Tastersteuerung Anfrage

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
Benutzeravatar
NyFAZ
Beiträge: 263
Registriert: 2. Nov 2016
Motorrad::  
BMW R80
KTM LC400 Mil
Wohnort: Braunschweig

Tastersteuerung Anfrage

Beitrag von NyFAZ » 28. Dez 2017

Hallo Freunde des Elektrosports,

da ich CafeMichas Fred nicht Kapern möchte hier eine separate Anfrage an alle Interessierten.
Im vorigen RFID-Fred bekam ich eine Menge Resonanz, welches mich ermutigt nochmals meine geistigen Ergüsse zum Besten zu geben:

Bereits realisierte Aufgaben:

Taster Blinker

One wire, das bedeutet, die Taster schalten gegen Masse. Also nur einen Draht pro Taster zur Zentrale.
Separate Taster für links und rechts.
Taster kurz drücken: Komfortblinken (3x)
Taster lang drücken: Dauerblinken
Taster nochmals drücken: Blinken aus
Beide Taster drücken: Warnblinker
Warnblinker ausschalten durch betätigen eines der beiden Blinkertaster

Taster Fernlicht

Nun ja, eine große Aufgabe: Bei Betätigung kommt ein Signal aus der Zentrale.
Bei nochmaliger Betätigung wieder aus. Wie ein Schrittrelais.

Eine Überlegung wäre noch eine Lichthupe so ähnlich aufzubauen wie die Komfortschaltung der Blinker.
Nein! NICHT dreimal blinken sondern kurz an und automagisch wieder aus.

Taster Hupe

Taster drücken: Signal kommt
Taster loslassen: Signal weg .daumen-h1:


So, bis hier hin ist es das was ich gestern Abend auf dem Sofa/Laptop gestrickt habe.
Wie immer, es gab schon viel im Internet :grinsen1: .

Ich bin jedoch ein Elektriklaie und würde bei Interesse aus eure Hilfe hoffen.
Wir haben hier ein quelloffenes System und, wie immer, wird auch der Quellcode zum Nachbauen bekannt gegeben..
Speziell interessieren mich weitere Anwendungsgebiete möglicher Taster und vor allem die Realisierung der Hardware (Absicherung und Schaltung der Lasten). MosFET ist mir ein Begriff, das wars...

Micha, eventuell eine Zusammenarbeit mit Arbeitsteilung in Hardware/Software?

Danke fürs Lesen und Feuer frei.

LG Roland

Benutzeravatar
GalosGarage
Beiträge: 4198
Registriert: 22. Aug 2013
Motorrad:: Ducati ST2 Umbau ( 9½ )
Cagiva-Duc-BMW Mix ( urbano) im Aufbau
Guzzi V65 in Warteschlange (namenlos)
digitaler Umbau Ducati 750ss (emozione) später mal
Cagiva Alazzurro (quattro-stagioni) im Aufbau
Wohnort: 41564 Kaarst

Re: Tastersteuerung Anfrage

Beitrag von GalosGarage » 29. Dez 2017

huch, keine Antworten hier? :o

ich finde die Sache, zumindest technisch, sehr interessant. .daumen-h1:

galo
Projekte:


emozione

Benutzeravatar
NyFAZ
Beiträge: 263
Registriert: 2. Nov 2016
Motorrad::  
BMW R80
KTM LC400 Mil
Wohnort: Braunschweig

Re: Tastersteuerung Anfrage

Beitrag von NyFAZ » 29. Dez 2017

Hallo Galo,

vielleicht eine Tastersteuerungsinflation.
Ich habe ja schon Lust, wieder was zu entwerfen. Leider benötige ich dafür Input von Interessenten.
Zu den o.g. Funktionen kamen heute noch Lichthupe, Zündung an, Starten und Stoppen, sowie Zündung aus dazu.

Lichthupe realisiert mit Tastdauer des Fernlichttasters. Kurz gedrückt ( bis 250 ms) ergibt Lichthupe und geht wieder aus. Länger gedrückt bleibt Fernlicht an.

Taster Zündung -> Zündung an
Nochmal Taster Zündung -> Motor an

Taster Stopp:
Wenn Zündung an -> Zündung aus
Wenn Motor an -> Motor aus (Zündung bleibt an)

Zum Starten des Mopeds also zweimal Taster drücken.

Wie viele Taster hat man beim Umbau in der Regel?
Welchen MOSFet nehme ich? Max 5A und volle Durchschaltspannung bei ca 3V.
Min. Spannung 30V.

