forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Kat bei EFI entfernen

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
Benutzeravatar
Matthi
Beiträge: 171
Registriert: 17. Okt 2016
Motorrad:: Triumph, Speedmaster, Bj. 08
Triumph, Legend, Bj. 99
Kawasaki, LTD 440, Bj. 83
DR BIG, Bj. 95

Kat bei EFI entfernen

Beitrag von Matthi »

Moin,
Mal eine Frage bezüglich Kat:

weiß jemand ob man Slip on Austausch-Schalldämper ohne Kat
an einer thruxton 900 Bj. 2013 (EFI mit Kat) fahren kann?
Bei der sind , soviel ich weiß die Kats nicht im Krümmer sondern im (Original-)Endtopf.

Wenn ja, gibst da Nachteile für Motor oder sonst wie, außer dass es evtl. nicht legal wäre?
TÜV-AU würde ich einfach mal drauf ankommen lassen, und ggf. dafür wieder die Originalen dran machen.
(im Thruxton Forum hab ich schon geschrieben, aber noch keine Antwort,
und aus den Beiträgen dort zum Thema werd ich auch nicht sorichtig schlau)

Viele Grüße aus Eschwege
Matthi
four wheels move the body two wheels move the soul

Benutzeravatar
Ratz
Beiträge: 3000
Registriert: 30. Mai 2015
Motorrad:: Mad Martin

Re: Kat bei EFI entfernen

Beitrag von Ratz »

Kann man machen. Der Kat im Dämpfer hat keine Auswirkungen auf die Motorsteuerung.
Good things ain't cheap and cheap things ain't good

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 2064
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton 900 Bj 2013

Honda CB 550 Four Supersport Bj 1976

Re: Kat bei EFI entfernen

Beitrag von Kinghariii »

Aber verändern sich durch den fehlenden Kat nicht die Abgaswerte?

Benutzeravatar
Alrik
Beiträge: 2112
Registriert: 26. Aug 2013
Motorrad:: 03er Hornet 900
91er CB-1
80er XL200R
79er CX 500
78er CY 50
79er F 700
Wohnort: Höchst i. Odw.

Re: Kat bei EFI entfernen

Beitrag von Alrik »

Klar verändern die sich, dafür ist der Kat ja da. :)
Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.

Konkrete Anfragen zu Abnahmen von Umbauten im PLZ-Bereich 64, 63, 60, 61 und Umgebung vorzugsweise per PN.

Benutzeravatar
obelix
ehem. Moderator
Beiträge: 6234
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: Kat bei EFI entfernen

Beitrag von obelix »

Ratz hat geschrieben: 15. Jul 2020Kann man machen. Der Kat im Dämpfer hat keine Auswirkungen auf die Motorsteuerung.
Hmmm... Das stimmt nur so lange, wie keine OBD drinne ist. Sowie ein System mit 2 Lambadasonden verbaut ist, isses mit einfach ausbauen Essig. Dann musst in die Elektronik eingreifen und nen Wertsimulator zwischenschalten.

Ich würde mir das mit dem Ausbau aber gut überlegen. Kommt man im dummen Fall an nen korrekt arbeitenden Beamten, hat man eine Anzeige wegen Steuerhinterziehung am Hals. Und das wird relativ ungemütlich, denn zur Nachzahlung der Steuer für katlose Fahrzeuge kommt noch ein nettes Bussgeld dazu. Darüber hinaus ist die BE für das Bike erloschen. Und nich vergessen - ne eingetragene Vorstrafe, den Steuerhinterziehng ist keine OWi.

Gruss

Obelix
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 2064
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton 900 Bj 2013

Honda CB 550 Four Supersport Bj 1976

Re: Kat bei EFI entfernen

Beitrag von Kinghariii »

Es sind zwei Lambdasonden in den Krümmern verbaut.
Klar verändern die sich, dafür ist der Kat ja da. :)
Das ist mir bewusst. Die Frage zielt darauf ab, ob diese Veränderungen bei euch bei der HU unbedenklich ist?

Übrigens: Es gibt die Sharks sowohl mit (für die Efi Modelle), als auch ohne (Vergaser) Kat.

Matthi. Besorg dir doch einfach die für dein Modell passenden ESD. Dann hast du Ruhe und bist auf der sicheren Seite.

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 1873
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500

Re: Kat bei EFI entfernen

Beitrag von TortugaINC »

Das mit den beiden Sonden kommt nur zum Tragen, wenn eine der beiden Sonden hinter dem Kat angeordnet ist. Da der Kat im Endschalldämpfer verbaut ist, ist das relativ unwahrscheinlich. Die Sonden sind vermutlich jeweils im Krümmer, oder?
"Happiness is only real when shared”. 

Saro
Beiträge: 71
Registriert: 9. Dez 2017
Motorrad:: ---

Re: Kat bei EFI entfernen

Beitrag von Saro »

Es sind zwei Lambdasonden in den Krümmern verbaut.
.. ich denke Obelix meint eine Sonde vor dem Kat und eine nach dem Kat. (Stichwort OBD)

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 1873
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500

Re: Kat bei EFI entfernen

Beitrag von TortugaINC »

OBD hat mit der Anzahl der Kats mal so Garnichts nichts zu tun. Entscheidend ist die Möglichkeit, eine AU via OBD durchzuführen.
"Happiness is only real when shared”. 

Saro
Beiträge: 71
Registriert: 9. Dez 2017
Motorrad:: ---

Re: Kat bei EFI entfernen

Beitrag von Saro »

.. es ging ja um die Anzahl der Sonden

Antworten

Zurück zu „Abgasanlage“

windows