forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

falsches Erstzulassungsdatum - 18 Jahre später eingetragen

Tipps, Tricks, Informationen und Fragen zu Vorschriften, Gesetzen und Schlupflöchern
Bambi
Beiträge: 6249
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: falsches Erstzulassungsdatum - 18 Jahre später eingetragen

Beitrag von Bambi » 22. Apr 2019

Hallo zusammen,
checkt mal im alten Brief die An- und Abmeldungsdaten. Ich schätze, irgendwo dort wird sich das fehlerhafte Datum finden lassen ...
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
Hux
Beiträge: 2081
Registriert: 1. Mai 2014
Motorrad:: 2x LS 650, 1988; SR 500, 1985; Z750 B, 1978; GN 125, 1996
Wohnort: Mittelfranken

Re: falsches Erstzulassungsdatum - 18 Jahre später eingetragen

Beitrag von Hux » 23. Apr 2019

f104wart hat geschrieben:
22. Apr 2019
Den Vertipper kann ich mir leichter vorstellen als das einer einen Rahmen für ne GSX 400 gebaut hat. :wink:
War nur ein Beispiel dafür, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, die eine Neuzulassung 2003 durchaus plausibel machen. Gehe aber auch von einem Fehler aus... nur nicht von einem "Vertipper".
Gallerie: Bikes

Stefano
Beiträge: 340
Registriert: 15. Aug 2013
Motorrad:: Morini
Saturno
UNO
Wohnort: LA

Re: falsches Erstzulassungsdatum - 18 Jahre später eingetragen

Beitrag von Stefano » 23. Apr 2019

Hab ich auch.
Der Fehler war recht einfach zu erklären.
Das Datum der Wiederzulassung wurde mit dem.neuem Brief einfach in die EZ übernommen. Bei mir waren es 41 Jahre Differenz ☺ von 52 auf 93 bei der AJS

Stef

Antworten

Zurück zu „Diskussionen zu Vorschriften und Zulassungsbestimmungen“

windows