forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Honda» Daniel´s Gülleoperation :)

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16078
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Daniel´s Gülleoperation :)

Beitrag von f104wart » 5. Sep 2017

Hallo Jörg,

die Ansaugstutzen bekommst Du überall: Ebay, Teileshops, CMS.NL oder David Silver Spares in UK usw.

Ansaugstutzen Honda CX 500

...Du solltest nur drauf achten, dass auch der O-Ring dabei ist. Das ist nicht bei allen so. :wink:

Benutzeravatar
BerndM
Beiträge: 1982
Registriert: 30. Dez 2014
Motorrad:: HONDA CX 500 C Bauj. 1980
Wohnort: 49448 Lemförde

Re: Daniel´s Gülleoperation :)

Beitrag von BerndM » 5. Sep 2017

Hallo Jörg,
Aktuell scheint Zweirad Schafflund die die günstigsten neuen Ansaugstutzen zu haben.
Im Mai war es mvg-racing mit 58,95 inkl. O-Ringen ( obwohl nicht angegeben ). Die hatte ich gekauft.
Einfach machen. Wenn O-Ringe fehlen einfach melden.

Gruß
Bernd

daniel87
Beiträge: 107
Registriert: 3. Apr 2017
Motorrad:: Honda cx 500 / Bj. 81

Re: Daniel´s Gülleoperation :)

Beitrag von daniel87 » 5. Sep 2017

Die Fussrasten und den Auspuff habe ich auf der Webseite von BBCR Engineering gefunden, doch wo hast Du die Ansaugstutzen her?

Das kommt alles von ihm :) die fussrasten, der Krümmer incl. Endtöpfe die Abdeckung am rahmen und die mikuni vergaser mit den ansaugstutzen :)

Und Ralf hat recht bei meinen zb waren keine bei.
Hab's auch nur von ihm genommen weil alles dabei war angeblich inklusive vergaser und dichtungen
Aber naja wurde eines besseren belehrt und helfe mir nun mit welchen aus der sortimentskiste aus
Zuletzt geändert von f104wart am 5. Sep 2017, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitat eingefügt, da kein Bezug erkennbar war.

daniel87
Beiträge: 107
Registriert: 3. Apr 2017
Motorrad:: Honda cx 500 / Bj. 81

Re: Daniel´s Gülleoperation :)

Beitrag von daniel87 » 29. Sep 2017

So Leute bei mir sollte es eigentlich auch weiter gehen nur ich stehe gerade vor einem kleinen Problem :?

Es liegt alles komplett bereit vor mir und möchte nur zusammen gebaut werden aaaaber mit fehlen leider standrohre und ich finde auch einfach keine neuen im Netz. Überall ausverkauft oder nicht mehr lieferbar! Hat jemand von euch ganz zufällig noch ein paar oder ein einzelnes liegen welches er loswerden möchte ? Denn ansonsten stehe ich hier vor einem mittelschwerem Problem

Meine standrohre sehen So aus
IMG_29092017_131304.jpg
IMG_29092017_131343.jpg
Lg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
brummbaehr
Beiträge: 594
Registriert: 27. Sep 2016
Motorrad:: Honda CX 500/650
Wohnort: 41836 Hückelhoven
Kontaktdaten:

Re: Daniel´s Gülleoperation :)

Beitrag von brummbaehr » 29. Sep 2017

Wo ist das Problem bei deinen Standrohren?
Gruß
aus dem WildenWesten

daniel87
Beiträge: 107
Registriert: 3. Apr 2017
Motorrad:: Honda cx 500 / Bj. 81

Re: Daniel´s Gülleoperation :)

Beitrag von daniel87 » 29. Sep 2017

Die sind super pickelig um den simmerring Bereich geworden. Habe das aufpoliert und die stellen sind immer noch super rau. Habe halt bedenken das das nicht dicht bleibt und ich alle paar Monate da neue einsetzen muss. Deswegen war mein Gedanke die zu erneuern

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16078
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Daniel´s Gülleoperation :)

Beitrag von f104wart » 29. Sep 2017

Nimm einen Ölstein und schleif die Pickel ab. ...Aber mit Gefühl. :wink:

daniel87
Beiträge: 107
Registriert: 3. Apr 2017
Motorrad:: Honda cx 500 / Bj. 81

Re: Daniel´s Gülleoperation :)

Beitrag von daniel87 » 29. Sep 2017

Das werd ich mal probieren danke Ralf

Hab übrigens meinen kleinen gaumenschmauss heute fertig bekommen :)
IMG_29092017_140429.jpg
IMG_29092017_140444.jpg
Ich hoffe euch gefällt die kleine Brücke wie mir :zunge: die einzige Frage die sich mir stellt isr ob ich sie schwarz matt eloxieren soll oder sie so lasse
Dann werde ich mich jetzt mal ans polieren machen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16078
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Daniel´s Gülleoperation :)

Beitrag von f104wart » 29. Sep 2017

Sieht schön aus. ...Ist die unten hohl gefräst oder alles massiv?

Schwarz eloxiert würde meiner Meinung nach das Instrument besser zu Geltung bringen und passt besser zu der messignfarbenen Einfassung. :wink:

Und als Zentralmutter würde ich ne Hutmutter nehmen. So wie jetzt schaut es aus, als ob das Joch zu kurz wäre. :wink:

daniel87
Beiträge: 107
Registriert: 3. Apr 2017
Motorrad:: Honda cx 500 / Bj. 81

Re: Daniel´s Gülleoperation :)

Beitrag von daniel87 » 29. Sep 2017

Unten ist auch aus vollmaterial hat nur einen kleine absatz von 5 mm

Das war auch mein Gedanke mit dem Tacho
Die hutmutter wird schwierig da die obere Mutter mit der zentrierhülse verbunden ist. Poste das gleich mal als Bild

Antworten

Zurück zu „Honda“

windows