forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Yamaha» DT50 / RD50 Projekt

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 11434
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: DT50 / RD50 Projekt

Beitrag von grumbern »

stimmt schon was du sagst,...hab schon von 18PS gehört :o
Ich fand deinen Satz nur so geil :grinsen1: :lachen1:

Das war auch eher scherzhaft gemeint, hast du schon richtig verstanden ;-)
Es gehen sogar mehr als 18PS, allerdings nicht mehr auf der Straße. Ein Kollege von mri fährt 50er Rennen und hat einen Renner mit satten 23 Prüfstand-PS, also Hinterrad, bei - ich meine 15.000 U/min.
Aber auf der Straße ist so was nicht mehr fahrbar, im Stadtverkehr ist ja schon eine RS mit 6PS grausam.
Gruß,
Andreas

Benutzeravatar
m3lac
Beiträge: 11
Registriert: 17. Jun 2013
Motorrad:: Ducati ST2 CafeRacer

Re: DT50 / RD50 Projekt

Beitrag von m3lac »

Na heute haben wir den Höcker und dem Motor in Angriff genommen.
Das Resultat kann sich sehen lassen, finde ich.
Bild
Bild

Wir haben einen AIRSAL Zylinder verbaut 63ccm:
Bild
Bild

Kann mir jemand einen Tipp zum Spaltmaß geben? z.Zt ca 1,8mm!!! etwas viel oder?
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
keep on rocking!

Benutzeravatar
Zetti
Moderator
Beiträge: 1901
Registriert: 20. Feb 2013
Motorrad:: Kawasaki Z400 K4 Bj.79
Honda CB 750 F1
Wohnort: Wuppertal

Re: DT50 / RD50 Projekt

Beitrag von Zetti »

Ja, die Form des Höckers sieht gut aus. .daumen-h1:
Nur das Ganze mit GFK zu laminieren nicht vergessen! :wink:

Gruß Uwe

Benutzeravatar
m3lac
Beiträge: 11
Registriert: 17. Jun 2013
Motorrad:: Ducati ST2 CafeRacer

Re: DT50 / RD50 Projekt

Beitrag von m3lac »

wenn alles klappt sogar kohlefaser. :)
ich warte noch auf ein paar prepacks....
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
keep on rocking!

Benutzeravatar
pola
Beiträge: 139
Registriert: 2. Jan 2014
Motorrad:: Ducati 900SS, Ducati MTS1000DS, Yamaha TT600, MZ TS150, diverse Vespas und sonstige Baustellen...
Wohnort: Frankenwald
Kontaktdaten:

Re: DT50 / RD50 Projekt

Beitrag von pola »

m3lac hat geschrieben: Kann mir jemand einen Tipp zum Spaltmaß geben? z.Zt ca 1,8mm!!! etwas viel oder?
Ich weiß jetzt nicht was der Kopf für mehr Quetschfläche hat, aber 1,8 ist zuviel.
1,1-1,2 kannst schon noch im Alltag fahren.

Benutzeravatar
Richie
Beiträge: 757
Registriert: 22. Jan 2014
Motorrad:: CB250RS
TRX850
Wohnort: Düsseldorf

Re: DT50 / RD50 Projekt

Beitrag von Richie »

Die Hebebühne rockt! :grin:
If you can't fix it with a hammer, it must be an electrical problem!

Mein kleiner Wadenbeißer: viewtopic.php?f=96&t=3652

Benutzeravatar
m3lac
Beiträge: 11
Registriert: 17. Jun 2013
Motorrad:: Ducati ST2 CafeRacer

Re: DT50 / RD50 Projekt

Beitrag von m3lac »

st ja schon eine Weile her,dass ich den letzten Eintrag zu dem Projekt gemacht habe.
Also in der Zwischenzeit läuft die DT 50 bzw RD50 wie der Teufel
Hier mal ein paar Bilder
20140714_173626.jpg
I
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
keep on rocking!

Benutzeravatar
m3lac
Beiträge: 11
Registriert: 17. Jun 2013
Motorrad:: Ducati ST2 CafeRacer

Re: DT50 / RD50 Projekt

Beitrag von m3lac »

20140714_173635.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
keep on rocking!

Benutzeravatar
m3lac
Beiträge: 11
Registriert: 17. Jun 2013
Motorrad:: Ducati ST2 CafeRacer

Re: DT50 / RD50 Projekt

Beitrag von m3lac »

Also wir haben einen 70er Airsal-Zylinder verbaut mit 21er Flachschiebervergaser.
Zur Zeit fahren wir den Zylinder ein. Den ersten haben wir schon durch :/
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
keep on rocking!

Aruka2k9
Beiträge: 44
Registriert: 3. Mai 2014
Motorrad:: Honda NTV650 RC33 Baujahr 1991

Re: DT50 / RD50 Projekt

Beitrag von Aruka2k9 »

Sehr geil, hatte eine DT80 LC2 Baujahr 91 glaub ich.
Ging sehr geil, war offen angemeldet durch 17er Ritzel war das glaub ich. Hat mich bei jedem Wetter begleitet. Nur einmal bei -19 Grad ist mir das Kühlwasser gefroren und der Zylinder hat leicht gefressen. Lief danach jedoch wieder wie ne eins mit 45000 auf der Uhr. Ich hätte die gerne wieder..

MfG Kevin

gesendet von mir zu Hause.
Was von Herzen kommt gelingt, Weil's einen gibt der die Kelle schwingt. Heute back' ich, morgen brau' ich, wer heimlich nascht den verhau' ich!

Antworten

Zurück zu „RD“

windows