forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Honda» Honda CB 650 SC Nighthawk - Brat Sportster?

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Tomster
Moderator
Beiträge: 2459
Registriert: 28. Nov 2015
Motorrad:: Yamah SR500T, XTZ 750, TRX 850, Suzuki GR650X, BMW R100/7, Indian FTR 1200S
Wohnort: Hansestadt Wesel a.R.

Re: Honda» Honda CB 650 SC Nighthawk - Brat Sportster?

Beitrag von Tomster »

Hm, damit hat sich das Kurvenfahren aber erledigt, oder?

Bis dahin
Tom
Chrom bringt dich nicht nach Hause.
—> Mad Aces Founding Member <—

Macchina
Beiträge: 501
Registriert: 30. Dez 2018
Motorrad:: Moto Guzzi Le Mans II Bj. 1979
Ossa MAR 350 Bj. 1975
Moto TM 250 F Bj. 2007

Re: Honda» Honda CB 650 SC Nighthawk - Brat Sportster?

Beitrag von Macchina »

Einfach die Überschrift in „Brat Dragster“ ändern und gut ist’s! Ne ich glaube, hoffe da kommt noch ein passender Gummi auf die Felge, vielleicht auch ein ebenso unfahrbarer Designerreifen. Sieht hinten sehr niedrig aus, oder der Kennzeichenhalter zu groß. :dontknow:
Die Teile aus dem Drucker sind cool! Ich mach das immer anders, 3D Modell am Rechner, in 2D ausdrucken und auf Metall übertragen! :wink:
Gruß Christian
Haben ist besser als brauchen

Benutzeravatar
xam300
Beiträge: 84
Registriert: 6. Jun 2018
Motorrad:: Hab 650 SC Nighthawk 1984

Re: Honda» Honda CB 650 SC Nighthawk - Brat Sportster?

Beitrag von xam300 »

@Tomster und Macchina

das ist in der Ansicht etwas verfälscht, da werde ich später nochmal bildliche Aufklärung nachliefern.

@Macchina da muss ich dich leider enttäuschen.. Da kommen bei der bisherigen Planung fahrbare Bridgestone BT45 rauf, da die vordere Felge mit ihren 17" nichts anderes zulässt... :neener:

Momentan arbeite ich auch mit größter Unterstützung von brummbaehr an der Elektrik, es ist ein Träumchen.

Außerdem habe ich mich mir nochmal den Vergaser genauer angeschaut :shock:

Meines Erachtens ist das eigentlich der Zulauf für das Benzin:
20190225_150606-min.jpg

Jetzt springen mir aber diese Anschlüsse noch ins Jesicht.. Das Moped ist ein US-Import, in dem Fall glaube ich auch eine spezielle California-Version die noch einen separaten "Canister" brauchte.. sind das die Anschlüsse für diesen besagten Canister? Die hatten da besondere Auflagen, wenn ich mich nicht irre..

Links
20190225_151312-min.jpg

Rechts
20190225_151326-min.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

tylerhudson
Beiträge: 253
Registriert: 20. Okt 2016
Motorrad:: Honda CB 750

Re: Honda» Honda CB 650 SC Nighthawk - Brat Sportster?

Beitrag von tylerhudson »

Wie hast du denn das Problem mit der Schwinge und dem Fender gelöst? Gebohrt, geschweißt, geklebt?

Benutzeravatar
baer
Beiträge: 62
Registriert: 28. Jun 2014
Motorrad:: NX250, CBX 650E,VT 750 S
Wohnort: Oberhausen

Re: Honda» Honda CB 650 SC Nighthawk - Brat Sportster?

Beitrag von baer »

Die Kunststofföffnungen sind Entlüftungen. Macht man einen nach unten offenen Schlauch dran.

Benutzeravatar
xam300
Beiträge: 84
Registriert: 6. Jun 2018
Motorrad:: Hab 650 SC Nighthawk 1984

Re: Honda» Honda CB 650 SC Nighthawk - Brat Sportster?

Beitrag von xam300 »

Bisher halte ich immernoch an der Klebelösung fest. Dafür müssen aber die Schwinge und die Halterung gepulvert sein, das kommt erst noch.

