forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

XS 650 jetzt aber schnell :)

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Nille
Beiträge: 1449
Registriert: 8. Feb 2013
Motorrad:: Honda CB 750 Four K7, Bj 78
Yamaha XS 360 1u4 , Bj 77
DT 250 MX, Bj 78
XS 650 3L1, Bj 79

Re: XS 650 jetzt aber schnell :)

Beitrag von Nille » 7. Jan 2020

Moin Leute,

hinter dem Link ein kleines Video vom ersten Lauf, hängt gut am Gas und springt sofort an - Ventile und Steuerkette muss ich noch nachstellen. Der rechte Gaser läuft noch über, da muss ich nochmal ran.
Ansonsten springt Sie gut an, nimmt gut gas an und bollert wie es sich für einen Rüttler gehört :)


Benutzeravatar
Nille
Beiträge: 1449
Registriert: 8. Feb 2013
Motorrad:: Honda CB 750 Four K7, Bj 78
Yamaha XS 360 1u4 , Bj 77
DT 250 MX, Bj 78
XS 650 3L1, Bj 79

Re: XS 650 jetzt aber schnell :)

Beitrag von Nille » 13. Jan 2020

Ich mach mal weiter, auch wenn ich einen Monolog führe :D :D

Die Regler/gleichrichter Idee mit dem xs400 12e regler ging leider nicht auf, damit es funktioniert hätte ich beide Anschlüsse der Kohlebürsten gegen Masse isolieren müssen, das war mir dann doch zu aufwändig. Habe nun den USB regler von twinns inn bestellt... Und mir dabei gleich noch Steffis Steuerkettenspanner gegönnt ^^
Als Gleichrichter kommt der, in Rüttler-kreisen, bekannte
PSD 25MT-02 Brückengleichrichter zum Einsatz (nur 2x2cm groß!).
Damit muss ich die ladeelektronik nun doch nicht unter der wanne anbringen und alles bleibt clean .daumen-h1:

Benutzeravatar
Zissel
Beiträge: 128
Registriert: 10. Mär 2019
Motorrad:: XS650 77+81
"S-Kuh" R1100S ´99
Wohnort: Vogelsberg

Re: XS 650 jetzt aber schnell :)

Beitrag von Zissel » 14. Jan 2020

Du führst keinen Monolog - du wirst scharf beobachtet :bulle:

Sieht doch schon mal sehr schick aus und bollert, wie sie soll. Sehe ich da ein silbernes Nécessaire aus dem Hause Graf unter dem Tank?

Wenn's an geeigneten Rauchwaren fehlt, lass ich die Mühle drinnen auch immer laufen :grinsen1:
Gruß Martin

Benutzeravatar
Weissnix
Beiträge: 215
Registriert: 22. Jul 2014
Motorrad:: CB Seven Fifty
Wohnort: NRW

Re: XS 650 jetzt aber schnell :)

Beitrag von Weissnix » 14. Jan 2020

Lese auch fleißig mit :)

Benutzeravatar
Nille
Beiträge: 1449
Registriert: 8. Feb 2013
Motorrad:: Honda CB 750 Four K7, Bj 78
Yamaha XS 360 1u4 , Bj 77
DT 250 MX, Bj 78
XS 650 3L1, Bj 79

Re: XS 650 jetzt aber schnell :)

Beitrag von Nille » 14. Jan 2020

Achso, nagut dann kann ich ja beruhigt sein keine Selbstgespräche zu führen 😁

@zissel
Gut beobachtet! es ist die Nwz, leider nur die erste Serie, aber die Features der Nachfolger benötige ich sowieso nicht.
Geeignete Rauchwaren gehen mir nie aus 😁😎
Das Tor war offen, also keine Sorge ;)

@weissnix
Sauber, danke :)

Antworten

Zurück zu „Yamaha“

windows