forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

BMW» R26 wird BMW RS26

Sportlich orientierter Umbau im Stil klassischer Racer. Optimierung der Fahreigenschaften und Reduzierung aufs Wesentliche. Stilelemente sind u.a. sportliche Sitzposition, Stummellenker, zurückverlegte Fußrasten, Einzelsitze mit Höcker, Alutanks in Rennsportoptik.
Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
RS26
Beiträge: 216
Registriert: 23. Nov 2016
Motorrad:: ----------------------
1949 NSU ZDB 125
1952 BMW R25/2
1956 BMW R26
1986 Yamaha XJ600
2001 Yamaha R1
2015 Ducati 899

BMW» R26 wird BMW RS26

Beitrag von RS26 » 12. Dez 2016

Hallo CafeRacer Freunde,

Ich bin der Alex und komme aus dem Raum Ulm Neu-Ulm.
Cafe Racer begeistern mich schon recht lange und Ich wollte schon immer einen Klassischen Cafe Racer aus der Zeit in dem die Kisten entstanden sind, also den 50er und 60er Jahren!
Auf keinen Fall einen Japan 4 Zylinder der 80/90er Jahre.

Warum es nun eine BMW R26 wurde, weil mein Opa in den 60er damit Bergrennen und auch Fluplatzrennen etc. damit gefahren ist.
(Nationalen A Lizenz). Und ich dank ihm das Motorrad Rennfahren vererbt bekomme habe...
der Virus steckt als so schon lange in mir.
Von Ihm und der BMW bzw. auch Adler gibt es einen Haufen Bilder...Und von der BMW hat er immer erzählt...
Mir hat seine Rennmaschine recht gut gefallen und auch die große BMW RS54 gefällt mir sehr gut.
Daran habe ich mich dann ein wenig orientiert.

Also eine schlecht Restaurierte R26 gekauft (im Nachhinein war die Kiste viel zu teuer) und losgelegt.
Leider ist der Racer erst jetzt fertig geworden und der Opa kann Sie nicht mehr fertig erleben.

Sie ist seit Freitag geTÜVT und so gut wie fertig.

- Auspuff kommt noch ein Spezieller dran

- Kotflügel wird noch lackiert

- Lenker kommt noch 2,5cm weiter nach unten

- Sitzpolster bekommt Leder.


Bin auf eure Kommentare gespannt. (Ich werde noch einen Blog oder eine Website erstellen mit den ganzen Bilder vom Umbau)


Anbei ein Bild:
Bild
Bild
Bild
Bild
Zuletzt geändert von RS26 am 12. Dez 2016, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
bmwk2715
Beiträge: 543
Registriert: 26. Aug 2014
Motorrad:: Bmw r60/7 Freak!

Re: BMW R26 wird BMW RS26

Beitrag von bmwk2715 » 12. Dez 2016

Cooles Projekt bin ja ein Fan der alten BMW einzylinder der 50er. Hätte aber die schwinggabel gegen eine telegabel aber sonst sehr schön.
I have a Dream
viewtopic.php?f=165&t=13811

If you want to be happy for a day, drink.
If you want to be happy for a year, marry.
If you want to be happy for a livetime, ride a bmw

Benutzeravatar
LastMohawk
Beiträge: 737
Registriert: 2. Jul 2016
Motorrad:: 1000er BMW Old School Umbau vor 10 Jahren - Bj. 81
Wohnort: Harscheid / Eifel
Kontaktdaten:

Re: BMW R26 wird BMW RS26

Beitrag von LastMohawk » 12. Dez 2016

Servous,

sehr schönes Moped, das du da aus der alten R26 gebaut hast .daumen-h1:

Ich denke dass dein Opa dir von oben zuschaut und sich für dich freut wie ein kleines Kind. Ich wünsch dir viel Spaß mit dem Eisen und immer schön oben bleiben.
Bin gespannt auf deinen Blog und die Geschichte der Entstehung. So haben die alten Eisen wieder eine Geschichte.

Gruß
der Indianer
Mann, bin ich alt geworden...
- aber ich genieße diese innere Ruhe sehr.