Bei meiner Kreidler musste ich für eine kontaktlose Zündung das neue Polrad auf das Lüfterrad verkleben, das war auch die einschlägige Empfehlung aus dem Kreidler-Forum. 2K-Epoxid-Kleber traue ich seitdem sehr viel zu.

ABER: Du motivierst mich irgendwie dazu, beim TÜVler vorbeizuschauen und wirklich mal nachzufragen.

Benutzeravatar
xam300
Beiträge: 84
Registriert: 6. Jun 2018
Motorrad:: Hab 650 SC Nighthawk 1984

Re: Honda» Honda CB 650 SC Nighthawk - Brat Sportster?

Beitrag von xam300 »

@tylerhudson nachdem ich nochmal beim TÜV gefragt hatte, habe ich schlussendlich zwei kleine Bohrungen machen dürfen und befestige nun das Schutzblech an einer kleinen Lasche.

Ich habe momentan keinen richtigen Workflow, aber alle Teile sind nun gepulvert und lackiert.

Anbei ein Bild von der unlackierten Version im technisch fertigen Zustand und dann ein Bild von der Tanklackierung. Da fand ich es superschwierig optisch mit Farben und Linien einzugreifen, da der Tank schon so eine starke Form vorgibt. Deshalb habe ich mich dazu entschieden, diesen Schriftzug auf den Rücken des Tanks zu setzen, der einen leichten Pearl-Effekt hat (diesen sieht man natürlich leider nicht auf dem Foto). Eventuell setze ich noch zwei runde Honda-Embleme auf die Seiten.

Screenshot_20200105-162417_MEGA.jpg
20200115_114404.jpg
Gruß
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Colini
Beiträge: 63
Registriert: 11. Aug 2019
Motorrad:: Honda Fireblade (2014)

BMW GS Adventure (2015)

Re: Honda» Honda CB 650 SC Nighthawk - Brat Sportster?

Beitrag von Colini »

Sehr sehr schöner Umbau. Es macht richtig Freude den Prozess zu sehen.


Was genau hast du für eine Gabel verwendet ? Die Felge ist ebenfalls sehr schick was ist das genau? Gerne auch per PN :)
Mein Café Racer Projekt - CBX 650 E (1984):

https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... 9&p=400977

Benutzeravatar
xam300
Beiträge: 84
Registriert: 6. Jun 2018
Motorrad:: Hab 650 SC Nighthawk 1984

Re: Honda» Honda CB 650 SC Nighthawk - Brat Sportster?

Beitrag von xam300 »

Hallo Colini,

danke für dein Lob!

Ich habe mich für eine Gabel einer 1000er GSXR K7( oder K8, nimmt sich nichts) entschieden. Da ich die Optik der dreispeichigen Felge nicht allzu sehr abweichend vom originalen Hinterrad fand, habe ich also auch einfach die Felge der Gixxer übernommen. Aber natürlich ist das auch der leichtere Weg. Ich kann dir gerade nicht sagen, was für eine Achsbreite das ist und ob da eine andere Felge reinpasst.

Angepasst werden musste eigentlich nur das Gabeljoch, damit es in die originalen Lagerschalen passt. Es ist ein wenig kurz, die Mutter an der oberen Gabelbrücke passt gerade noch drauf. Vielleicht sollte man deswegen auch ein komplett neues Gabeljoch drehen lassen. Ansonsten habe ich mir von Mario2207 noch einen passenden Lenkanschlag fräsen lassen. Ich kann seine Arbeit nur empfehlen!

Colini
Beiträge: 63
Registriert: 11. Aug 2019
Motorrad:: Honda Fireblade (2014)

BMW GS Adventure (2015)

Re: Honda» Honda CB 650 SC Nighthawk - Brat Sportster?

Beitrag von Colini »

Hallo Xam,

herzlichen Dank für deine ausführliche Antwort.

Ich baue eine RC13 um, BJ 1984 / CBX 650e.

Ich habe mich von deiner Idee der Luftfilter bereits inspirieren lassen - ich stand vor dem gleichen Problem.

Dein Beitrag ist bei mir jedenfalls vorgemerkt - ich freue mich auf weiteren "Content" von dir!

Viele Grüße
Jonas
Mein Café Racer Projekt - CBX 650 E (1984):

https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... 9&p=400977

Antworten

Zurück zu „Honda“

windows