forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

cafe racer?

Der Geist des Cafe Racers
Forumsregeln
Bitte gestaltet den Titel Eures Themas aussagekräftig und übersichtlich!

Hinweis:
Um Youtube oder Vimeo-Videos sichtbar zu machen, braucht man nur den Link in das Textfeld zu kopieren.
;)
Troubadix
Beiträge: 2654
Registriert: 10. Okt 2014
Motorrad:: 4 x Kawasaki

ZRX 1200S LKM Motor Bj 2003

Zephyr 750 "Die Orange" Bj 1991

Zephyr 750, Bj 1993

Z400 4 Zylinder, Bj 1981
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: cafe racer?

Beitrag von Troubadix » 4. Okt 2019

grumbern hat geschrieben:
3. Okt 2019
Wo genau siehst Du da einen Ansatz einer Rennmaschine?
Ich sehe da genausoviele Ansätze einer Rennmaschine wie bei Tiefergelegten Honda CB umbauten die im Stand schon aufsetzen, wie bei Loops die keinen Federweg mehr zulassen, wie bei Umbauten auf Chopperbasis...

...und bleibe bei meinem GN125 vergleich.



Troubadix
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)

Und wenn ein Cafe-Racer 2 Zylinder haben sollte, na dann nehm ich doch nen Doppelten!!!

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 9872
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: cafe racer?

Beitrag von grumbern » 4. Okt 2019

Hinkt dennoch, das sind nämlich auch keine Cafe Racer. Und auch die nenne ich nicht so, sondern "Custom Bike".

Benutzeravatar
AsphaltDarling
Beiträge: 1678
Registriert: 23. Jul 2014
Motorrad:: Z1000 MotoItalia / KTM 990 SMT
Wohnort: Coesfeld

Re: cafe racer?

Beitrag von AsphaltDarling » 4. Okt 2019

Super Cup Racer
..."wenn es das nicht ab kann dann darf es kein Motor werden"...

—> Mad Aces Founding Member <—
(Mutprobe reich ich nach)

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 9872
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: cafe racer?

Beitrag von grumbern » 4. Okt 2019

Gar nix Racer. Da ist nichts zum schnellen Fahren gebaut. Was ist denn so schlimm daran, einen Custom auch als solchen zu betiteln? Nicht hip genug? Ist mir doch wurscht, so lange das Fahrzeug gefällt. Meine Chief ist auch keine Ausgeburt an Bodenfreiheit, oder Kurvenlage, aber schön zum "Cruisen" (naja, 'rumfahren halt) und so lange ich Spaß daran habe, ist das doch auch ok. Wenn jemand Spaß an Custombikes hat, ist das auch völlig ok. Aber nennt die Kiste doch nicht immer krampfhaft Cafe Racer, nur weil ein altmodischer Reifen aufgezogen wurde (wie widersinning an sich...)!

Vielleicht sollte ich Marketing, oder so etwas studieren, dann würde mir so ein Verhalten vielleicht einleuchten.

Transaxle
Beiträge: 112
Registriert: 17. Sep 2016
Motorrad:: 2x Yamaha XV 1000 SE Midnight Special Bj. 82 - 85

Re: cafe racer?

Beitrag von Transaxle » 6. Okt 2019

Mensch Männer ist doch eindeutig ein Cafe Cruiser, damit cruist man(n) oder hipper Jüngling von Cafe zu Cafe....

Steinigt mich, aber ich finde das Ding irgendwie lässig...

mrairbrush
Beiträge: 676
Registriert: 18. Feb 2019
Motorrad:: Honda XBR, Triumph Bonneville
Wohnort: Niedereschach
Kontaktdaten:

Re: cafe racer?

Beitrag von mrairbrush » 6. Okt 2019

Wenn es das zu kaufen gibt wäre es zumindest eine Geldanlage. So hässlich wie das ist wird es kaum hohe Stückzahlen geben. Dann heißt es nur noch warten. :-)

Online
Benutzeravatar
obelix
ehem. Moderator
Beiträge: 5454
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: cafe racer?

Beitrag von obelix » 6. Okt 2019

Hab grade das Vid überflogen.
Fahren tut das Ding sicher ned. Wo soll der Lenkeinschlag hingehen? Das streift doch garantiert.
Und selbst wenn, würde ich damit ned fahren wollen, bei der Verlegung der Bremsleitungen bekomme ich Gänsehaut...

Gruss

Obelix
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 6832
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawasaki Z750Twin, Z1100ST, Z440, Yamaha RD80LC1, FZR1000EXUP
Kontaktdaten:

Re: cafe racer?

Beitrag von MichaelZ750Twin » 6. Okt 2019

Ich finde das Mopped als Umbau schon cool !
Damit im Fahrerlager an einer Rennstrecke oder am Glemseck rumfahren, warum nicht ?
Besser als zu Fuß gehen ;)
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt, was du tust, tue es nicht !"

Antworten

Zurück zu „Filme & Videos“

windows