BMW» R65 (erstes Projekt)

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
DSCN
Beiträge: 14
Registriert: 19. Aug 2018
Motorrad:: -

BMW» R65 (erstes Projekt)

Beitrag von DSCN » 10. Mär 2019

Hallo liebe Cafe Racer Gemeinde!

Nachdem ich lange still mitgelesen- und mich nun vor kurzem vorgestellt habe, möchte ich nun mein erstes Projekt starten.
Zugelegt habe ich mir eine BMW R65 Monolever aus 1990 mit knapp 56.000 km. Ich möchte die Gummikuh nach und nach umbauen und habe, bis auf meine Ungeduld, keinen Zeitdruck :grin:

Anbei ein paar erste Eindrücke - mit ersten Fragen - für euch...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

hue
Beiträge: 438
Registriert: 6. Jul 2017
Motorrad:: Yamaha, XV 750 5g5, 83
Suzuki, DR 650, 92
Wohnort: Berlin

Re: BMW» R65 (erstes Projekt)

Beitrag von hue » 11. Mär 2019

Ich hab mich grad gefragt,welche Fragen denn? Erst nach mehrmaligen hinsehen hab ich gemerkt, die Frage steht in der Bildunterschrift. Eventuell hast du deshalb noch keine Antwort bekommen. Sorry aber bei BMW kenn ich mich garnicht aus.

Gruß hue

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 4664
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: BMW» R65 (erstes Projekt)

Beitrag von sven1 » 11. Mär 2019

Moin,

ich habe den Vorgänger, da ist der hintere Blinker eine Einheit mit Rücklicht und Co., vorne vermute ich mal eine Verschraubung von der Innenseite der Verkleidung, guck mal nach einer Möglichkeit die Kabel zu trennen und den Blinker nach außen abzuziehen.
Wenn das nicht klappt, mach mal ein paar Detailfotos von den betroffenen Teilen .
Grüße

Sven
Man muß auch mal den Fehler bei anderen suchen.
Vacula
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

DSCN
Beiträge: 14
Registriert: 19. Aug 2018
Motorrad:: -

Re: BMW» R65 (erstes Projekt)

Beitrag von DSCN » 12. Mär 2019

Hallo Sven, hallo hue,

danke für eure Antworten. Ich schaue mir das am Wochenende mit den hinteren Blinkern nochmals genauer an und seine ggf. nochmals Detailbilder.

Habt ihr eine Idee wie ich die Verkleidung samt der Blinker vorne löse?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 4664
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: BMW» R65 (erstes Projekt)

Beitrag von sven1 » 12. Mär 2019

Ist das die originale Halterung die an den Gabelbrücken montiert ist?
Grüße
Sven
Man muß auch mal den Fehler bei anderen suchen.
Vacula
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Online
Bambi
Beiträge: 5388
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: BMW» R65 (erstes Projekt)

Beitrag von Bambi » 13. Mär 2019

Hallo Namenloser,
vielleicht hilft Dir dieses Bild https://www.jumiparts.de/motorraeder-bm ... -r65-r90/6
beim Vorstellen meiner Überlegung! Ich habe keine Ahnung von der BMW. Meine Tiger Trail hatte die gleichen Blinker, allerdings mit einem anderen Halter. Soweit ich mich erinnere (ich habe Mitte der 80-er auf Ochsenaugen umgerüstet) ist hinter dem Reflektor im Inneren des Blinkers eine Schelle die ihn auf der Stange hält. Wenn der Blinker von der Stange runter ist solltest Du aufgrund der Kürze derselben die Verkleidung ein wenig spreizen und abziehen können ...
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

DSCN
Beiträge: 14
Registriert: 19. Aug 2018
Motorrad:: -

Re: BMW» R65 (erstes Projekt)

Beitrag von DSCN » 13. Mär 2019

Die vorderen Blinker sind mittlerweile demontiert, der Tipp von Bambi war Goldrichtig! Danke dafür.
Ob es die originale Halterung an der Gabelbrücke ist weiß ich leider nicht.

Kann jemand hier im Forum schweißen und mir ggf helfen? Ich würde gerne meinen Originalrahmen verwenden, den etwas kürzen und einen Loop ranschweißen. Mein Schweißkunst ist stark begrenzt und dadurch gefällt mir mein umgebauter Rahmen nicht wirklich - zudem ist er irgendwie schief! :roll:

Ein Bildupdate gibts auch....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

DSCN
Beiträge: 14
Registriert: 19. Aug 2018
Motorrad:: -

Re: BMW» R65 (erstes Projekt)

Beitrag von DSCN » 14. Apr 2019

[image][/image]Hallo!

Ich wollte euch nun mal ein Update mitteilen.

Heute hatte ich endlich Zeit mich meiner Gummkuh zu widmen. Mittlerweile ist ein anständiges Heck mit Fender, Rücklicht und Sitzbank verbaut. Die Elektrik für das Rücklicht muss ich noch machen, musste dafür aber noch Japanstecker bestellen. Ein neuer Frontfender ist ebenso hinzugekommen.
Wegen einer schöneren Lösung für den Auspuff (schwarz) bin ich noch am überlegen, aber habe ja die Problematik mit dem TÜV.

Als nächstes kommen die Blinker vorne und hinten, so dass ich mich in diesem Zuge dem Lenker usw widmen kann.

Welche Lenker habt ihr verbaut? Freue mich über eure Meinung, Tipps und Links!

In diesem Sinne noch einen schönen Sonntag!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
doctorbe
Beiträge: 226
Registriert: 25. Feb 2014
Motorrad:: Moto Guzzi LM4 CR '85

Moto Guzzi Monza Umbau '81, ex
Moto Guzzi 750s '74, ex
Wohnort: Eschborn

Re: BMW» R65 (erstes Projekt)

Beitrag von doctorbe » 14. Apr 2019

Hi, die Front finde ich viel zu hoch und zu klobig.
Da würd ich noch mal bei.
Hand zum Gruß Bernward

DSCN
Beiträge: 14
Registriert: 19. Aug 2018
Motorrad:: -

Re: BMW» R65 (erstes Projekt)

Beitrag von DSCN » 22. Apr 2019

Danke für dein Feedback. Das kommt alles nach und nach. .daumen-h1:

Aktuell bin ich auf der Suche nach neuen Reifen. Optisch gefallen mir die Firestones, aber da gibt es ja Probleme beim TÜV und die Fahreigenschaften sollen auch nicht so super sein. Also sind meine Alternative die Heidenau K60.

Welche Reifendimensionen kann- und darf ich vorne und hinten max. verbauen? Habe ja die originalen Felgen die ich auch weiterhin verwenden möchte (lediglich schwarz lackiert/gepulvert werden die noch).

Antworten

Zurück zu „BMW“

windows