forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Yamaha» Nannos Dre-XT-Stück

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Online
Benutzeravatar
Bambi
Beiträge: 12036
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750-Gespann - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Yamaha» Nannos Dre-XT-Stück

Beitrag von Bambi »

nanno hat geschrieben: 14. Apr 2024 -> selbst nach reichlich "uneinfühlsamem" Verhalten und dann noch quer durch Linz tuckern mit Stop & Go trennt die Kupplung sauber und ich kann im Stillstand direkt von 1 auf Leerlauf schalten
Versteh' ich nicht, Greg!
Wenn ich durch Linz tucker ändert sich an Motortemperatur und -verhalten mal garnix. Ob's daran liegt, daß Ihr 203.000 gegenüber ganz knapp 6.000 Einwohner habt? :dontknow:
Grinsende Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Online
Benutzeravatar
DerSemmeL
Beiträge: 1871
Registriert: 19. Okt 2019
Motorrad:: Z200 mit 16 KW, Bj 1981
Z 250 c - original - Bj 1983
Z 250 Ltd (noch Baustelle) - Bj 1980
KLX 250 B, die einzige mit Scheibenbremse Bj. 1983
Z 400 G1, Bj 1979
Z 400 D4 Bj 1978
Z400 D3 Bj 1977

Re: Yamaha» Nannos Dre-XT-Stück

Beitrag von DerSemmeL »

Zwei Linzer unter sich - LOL :D
Gruß vom SemmeL

Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben

Online
Benutzeravatar
Bambi
Beiträge: 12036
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750-Gespann - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Yamaha» Nannos Dre-XT-Stück

Beitrag von Bambi »

Glück gehabt, Greg - er hätte ja auch zwei Linzer 'Torten' schreiben können, DerSemmel ...
Aufatmende Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
nanno
Beiträge: 3051
Registriert: 11. Feb 2016
Motorrad:: Yamaha TR1.1 Tractor
Yamaha TR1.1 Turbo/Supercharged
Yamaha SR 500 w. (modified) Velorex 562
Yamaha XT600 Dre-XT-Stück
Kontaktdaten:

Re: Yamaha» Nannos Dre-XT-Stück

Beitrag von nanno »

Nanana, du Tört'chen so leicht kommst du mir nicht aus ;-)

Eine Langfassung vom Kupplngsthema kommt die Tage mal.
Frei ist, wer frei denkt.

http://greasygreg.blogspot.com

Benutzeravatar
nanno
Beiträge: 3051
Registriert: 11. Feb 2016
Motorrad:: Yamaha TR1.1 Tractor
Yamaha TR1.1 Turbo/Supercharged
Yamaha SR 500 w. (modified) Velorex 562
Yamaha XT600 Dre-XT-Stück
Kontaktdaten:

Re: Yamaha» Nannos Dre-XT-Stück

Beitrag von nanno »

Heute für einen Ausflug kommendes Wochenende die XT inspiziert:
* Haltefeder vom Luftfilter etwas nachgebogen, da kam die extra Luft her - der Luftfilter ist einfach nach unten weggesackt
* Wenn es etwas gibt was der Luftilfterkastendeckel unbedingt braucht, dann sinds noch mehr Löcher - 5 oder 6 Löcher hab ich noch untergebracht, jetzt fehlt es mir an extra-Deckel zwischen den Löchern
XT600-airbox-cover.jpg
airfilter.jpg
Und noch mal mit einem Gewindeschneider über das Gewinde meiner neuen Sitzbankhalteschrauben drüber gerutscht.
lockingbolt.jpg
Probefahrt morgen, da der K&N der Restriktor ist, sollte es keinen Effekt haben.
Du musst registriert und eingeloggt sein, um die Dateianhänge dieses Beitrags sehen zu können.
Frei ist, wer frei denkt.

http://greasygreg.blogspot.com

Benutzeravatar
nanno
Beiträge: 3051
Registriert: 11. Feb 2016
Motorrad:: Yamaha TR1.1 Tractor
Yamaha TR1.1 Turbo/Supercharged
Yamaha SR 500 w. (modified) Velorex 562
Yamaha XT600 Dre-XT-Stück
Kontaktdaten:

Re: Yamaha» Nannos Dre-XT-Stück

Beitrag von nanno »

Also irgendwie warens dann 7 frische Löcher (á 7mm) die ich noch untergebracht hab und es hat sich *sehr* danach angefühlt, als würde das bissl mehr an Luft doch noch was helfen.
Frei ist, wer frei denkt.

http://greasygreg.blogspot.com

Benutzeravatar
jenscbr184
Beiträge: 4066
Registriert: 16. Feb 2021
Motorrad:: R60/7, K100 RS, SC59, 425T Gespann, ES250/0, EMW R35, 2*Cali3

Re: Yamaha» Nannos Dre-XT-Stück

Beitrag von jenscbr184 »

nanno hat geschrieben: 12. Mai 2024 .....jetzt fehlt es mir an extra-Deckel zwischen den Löchern

:lachen1:
"Wer freudig tut und sich des Getanen freut, ist glücklich" Goethe und mein Papa

Benutzeravatar
nanno
Beiträge: 3051
Registriert: 11. Feb 2016
Motorrad:: Yamaha TR1.1 Tractor
Yamaha TR1.1 Turbo/Supercharged
Yamaha SR 500 w. (modified) Velorex 562
Yamaha XT600 Dre-XT-Stück
Kontaktdaten:

Re: Yamaha» Nannos Dre-XT-Stück

Beitrag von nanno »

9800km:
Gestern mal so, ganz ohne besondere Vorkommnisse 400km hin und retour zum Sölkpasstreffen der SR/XT Freunde abgeradelt. Abgesehen davon, dass mir der Hintern WIRKLICH wehtut, weil was auch immer noch an Schaumstoff unter dem Kunstleder existiert hat, ist jetzt komplett weggebröselt beim Heimfahren, war es genau so Ereignis-los, wie erhofft.

Die 1000 Höhenmeter Unterschied zu zu Hause haben sich recht merklich ausgewirkt, oben am Tauern wars bei 110-120 wirklich aus, was für mich (indirekt) bedeutet, dass sie auch für die Nutzung hier im Voralpenland fett genug abgestimmt ist. Verbrauch bei ziemlich genau 5.0L/100km allerdings mit schwerer Gashand, das passt insofern ganz gut. (kurzer Schreckmoment, als bei 322km der Motor im Stillstand abstirbt - auf Reserve geschaltet, alles wieder gut)
Frei ist, wer frei denkt.

http://greasygreg.blogspot.com

Online
Benutzeravatar
DerSemmeL
Beiträge: 1871
Registriert: 19. Okt 2019
Motorrad:: Z200 mit 16 KW, Bj 1981
Z 250 c - original - Bj 1983
Z 250 Ltd (noch Baustelle) - Bj 1980
KLX 250 B, die einzige mit Scheibenbremse Bj. 1983
Z 400 G1, Bj 1979
Z 400 D4 Bj 1978
Z400 D3 Bj 1977

Re: Yamaha» Nannos Dre-XT-Stück

Beitrag von DerSemmeL »

Nächstes ToDo - Sofa bauen?
>> Sitzbank "neu"
Gruß vom SemmeL

Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben

Antworten

Zurück zu „Yamaha“

Axel Joost Elektronik