forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Was genau ist das?

Werkzeuge, Werkstatteinrichtung, Be- und Verarbeitungstechnik, Anleitungen, Tipps
Troubadix
Beiträge: 2563
Registriert: 10. Okt 2014
Motorrad:: 4 x Kawasaki

ZRX 1200S LKM Motor Bj 2003

Zephyr 750 "Die Orange" Bj 1991

Zephyr 750, Bj 1993

Z400 4 Zylinder, Bj 1981
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: Was genau ist das?

Beitrag von Troubadix » 3. Apr 2019

Unsichtbare Befestigung? Da fällt mir nur ein längerer Blechstreifen ein den du mit dem Schraubenloch vom Rücklicht und ggf nochmals zusätzlich im nicht sichtbaren Bereich unter der Sitzbank, den halter damit verschweißen und zusätzlich das von Obelix genannte Sikaflex.


Troubadix
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)

Und wenn ein Cafe-Racer 2 Zylinder haben sollte, na dann nehm ich doch nen Doppelten!!!

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 15871
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Was genau ist das?

Beitrag von f104wart » 4. Apr 2019

Happy hat geschrieben:
3. Apr 2019
...habe aber mal gesehen, das Blech Nr. 1 auf die Fläche von Blech Nr. 2 geschweißt wurde, indem erst ein Loch in Blech Nr. 1 gebohrt wurde, um es dann mit der Fläche von Nr. 2 an den innenkanten des Lochs per Elektrode zu verschweißen.
Wenn es per Lochpunktschweißung oder WidPunktScheweißung gescheißt wäre, dann wäre da kein Spalt um den Punkt sichtbar. Ausserdem sieht man deutlich den Abdruck des Nietwerkzeugs.

Wie weiter oben geschrieben, wurde ein Stift per Widerstandsschweißung angebracht und danach vernietet.


20190403-144740.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „Werkzeug | Technik | Werkstatteinrichtung“

windows