motorrad:: Triumph, Kawa, Suzuki, Yamaha

Re: BMW R45 - Erstversuch und Erfahrungen sammeln

Beitrag von blatho » 22. Jul 2014

Hmm, von Hagon hab ich schon recht viel Schlechtes in verschiedenen Foren gelesen... aber halt nur gelesen, getestet hab ich sie noch nicht...würde dennoch lieber nen Hunni mehr investieren und in IKONs (ehemals KONIs) investieren, mit denen hab ich schon bei zwei verschiedenen Bikes gute Erfahrungen gemacht...

Benutzeravatar
shakesbier
Beiträge: 67
Registriert: 6. Jul 2014
Motorrad:: Vmax, Yamaha
R45, BMW
Wohnort: Lauenburg/Elbe
Kontaktdaten:

Re: BMW R45 - Erstversuch und Erfahrungen sammeln

Beitrag von shakesbier » 22. Jul 2014

blatho hat geschrieben:Hmm, von Hagon hab ich schon recht viel Schlechtes in verschiedenen Foren gelesen... aber halt nur gelesen, getestet hab ich sie noch nicht...würde dennoch lieber nen Hunni mehr investieren und in IKONs (ehemals KONIs) investieren, mit denen hab ich schon bei zwei verschiedenen Bikes gute Erfahrungen gemacht...
Echt?....muss ich direkt mal googeln, hatte aus dem BMW Forum den Tipp bekommen...danke

Benutzeravatar
blatho
ehem. Moderator
Beiträge: 3553
Registriert: 16. Apr 2014
Motorrad:: Triumph, Kawa, Suzuki, Yamaha

Re: BMW R45 - Erstversuch und Erfahrungen sammeln

Beitrag von blatho » 22. Jul 2014

Wie gesagt, nur gelesen... aber besser zweimal informiert als zweimal gekauft...

Benutzeravatar
Jupp100
Beiträge: 5631
Registriert: 12. Okt 2013
Motorrad:: Suzuki GS 850 G, Bj. 1980
Wohnort: Sande

Re: BMW R45 - Erstversuch und Erfahrungen sammeln

Beitrag von Jupp100 » 23. Jul 2014

Moin!

Ich fahre die Hagon-Federbeine schon seit einiger
Zeit an meiner Suzuki GS 850. Mit nicht gerade
federleichten 273 Kg (Das Moped, nicht ich!) kommen
die gut zurecht.
Allerdings hat die Suzuki auch einen sauber konstruierten
Kardan, der ohne Fahrstuhleffekt funktioniert. :grinsen1:
Gruß Stefan





In meiner Realität bin ich Realist!

Antworten

Zurück zu „R-Modelle“

windows