LG Roland

Benutzeravatar
GalosGarage
Beiträge: 4198
Registriert: 22. Aug 2013
Motorrad:: Ducati ST2 Umbau ( 9½ )
Cagiva-Duc-BMW Mix ( urbano) im Aufbau
Guzzi V65 in Warteschlange (namenlos)
digitaler Umbau Ducati 750ss (emozione) später mal
Cagiva Alazzurro (quattro-stagioni) im Aufbau
Wohnort: 41564 Kaarst

Re: Tastersteuerung Anfrage

Beitrag von GalosGarage » 29. Dez 2017

nicht Zündung an über Taster.
Dafür hat man das Zündschloss. Aber aber wenn schon, dann über den RFID.
Kann der Arduino doch locker miterledigen. Haste doch eh fertig.
Dann bekommste noch den sketch von meinem RGB LED öl und/oder Wasser Thermometer mit LDR, damit es im dunkeln nicht so blendet, den quetschte dann auch noch darein und fertig ist die Eierlegendewollmichsau.... :mrgreen:
Projekte:


emozione

Benutzeravatar
NyFAZ
Beiträge: 263
Registriert: 2. Nov 2016
Motorrad::  
BMW R80
KTM LC400 Mil
Wohnort: Braunschweig

Re: Tastersteuerung Anfrage

Beitrag von NyFAZ » 30. Dez 2017

Hallo Galo,

wenn das ganze auf einem Arduino Platz finden soll, schaue ich mal nach der maximalen Pinanzahl.
Aktuell bin ich mit 11 Pins dabei:

Eingang:
Blinker re
Blinker li
Hupe
Fernlicht / Lichthupe
Anlasser / Motor Stopp

Ausgang:
Blinker re
Blinker li
Hupe
Fernlicht / Lichthupe
Anlasser
Stopp (Motor)

Fehlen noch Pins für RFID in einer anderen Variante (weniger Ruhestrom).

Ich mache da mal softwareseitig weiter, jedoch hoffe ich auf Hilfe für die passende Hardware.
Wie geschrieben: MOSFet als el. Relais und interne Absicherung bei Kurzschluss. Von Beidem keinen blassen Schimmer.
Wenn Software fertig, kann ich ja mal ein kleines Video machen.

LG Roland

Benutzeravatar
GalosGarage
Beiträge: 4198
Registriert: 22. Aug 2013
Motorrad:: Ducati ST2 Umbau ( 9½ )
Cagiva-Duc-BMW Mix ( urbano) im Aufbau
Guzzi V65 in Warteschlange (namenlos)
digitaler Umbau Ducati 750ss (emozione) später mal
Cagiva Alazzurro (quattro-stagioni) im Aufbau
Wohnort: 41564 Kaarst

Re: Tastersteuerung Anfrage

Beitrag von GalosGarage » 30. Dez 2017

Moin,

RFID mit I2C Schnittestelle, haste nur 4 Adern: plus, minus, SDA, SCL

naja, hast immerhin 8 Analoge und 14 Digitale I/O's, wobei D0 und D1 nur bedingtbrauchbar sind, eben durch RX/TX.

Da geht noch was :rockout:

galo
Projekte:


emozione

Benutzeravatar
NyFAZ
Beiträge: 263
Registriert: 2. Nov 2016
Motorrad::  
BMW R80
KTM LC400 Mil
Wohnort: Braunschweig

Re: Tastersteuerung Anfrage

Beitrag von NyFAZ » 31. Dez 2017

Die RFID- Geschichte lasse ich mal außen vor. Das kann jeder unabhängig machen wie er will.
https://youtu.be/Rct97g9LFgU
Hier ein kurzes Video zu Software.

LG Roland

Benutzeravatar
GalosGarage
Beiträge: 4198
Registriert: 22. Aug 2013
Motorrad:: Ducati ST2 Umbau ( 9½ )
Cagiva-Duc-BMW Mix ( urbano) im Aufbau
Guzzi V65 in Warteschlange (namenlos)
digitaler Umbau Ducati 750ss (emozione) später mal
Cagiva Alazzurro (quattro-stagioni) im Aufbau
Wohnort: 41564 Kaarst

Re: Tastersteuerung Anfrage

Beitrag von GalosGarage » 31. Dez 2017

ok, DU baust das Teil.
Projekte:


emozione

Benutzeravatar
NyFAZ
Beiträge: 263
Registriert: 2. Nov 2016
Motorrad::  
BMW R80
KTM LC400 Mil
Wohnort: Braunschweig

Re: Tastersteuerung Anfrage

Beitrag von NyFAZ » 31. Dez 2017

Software ist schon fertig. Siehe Video, das ist meins :grinsen1:
Mir fehlen die Hardwareprofis tappingfoot

LG Roland

Batzi
Beiträge: 33
Registriert: 3. Apr 2017
Motorrad:: Yamaha XV750SE BJ1982

Re: Tastersteuerung Anfrage

Beitrag von Batzi » 1. Jan 2018

Coole
Sache
Wenn du zur Hardware / Layout fragen hast kannst du dich gerne an mich wenden. Hab das paar Jahre Beruflich gemacht.

Antworten

Zurück zu „Elektrik/Beleuchtung“

windows