forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Alternative Steuereinheit

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
Antworten
Vitalos
Beiträge: 59
Registriert: 28. Mai 2018
Motorrad:: Honda CX500
Wohnort: Falkensee

Alternative Steuereinheit

Beitrag von Vitalos »

Hallo zusammen,

Gibt es eigentlich günstigere Alternativen zu den Steuereinheiten von Motogadget oder Revolver?
Ist ja ne feine Sache aber kosten schon ordentlich Geld...

Gruß
Vitalos

Benutzeravatar
NyFAZ
Beiträge: 288
Registriert: 2. Nov 2016
Motorrad::  
BMW R80
KTM LC400 Mil
Wohnort: Braunschweig

Re: Alternative Steuereinheit

Beitrag von NyFAZ »

Elektronikbox vom Axel Joost oder selber bauen. Bei Eigeninitiative (selber bauen) wird einem hier schon gut geholfen. Schaltpläne und Code für Microcontroller habe ich zufälligerweise hier schonmal gesehen.
Schau Dich einfach in diesem Unterforum etwas um.

LG Roland

hue
Beiträge: 520
Registriert: 6. Jul 2017
Motorrad:: Yamaha, XV 750 5g5, 83
Suzuki, DR 650, 92
Triumph Daytona, 98
Wohnort: Berlin

Re: Alternative Steuereinheit

Beitrag von hue »

Es gibt noch racetronics. Die ist etwas teurer als axel joost aber noch günstiger als Motogadget und hat auch Schraubanschlüsse. Falls es noch billiger sein soll (muss) bleibt nur (wie NyFAZ schon erwähnt) selber basteln.

Vitalos
Beiträge: 59
Registriert: 28. Mai 2018
Motorrad:: Honda CX500
Wohnort: Falkensee

Re: Alternative Steuereinheit

Beitrag von Vitalos »

Ah sehr gut. So Was hab ich gesucht. Selbst basteln ist bei Elektronik nicht so mein Ding😅
Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Teil von Axel Joost gemacht?
Grüße

hue
Beiträge: 520
Registriert: 6. Jul 2017
Motorrad:: Yamaha, XV 750 5g5, 83
Suzuki, DR 650, 92
Triumph Daytona, 98
Wohnort: Berlin

Re: Alternative Steuereinheit

Beitrag von hue »

Ich hab die Axel Joost D-Box, funktioniert wie sie soll, einziges Manko: man nuss sich Gedanken über die Befestigung der Box und die Kabelbefestigung machen. War jetzt nicht kein großes Problem. Die Box hab ich mit Montageklebeband befestigt, sie wiegt ja nur ein paar Gramm. Bei den Kabeln hab ich zum Teil gelötet und zum Teil gecrimt. Beim nächstenmal würde ich aber dei Racetronics ausprobieren, sie lässt sich leichter befestigen und sie hat Schraubklemmanschlüsse.

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 5971
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Suzuki GS 550 Katana
Suzuki GS 550 D Bj. 1981
Wohnort: mitten im Wald

Re: Alternative Steuereinheit

Beitrag von sven1 »

Moin,

guck mal hier, vielleicht kann dir ja da geholfen werden.

https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... =43&t=7451

Grüße

Sven
machen ist wie wollen, nur geiler...

Vitalos
Beiträge: 59
Registriert: 28. Mai 2018
Motorrad:: Honda CX500
Wohnort: Falkensee

Re: Alternative Steuereinheit

Beitrag von Vitalos »

Wahnsinn wie billig man sowas eigentlich selbst basteln könnte... und dann kostet die m-unit min 270€...
Vlt setz ich mich ja irgend wann mal ran um sowas selbst zu bauen, aber an dem Projekt ist noch so viel Arbeit, da will ich erstmal voran kommen und werd's erstmal mit der J-box versuchen.

Viele Dank!

Benutzeravatar
Mothi
Beiträge: 80
Registriert: 24. Mai 2017
Motorrad:: Suzuki GS500E 1979
Wohnort: Graz

Re: Alternative Steuereinheit

Beitrag von Mothi »

Hab auch die D-Box gerade in Verkabelung, ich wuerde aus heutiger Sicht aber eher auf eine Version mit Schraubanschluessen gehen.

Antworten

Zurück zu „Elektrik/Beleuchtung“

windows