Suzuki» GN Pub-Racer

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 5730
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: 12x Kawasaki Z750Twin
Kontaktdaten:

Re: GN Pub-Racer

Beitrag von MichaelZ750Twin » 10. Okt 2017

Hi Toni,
sieht gut aus !
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
justphil
Beiträge: 290
Registriert: 27. Sep 2016
Motorrad:: CX 500 BJ 83
XJ 600 51J Bj 87
Wohnort: Stadthagen

Re: GN Pub-Racer

Beitrag von justphil » 10. Okt 2017

CheersToni hat geschrieben:So sieht das gleich anders aus.. :grinsen1:
lg, Toni
PS: Handyfotos sind ein Graus...
Gefällt mir jetzt auch besser! Top!
Güllepumpe - work in progress...

CheersToni
Beiträge: 62
Registriert: 13. Jul 2017
Motorrad:: -

Re: GN Pub-Racer

Beitrag von CheersToni » 11. Okt 2017

Nächste Baustelle ist der Batteriekasten, dann gehts ans zerlegen, Rahmen fertig machen und lackieren usw.
Nebenher möchte ich mit dem Motor anfangen, deshalb mal eine Frage an die GN-Experten:
Ich hab keine Ahnung ob der Motor läuft/gelaufen ist. Gibts abgesehen von den "Standard"-Kontrollen (Nockenwelle, Steuerkette usw) am GN Motor irgendwelche speziellen Schwachstellen oder ähnliches auf die ich achten soll? Also spezifische Fehlerquellen?
Plan ist den Motor mal mit sowenig Aufwand wie nötig zu servicieren und dann mal reinhängen und schaun ob/wie er läuft ;)

mfg, Toni

Bambi
Beiträge: 4109
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: GN Pub-Racer

Beitrag von Bambi » 11. Okt 2017

Hallo Toni,
die Ölmenge ist bei allen 3 GN-Motoren recht klein. Darauf solltest Du achten ...
Viel Erfolg und schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
fettknie
Beiträge: 317
Registriert: 22. Dez 2014
Motorrad:: Kawasaki Z500B, Bj. 1982
Suzuki GSX 750 SZ Katana
Honda CB 600 Hornet

Re: GN Pub-Racer

Beitrag von fettknie » 11. Okt 2017

Hello Toni!
Sieht schon vielversprechend aus, deine GN. Das wird was!
Ich konnte bei meiner GN den Motor vor dem Kauf auch nicht testen. Ergebnis war, dass das Pleuellager komplett im Arsch war...Aber wenn ich das auf deinen Fotos richtig erkannt habe, dann ist der Zylinderkopf eh schon runter. Ich würde an deiner Stelle den Zylinder auch noch abziehen und mal das Pleuellager in Augenschein nehmen. Sonst ist der Motor recht unproblematisch, sofern die Nockenwelle in ihrem Sitz kein Spiel hat. Dann kann man den Kopf nämlich kübeln.

Batteriehalter habe ich mir aus einem Stück Alublech gebogen, allerdings habe ich auch nur einen kleinen Lifepo Akku verbaut.

Weiterhin gutes Gelingen,
greetinx, Philipp
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
lieber satt als sauber

CheersToni
Beiträge: 62
Registriert: 13. Jul 2017
Motorrad:: -

Re: GN Pub-Racer

Beitrag von CheersToni » 12. Okt 2017

Tarnen und täuschen :mrgreen:
Das auf den Bildern ist der original Motor (ohne Kopf). Der dürfte den von dir beschriebenen Schaden haben, zumindest waren die Nockenwellensitze komplett hinüber und der Ventildeckel fehlt. Hab mir deshalb ein Schlachtbike samt Motor besorgt und der soll jetzt reinkommen ;)
Werd wohl die Nockenwelle (Sitz) + Pleuellager prüfen bevor ich den reinhäng-Kupplung und LiMa brauch ich scheinbar auch neu - da ist ja dann auch schon einiges zu sehen. Wegen diesem Steuerkettenspanner muss ich mich noch einlesen-kenn ich so nicht :dontknow:

mfg, Toni

CheersToni
Beiträge: 62
Registriert: 13. Jul 2017
Motorrad:: -

Re: Suzuki» GN Pub-Racer

Beitrag von CheersToni » 15. Mai 2018

So, nach dem etwas längerem Winterschlaf ist mittlerweile schon einiges passiert..
Rahmenbearbeitung wurde fertiggestellt, gestrahlt+lackiert. Viele Alt-Teile wurden mühsam aufgearbeitet, Sichtteile lackiert, foliert usw.
Auch der Motor sollte soweit sein (aus zwei mach einen), da aber die Elektrik noch fehlt kann ich den noch nicht starten/testen.

2,3 Tage nach dem lackieren hab ichs nicht mehr ausgehalten und alles mal grob "zusammengesteckt" :dance1:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

CheersToni
Beiträge: 62
Registriert: 13. Jul 2017
Motorrad:: -

Re: Suzuki» GN Pub-Racer

Beitrag von CheersToni » 15. Mai 2018

hier mal eine schon recht aussagekräftige Ansicht ;)
+einmal mit aufgelegtem Leder zur farblichen Ansicht..
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
grumbern
Moderator
Beiträge: 7857
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Suzuki» GN Pub-Racer

Beitrag von grumbern » 15. Mai 2018

Jo, das sieht schön aus. Irgendwie sehe ich in den GNs immer was geländegängiges, vermutlich wegen der Reifenkombi ;)
Gruß,
Andreas

Bambi
Beiträge: 4109
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Suzuki» GN Pub-Racer

Beitrag von Bambi » 15. Mai 2018

... wenn Du nicht, wie die Meisten, einen soften Chopper siehst, Andreas, dann ist für mich schon alles in Ordnung.
Für Toni:
Fein geworden, damit kann man doch los wenn sie fertig ist!
Behalte die gute Arbeit bei ... wie der Brite sagt!
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Antworten

Zurück zu „Suzuki“

windows