Honda» Honda Seven Fifty Bj.92 Café Racer

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
momo99lorenzo
Beiträge: 9
Registriert: 29. Dez 2015
Motorrad:: Honda CB 750 Seven Fifty

Honda» Honda Seven Fifty Bj.92 Café Racer

Beitrag von momo99lorenzo » 19. Jan 2018

Moin ich wollte mal meinen Café Racer vorstellen..
Ich habe mir den Hobel vor 2 Jahren im Studium gekauft und aufgebaut, daher eben auch hier und da gespart :roll:
Und ich werde auch noch in Zukunft das ein oder andere umbauen. Zum Beispiel liegt der 180er Reifen schon Zuhause, die Bremsleitungen kommen komplett neu und hier und da noch Schönheitsoperation.
Hat vielleicht jemand eine Idee bzw. Ein Händler wo es Racingbremspumpen für eine 22mm Griff Aufnahme gibt die natürlich auch ABE haben.
Gruß Moritz
A907ABFA-7F20-4F77-AA7F-513DF81DD56F.png
AC6B389C-9F5B-4EC2-BF0F-898FC3F429BF.jpeg
11CBBC28-74AE-4AF6-9757-5CEE23B859B2.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
blatho
Ehemaliger Moderator
Beiträge: 3443
Registriert: 16. Apr 2014
Motorrad:: 2 Caffer, 1 Chopper,
1 Eisenschwein

Re: Honda» Honda Seven Fifty Bj.92 Café Racer

Beitrag von blatho » 19. Jan 2018

Sehr schön, Moritz!
Mehr kann man da kaum wegschrauben :grinsen1:

Hast du die Luftfilter eingetragen bekommen?

momo99lorenzo
Beiträge: 9
Registriert: 29. Dez 2015
Motorrad:: Honda CB 750 Seven Fifty

Re: Honda» Honda Seven Fifty Bj.92 Café Racer

Beitrag von momo99lorenzo » 19. Jan 2018

So wie sie da steht ist alles eingetragen 😉

Benutzeravatar
modderfreak
Beiträge: 190
Registriert: 25. Aug 2014
Motorrad:: Guzzi LM3
Kawasaki W650
Honda CB200
Wohnort: Niederösterreich

Re: Honda» Honda Seven Fifty Bj.92 Café Racer

Beitrag von modderfreak » 19. Jan 2018

Das Cockpit könnte man vllt noch verkleinern. Sehr gelungen für eine Seven Fifty.
Was verstehst du unter einer Racingbremspumpe? Radialbremspumpen?
Grüße,
Niki

Benutzeravatar
Ausbilder
Beiträge: 145
Registriert: 1. Jun 2017
Motorrad:: GS 450 L
Güllepumpe
Virago 535
12er Kult Bandit
GSX 1400
Wohnort: Bottrop im Pott
Kontaktdaten:

Re: Honda» Honda Seven Fifty Bj.92 Café Racer

Beitrag von Ausbilder » 19. Jan 2018

Schönes Mopped, gefällt mir! .daumen-h1:

Benutzeravatar
Tomster
Beiträge: 1753
Registriert: 28. Nov 2015
Motorrad:: Yamah SR500T, XT500, Kawasaki Z650B, Suzuki GR650X, Yamaha TRX850
Wohnort: Hansestadt Wesel a.R.

Re: Honda» Honda Seven Fifty Bj.92 Café Racer

Beitrag von Tomster » 20. Jan 2018

Schön gemacht, Glückwunsch.
D.h. also, die Louis „Sportluftfilter“ sind eingetragen?

Bis dahin
Tom
Chrom bringt dich nicht nach Hause.
—> Mad Aces Founding Member <—

momo99lorenzo
Beiträge: 9
Registriert: 29. Dez 2015
Motorrad:: Honda CB 750 Seven Fifty

Re: Honda» Honda Seven Fifty Bj.92 Café Racer

Beitrag von momo99lorenzo » 21. Jan 2018

Ja genau Tom das sind die Louis Luftfilter und eingetragen.
Ehm ja genau ich will die komplette Front nochmal überarbeiten, also ja Radialbremspumpen damit dieser fette Ausgleichsbehälter da weg kommt.
Mit freundlichen Grüßen Moritz

lutenent
Beiträge: 64
Registriert: 22. Jan 2017
Motorrad:: Joghurtbecher, CB 750 SF

Re: Honda» Honda Seven Fifty Bj.92 Café Racer

Beitrag von lutenent » 21. Jan 2018

Da ich gerade das gleiche Modell umbaue, finde ich die Umsetzung des Hecks interessant, aber im Detail leider nicht erkennbar (schwarz auf schwarz ;) ). Die SevenFifty hat ja einen Knick im oberen Rahmenzug, wie hast du den verdeckt oder ist er es überhaupt? Oder sehe ich das richtig, dass der Höcker auf dem Rahmen oben drauf ist und man den Rahmen noch sieht?
Hast du mal ein seitliches Detailfoto vom Höcker?

Wie hast du den Kennzeichenhalter eingetragen bekommen, der knallt doch bei wenig Einfederung auf's Hinterrad?

Das du die Louis -Filter zusammen mit einer 4-in-1 und anderem ESD erlaubt bekommen hast, beweist doch, dass der TÜV - Abnehmer dein Vater gewesen sein muss?!
Viele Grüße
Mannie

Troubadix
Beiträge: 2130
Registriert: 10. Okt 2014
Motorrad:: 4 x Kawasaki

ZRX 1200S LKM Motor Bj 2003

Zephyr 750 "Die Orange" Bj 1991

Zephyr 750, Bj 1993

Z400 4 Zylinder, Bj 1981
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: Honda» Honda Seven Fifty Bj.92 Café Racer

Beitrag von Troubadix » 22. Jan 2018

lutenent hat geschrieben:
21. Jan 2018
Die SevenFifty hat ja einen Knick im oberen Rahmenzug, wie hast du den verdeckt oder ist er es überhaupt? Oder sehe ich das richtig, dass der Höcker auf dem Rahmen oben drauf ist und man den Rahmen noch sieht?
Da mir der Höcker als erstes aufgefallen war muss ich auch mal ein paar Worte drüber verlieren, mir fehlt der Anschluß zum Tank, auf einigen Bildern hat man das Gefühl das die Sitzfläche nach hinten runter "fällt" es macht den Eindruck draufgeknallt zu sein.

Und das Heck ist mir etwas zu leer, nicht mal ein Spritzschutz Hinten gibt es...



Troubadix
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)

Und wenn ein Cafe-Racer 2 Zylinder haben sollte, na dann nehm ich doch nen Doppelten!!!

Benutzeravatar
Weissnix
Beiträge: 203
Registriert: 22. Jul 2014
Motorrad:: CB Seven Fifty
Wohnort: NRW

Re: Honda» Honda Seven Fifty Bj.92 Café Racer

Beitrag von Weissnix » 22. Jan 2018

Sehr schön geworden.
Frontfender etwas kürzen, schwarze Stahlflex-Leitungen und hinten schwarze YSS-Dämpfer.
Tacho/Drehzalmesser weg, nurnoch einen kleinen Tacho dran

Antworten

Zurück zu „Honda“

windows