forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Sammelthema: Treibgut aus der Bucht (Ebay, Mobile usw.)

Ausschließlich für Themen mit dem klaren Bezug zum Motorrad und dem Cafe Racer Lifestyle
kazette
Beiträge: 262
Registriert: 9. Nov 2013
Motorrad:: Zephyr 550 BJ.98
Zephyr 550 BJ 99

Re: Sammelthema: Treibgut aus der Bucht (Ebay, Mobile usw.)

Beitrag von kazette » 18. Jul 2019

Ich finde sie einfach unstimmig .
Ergibt alles zusammen keine gute Linie, meine persönliche Meinung.

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 1309
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500

Re: Sammelthema: Treibgut aus der Bucht (Ebay, Mobile usw.)

Beitrag von TortugaINC » 18. Jul 2019

Ich bin bei Tom.
Alternativ würde ich vorschlagen, dass wir damit beginnen die Umbauten hier gleichermaßen kritisch zu bewerten wie die von den Leuten außerhalb des Forums.
Über die Umbauten von Hookie wurde hier genauso hergezogen, obwohl mir hier im Forum keiner bekannt ist, der sich durch gute Umbauten auch nur annähernd so einen Namen gemacht hat.
"Happiness is only real when shared”. 

Benutzeravatar
Peperoni13
Beiträge: 991
Registriert: 18. Jun 2017
Motorrad:: Yamaha, XS 400, Bj. 79 noch im Umbau zum Cafe Racer
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Re: Sammelthema: Treibgut aus der Bucht (Ebay, Mobile usw.)

Beitrag von Peperoni13 » 18. Jul 2019

Ich finde die BMW auch einfach nur hässlich! :hammer:
Gut, ein paar kleine Details mögen ganz gut sein und auch handwerklich sauber gemacht.
ABER: Schaut euch mal die Bremsscheiben an! Alt und voller Riefen! :stupid:
Meine Bikes:
Yamaha XS 400, Bj. 1979 noch im Umbau zum Cafe Racer;
Harley Davidson Sportster Iron mit 1200ccm Umbau, Bj. 2015;
Yamaha WR 400 F, Bj. 1999
Yamaha DT 175 MX, Bj. 1978

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 7100
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawasaki Z750Twin, Z1100ST, Z440, Yamaha RD80LC1, FZR1000EXUP
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Sammelthema: Treibgut aus der Bucht (Ebay, Mobile usw.)

Beitrag von MichaelZ750Twin » 18. Jul 2019

Hi TortugaINC,
dafür habe ich hier auch schon sehr schöne Umbauten gesehen.
Einzelstücke, die für den Eigenbedarf gemacht wurden und werden.
So etwas ist mir deutlich lieber als lieblose Umbauten von namhaften Customizern.

Die automobilierte K100 finde ich ungefähr so interessant wie eine F-32 von Kodlin:
https://www.kodlin.com/?p=598
Perfekt gemacht, ordentlich was zu schauen, aber hoffentlich träume ich nachts nicht schlecht davon ;)
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt, was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 10700
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Sammelthema: Treibgut aus der Bucht (Ebay, Mobile usw.)

Beitrag von grumbern » 18. Jul 2019

Michael, genau so schaut's aus.

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 1309
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500

Re: Sammelthema: Treibgut aus der Bucht (Ebay, Mobile usw.)

Beitrag von TortugaINC » 18. Jul 2019

Versteh mich nicht falsch- ich hab nicht behauptet das hier keine guten Umbauten entstehen würden. Ich bin aber der Meinung, dass ein gewisser Trend zu verzeichnen ist „externe“ Umbauten deutlich kritischer zu bewerten.
Warum sollten Customizer lieblos umbauen?
Einige von denen haben Erfolg mit dem was ihnen Spaß macht- es sei ihnen gegönnt.
"Happiness is only real when shared”. 

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 7100
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawasaki Z750Twin, Z1100ST, Z440, Yamaha RD80LC1, FZR1000EXUP
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Sammelthema: Treibgut aus der Bucht (Ebay, Mobile usw.)

Beitrag von MichaelZ750Twin » 19. Jul 2019

Oh ja,
es soll jeder machen, was ihm gefällt und Spass macht !
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt, was du tust, tue es nicht !"

jokotr
Beiträge: 526
Registriert: 23. Okt 2013
Motorrad:: Yamaha TR 1 81 und Suzuki GSX GSXR

Re: Sammelthema: Treibgut aus der Bucht (Ebay, Mobile usw.)

Beitrag von jokotr » 19. Jul 2019

@ Michael: noch schlimmer wäre davon zu träumen, es haben zu wollen...……………………..S.
Das gebohrte Loch ist das Titan des kleinen Mannes...................

Benutzeravatar
Alrik
Beiträge: 1959
Registriert: 26. Aug 2013
Motorrad:: 03er Hornet 900
91er CB-1
80er XL200R
79er CX 500 "McSlurry"
78er CY 50
79er F 700
Wohnort: Höchst i. Odw.

Re: Sammelthema: Treibgut aus der Bucht (Ebay, Mobile usw.)

Beitrag von Alrik » 19. Jul 2019

Tomster hat geschrieben:
18. Jul 2019
Ahhhh, immer wieder erfrischend zu lesen, wie weltoffen, liberal und unvoreingenommen die Schrauberszene ist.
Naja, ich seh halt wirklich den Sinn nicht. Extrem ausuferndes Design gepaart mit irgendwelchen Details, die auf der Straße eh nicht gehen. Also was hab ich davon?
Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.

Konkrete Anfragen zu Abnahmen im PLZ-Bereich 64 und Umgebung vorzugsweise per PN.

Benutzeravatar
Tomster
Moderator
Beiträge: 2335
Registriert: 28. Nov 2015
Motorrad:: Yamah SR500T, XT500, Kawasaki Z650B, Suzuki GR650X, Yamaha TRX850, BMW R100/7
Wohnort: Hansestadt Wesel a.R.

Re: Sammelthema: Treibgut aus der Bucht (Ebay, Mobile usw.)

Beitrag von Tomster » 19. Jul 2019

Ist es nur gutes Design wenn du „etwas davon hast“?
Denke mal, gerade bei extremen Umbauten geht es nicht um den Zweck.
Wie arm wäre die Welt, wenn es nur zweckgebundene Dinge gäbe?

Bis dahin
Tom
Chrom bringt dich nicht nach Hause.
—> Mad Aces Founding Member <—

Antworten

Zurück zu „Benzingespräche“

windows