forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Abgasabsaugung

Werkzeuge, Werkstatteinrichtung, Be- und Verarbeitungstechnik, Anleitungen, Tipps
Benutzeravatar
Bernde
Beiträge: 28
Registriert: 27. Nov 2019
Motorrad:: ...
Wohnort: München - M - MUC - Munich - Monaco di Baviera - z´Minga

Re: Abgasabsaugung

Beitrag von Bernde » 28. Nov 2019

Der Tipp mit dem CO-Alarm ist ernst zu nehmen.

Zur Dimensionierung der Absaugung hier ein Diagramm (beispielhaft 40CFM sind ~70m³/h oder ~20Liter/sec):
Und nicht vergessen, was abgesaugt wird, muss auch wieder in den Raum einströmen können.

Unter uns Pfarrerstöchtern: Ist es sinnvoll die Gaser bei kaltem Motor (Öl <80°C) einzustellen?
Oder isses die Vorbereitung aufs Elefantentreffen?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüßung Bernde

Benutzeravatar
LastMohawk
Beiträge: 763
Registriert: 2. Jul 2016
Motorrad:: 1000er BMW Old School Umbau vor 10 Jahren - Bj. 81
Wohnort: Harscheid / Eifel
Kontaktdaten:

Re: Abgasabsaugung

Beitrag von LastMohawk » 28. Nov 2019

Also wir hatten damals in unserer kleinen freien Werkstatt ne Absauganlage selbst gebaut... vom Auspuff bis zum Saugmotor hatten wir kräftige Gummischläuche so 10 cm Innendurchmesser und dann ein Stück von dem grauen PVC Abwasserrohr. Dies steckte in einem alten Vorwerk Kobold Motor und dann mit den grauen PVC Rohren weiter bis zu einer Fensteröffnung. Hielt einige Jahre bei täglichem Gebrauch und zog selbst bei Pressluftkompressoren das Dieselabgas weg. Eine recht günstige Lösung.

Gruß
der Indianer
Mann, bin ich alt geworden...
- aber ich genieße diese innere Ruhe sehr.

Das wirkt sich auch an der Kuh aus, deren letzte Rille am Reifen meist unberührt bleibt
www.lastmohawk.de

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 957
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500

Re: Abgasabsaugung

Beitrag von TortugaINC » 28. Nov 2019

Kann man machen, funktioniert sicher, noch besser ist aber ein Gebläse mit geringerem Differenzdruck was dafür mehr Volumenstrom fördert.
BG

Benutzeravatar
Ratz
Beiträge: 2197
Registriert: 30. Mai 2015
Motorrad:: .
BMW R100RS

Re: Abgasabsaugung

Beitrag von Ratz » 28. Nov 2019

Bernde hat geschrieben:
28. Nov 2019
Der Tipp mit dem CO-Alarm ist ernst zu nehmen.
Mit so viel Fürsorge hätte ich gar nicht gerechnet. Da ich unter Tage arbeite habe ich natürlich einen 4 Gastester. Allerdings schalte ich den sogar auf der Arbeit ab. Die Dinger sind so pingelig, wenn da jemand Zwiebeln gegessen hat kommste den ganzen Tag nicht zum Arbeiten.

Bis jetzt ist noch nicht die entscheidende Idee dabei. Aluflexrohr ist mir zu empfindlich und auch muß das Ganze für 1 bis vier Endrohre funktionieren. Hitzebeständige Abgasschläuche sind teuer, so teuer (20€ plus pro Meter) das man fast schon über was fertiges Nachdenken kann. Mal sehen.
You’re not a real racer until you’ve won the tourist trophy.

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 5015
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Suzuki GS500 D Bj. 1980
Suzuki GS 550 D Bj. 1981
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: Abgasabsaugung

Beitrag von sven1 » 29. Nov 2019

Dunstabzug aus der Bucht
Holz- oder Aloplatte als Ersatz für den Filtereinsatz.
Zwei KG Stutzen für den Schlauch.
Alternativ, die Karre mit dem Heck vor die Kellertür schieben.
Grüße

Sven
Nichts ist so beständig, wie die Veränderung.
Vacula
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16168
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Abgasabsaugung

Beitrag von f104wart » 29. Nov 2019

BerndM hat geschrieben:
28. Nov 2019
Wer sich sowas protziges leistet der kann sich auch 4 Stück Schlauch kaufen. :dance1:
Wieso 4 Schläuche?

Ich würde mir aus Blech zwei "Ansaugtrichter" bauen, die jeweils über 2 Auspuffenden passen und in einen Sammler münden, von dem dann nur 1 Schlauch abgeht.

Das Ganze auf einem Fuß (beispielsweise eine Autofelge) und einem stabilen Ständer hinter das Moped gestellt und fertig. Dann noch irgendein Gebläse rein und gut isses. Wenn die Werkstatt ebenerdig ist und der Schlach flach auf dem Boden liegend nach draussen geht, funktioniert es vielleicht sogar ohne Gebläse.

...Oder eine Küchen-Abzugshaube mit "Luftleitblechen" auf einem ebensolchen Ständer hinter das Moped gestellt und 1 Abluftschlauch nach draussen oder in den Kamin, falls einer vorhanden ist.


Was man natürlich in einem geschlossenen Raum auch nicht ausser Acht lassen sollte, ist die Ansaugluftmenge der Vergaser!! Es muss also, nicht nur wegen der Abgase, unbedingt für genügend Frischluftzufuhr gesorgt werden!!

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 5015
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Suzuki GS500 D Bj. 1980
Suzuki GS 550 D Bj. 1981
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: Abgasabsaugung

Beitrag von sven1 » 29. Nov 2019

...separate Zuluft für die Vergaser von außen. Ähnlich wie beim Kaminofen
Nichts ist so beständig, wie die Veränderung.
Vacula
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Benutzeravatar
gast
Beiträge: 44
Registriert: 22. Dez 2013
Motorrad:: UNO S2
Wohnort: 29378 Wittingen

Re: Abgasabsaugung

Beitrag von gast » 29. Nov 2019

In diesem Zusammenhang den Ventilator zur Motorkühlung nicht vergessen. :versteck:

Gruß aus der Heide

Benutzeravatar
Ratz
Beiträge: 2197
Registriert: 30. Mai 2015
Motorrad:: .
BMW R100RS

Re: Abgasabsaugung

Beitrag von Ratz » 29. Nov 2019

Jungs der Rollenprüfstand kommt erst später. :lachen1:
(Mein Keller ist doch eh zwangsbelüftet wegen Feuchtigkeit.)

War gerade mal bei meinem freundlichen Teilehändler nebenan.
Wollte eigentlich dieses Y-Stück (https://kunden.stahlgruber.de/Kataloge/ ... ?sb=124832) kaufen und dann selbst weiterbauen. Das Y-Stückchen kostet aber mal genauso viel wie das ganze Set hier (https://kunden.stahlgruber.de/Kataloge/ ... mode=image)

Wir arbeiten noch am Preis. :fingerscrossed:
You’re not a real racer until you’ve won the tourist trophy.

Benutzeravatar
obelix
ehem. Moderator
Beiträge: 5507
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: Abgasabsaugung

Beitrag von obelix » 29. Nov 2019

Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

Antworten

Zurück zu „Werkzeug | Technik | Werkstatteinrichtung“

windows