forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Honda» Cb 550 K3

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Mill11
Beiträge: 114
Registriert: 3. Mai 2013
Motorrad:: Honda CB 550 K3
1977
Wohnort: 87439 Kempten

Re: Honda» Cb 550 K3

Beitrag von Mill11 »

anbei ein Video, wo man sieht wie sich eben die Einstellschraube nicht von selbst justiert, sondern mit dem Schraubenzieher verstellbar ist. Was meint ihr, sollte ich den Steuerkettenspanner austauschen?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Mill11
Beiträge: 114
Registriert: 3. Mai 2013
Motorrad:: Honda CB 550 K3
1977
Wohnort: 87439 Kempten

Re: Honda» Cb 550 K3

Beitrag von Mill11 »

So melde mich auch mal wieder zurück. Bin jetzt in den Endzügen, zumindest optisch. Elektronik kommt dann noch. Hier plane ich auf jeden Fall eine M-Unit zu verbauen. In Kürze gibt es auch mal wieder aktuelle Fotos. Hinsichtlich Auspuff würde mich der hier interessieren. Vom Sound und Optik finde ich ihn unschlagbar https://carpyscaferacers.com/shop/shop- ... 500-cb550/ und laut Aussage von Carpy mit 95 Db fast noch im grünen Bereich. Hat den jemand Erfahrung mit Carpy bzw. dessen Teilen?

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 11430
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Honda» Cb 550 K3

Beitrag von grumbern »

Hier plane ich auf jeden Fall eine M-Unit zu verbauen.
Warum?

Mill11
Beiträge: 114
Registriert: 3. Mai 2013
Motorrad:: Honda CB 550 K3
1977
Wohnort: 87439 Kempten

Re: Honda» Cb 550 K3

Beitrag von Mill11 »

Die Argumente hinsichtlich Platzersparnis und Verkabelungserleichterung.

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 11430
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Honda» Cb 550 K3

Beitrag von grumbern »

Reines Marketing. Ein klassischer Kabelbaum ist nicht dicker als ein Finger und kostet einen Bruchteil. Ich frage mich, warum sich dieses Gerücht nach wie vor so stur behaupten kann. Das einzige, was dieses Kästchen kann, ist Schalter durch Taster zu ersetzen, was eigentlich mehr Nachteile als Vorteile mit sich bringt. Abgesehen, von der teilweise verfügbaren Lastbegrenzung ist das eine reine Spielerei, ohne tatsächlichen Mehrnutzen. Ich glaube nach wie vor, dass man sich da einfach die allgemeine Angst und Unwissenheit vor der Elektrik zu Nutzen macht und damit die arglose potentielle Kundschaft ködert. :dontknow:
Gruß,
Andreas

Online
Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 2067
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton 900 Bj 2013

Honda CB 550 Four Supersport Bj 1976

Re: Honda» Cb 550 K3

Beitrag von Kinghariii »

Ich wollte ebenfalls damals bei meiner CB 550 eine MUnit verbauen lassen und dafür mal beim bekanntesten Motorradtechniker in Wien angefragt. Der meinte nur,dass sich das absolut nicht lohnen und dadurch auch nichts besser werden würde.
Wenn ich mich nicht täusche hat die MUnit doch ein paar kleine nette Gimicks: Wegfall der Sicherungen, Verwendung von Taster, integrierte Alarmanlage? usw.
Sind ein paar nette Sachen dabei, aber mir persönlich war es das doch nicht wert und die Menge der Kabel halte sogar ich als Laie als relativ überschaubar. Eine Repro für den Kabelbaum einer 550 bekommt man übrigens für knapp über 100 Euro ;)

Mill11
Beiträge: 114
Registriert: 3. Mai 2013
Motorrad:: Honda CB 550 K3
1977
Wohnort: 87439 Kempten

Re: Honda» Cb 550 K3

Beitrag von Mill11 »

Ok dann überlege ich mich das nochmal hinsichtlich M-Unit. Hat ja auch noch etwas Zeit.
Aber wie sieht es denn bzgl. meiner eigentlichen Frage aus und den Erfahrungen mit Carpy. Kann mir hier jemand weiterhelfen?https://carpyscaferacers.com/shop/shop- ... 500-cb550/

Online
Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 2067
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton 900 Bj 2013

Honda CB 550 Four Supersport Bj 1976

Re: Honda» Cb 550 K3

Beitrag von Kinghariii »

Zur Carpy kann ich nichts sagen, aber die Marving sieht eigentlich fast genauso aus und soll ebenfalls einen wahnsinns Sound besitzen. Der Ludwig hier im Forum fährt diese an seiner 550er und dürfte sehr zufrieden damit sein.

Gruß, Harald

Mill11
Beiträge: 114
Registriert: 3. Mai 2013
Motorrad:: Honda CB 550 K3
1977
Wohnort: 87439 Kempten

Re: Honda» Cb 550 K3

Beitrag von Mill11 »

Auch mal wieder ein paar Updates von mir. Rollen kann sie schon wieder.
Die Luftfilter will ich noch in offene Tröten tauschen. Wenn mir hier einer Ideen oder einen Link hat, immer gern her damit.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Online
Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 2067
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton 900 Bj 2013

Honda CB 550 Four Supersport Bj 1976

Re: Honda» Cb 550 K3

Beitrag von Kinghariii »

Die Luftfilter will ich noch in offene Tröten tauschen. Wenn mir hier einer Ideen oder einen Link hat, immer gern her damit.
Lass es. Die 550er läuft in unseren Breitengrade mit den Pilzen einfach nicht ordentlich. Also entweder originaler Luftfilter oder wirklich offen.

Gruß, Harald

Antworten

Zurück zu „Honda“

windows