Das wirkt sich auch an der Kuh aus, deren letzte Rille am Reifen meist unberührt bleibt
www.lastmohawk.de

Benutzeravatar
RS26
Beiträge: 216
Registriert: 23. Nov 2016
Motorrad:: ----------------------
1949 NSU ZDB 125
1952 BMW R25/2
1956 BMW R26
1986 Yamaha XJ600
2001 Yamaha R1
2015 Ducati 899

Re: BMW R26 wird BMW RS26

Beitrag von RS26 » 12. Dez 2016

Danke schon mal für eure Positiven Antworten.
Eine Telegabel war auch mal in Planung, habe ich aber verworfen da es keine brauchbare Telegabel aus dieser Zeit gibt.
Die der Schwinge in Sachen Komfort Ansprechverhalten usw das Wasser reichen kann.
Eine der R25 Gabel fällt raus, das ist nichts da nur Federn. (Habe noch eine R25/2)
Eine Gabel der /5 würde gehen, sieht optisch aber bescheiden aus. Müsste massiv gekürzt werden...
Eine Horex Gabel oder Marchocci aus der Zeit wäre prima, sind aber unbezahlbar und die Überholung kommt ja dann noch dazu....
Darum habe ich das wieder verworfen.
Die RS54 ist auch mit Schwinge gefahren, darum fande ich das so ganz okay.

Benutzeravatar
schlesier
Beiträge: 160
Registriert: 24. Jun 2013
Motorrad:: -
Honda: CY 50 CB50 CB100
CB200 CX500E
Moto Guzzi: V50[LA GUZZELLA]
Wohnort: 55743
Kontaktdaten:

Re: BMW R26 wird BMW RS26

Beitrag von schlesier » 12. Dez 2016

Schön gemacht, dein Opa wäre bestimmt stolz auf dich!
Hätte allerdings die weißen Linien auf dem Tank auf gleicher Höhe wie der Sitz und in gleicher Linie gemacht.
Ist aber nur meine Meinung :)

Benutzeravatar
RS26
Beiträge: 216
Registriert: 23. Nov 2016
Motorrad:: ----------------------
1949 NSU ZDB 125
1952 BMW R25/2
1956 BMW R26
1986 Yamaha XJ600
2001 Yamaha R1
2015 Ducati 899

Re: BMW R26 wird BMW RS26

Beitrag von RS26 » 3. Jan 2017

Hallo,

Ich gebe hier kurz ein Update:

Hier sind noch ein paar Bilder vom Umbau sprich Heckrahmen herstellen und Heck anpassen und die Tank Änderungen:

So sieht die Kiste nackt aus :lachen1:
Bild

Das Werkzeugfach wurde rausgeschnitten und der Tank nach hinten verlängert
Bild

Das Heck wurde in der Mitte getrennt und ca 4cm schmaler gemacht und neu Lamimiert und geschliffen etc.
und die die Rohre für den Heckrahmen eingepast
Bild

erste Anprobe vom Heckrahmen am Hauptrahmen, hier sieht man das schmälere Heck
Bild

erste Anprobe vom Heckrahmen am Hauptrahmen
Bild

Der Tank ist fertig geschweißt und Grundiert
Bild

Der Lack ist drauf
Bild

Benutzeravatar
RS26
Beiträge: 216
Registriert: 23. Nov 2016
Motorrad:: ----------------------
1949 NSU ZDB 125
1952 BMW R25/2
1956 BMW R26
1986 Yamaha XJ600
2001 Yamaha R1
2015 Ducati 899

Re: BMW R26 wird BMW RS26

Beitrag von RS26 » 3. Jan 2017

noch ein kurzes Update zum Motor:

der Vergaser hat eine komplett Überholung hinter sich.
Er wurde Wasserstrahl gereinigt, dann hat er eine neue Luftregulierschraube inkl. Hülsen bekommen.
Diese wurde wohl von einem "Spezialisten" verklebt da ging gar nichts mehr.
Also wurde der Murks rausgedoktert und ein neues Gewinde geschnitten.
Für den offenen Luftfliter wurde die Leerlaufdüse und die Hauptdüse gegen größere ausgetauscht.

Der Motor wird Teilüberholt:
Da der original Kolben bzw dessen Kolbenringe nicht mehr Maßhaltig sind.
Leider sind die Ventile am Schaft stark eingelaufen, aber zum Glück sind die Ventilführungen noch im Rahmen.
Daher bekommt der Motor einen R50S Kolben (höhere Verdichtung) und neue Ventile.
Der Auspuff ist auch so gut wie fertig und der Kotflügel ist schon lackiert.

Grüße

Benutzeravatar
Tomster
Moderator
Beiträge: 2186
Registriert: 28. Nov 2015
Motorrad:: Yamah SR500T, XT500, Kawasaki Z650B, Suzuki GR650X, Yamaha TRX850
Wohnort: Hansestadt Wesel a.R.

Re: BMW R26 wird BMW RS26

Beitrag von Tomster » 4. Jan 2017

Klasse Projekt und Respekt. An so ein Alteisen geht (hier im Forum) kaum jemand so radikal ran.
Bin gespannt, wie du es zu Ende führst. Das lasse ich mir nicht entgehen.

Bis dahin
Tom
Chrom bringt dich nicht nach Hause.
—> Mad Aces Founding Member <—

Benutzeravatar
RS26
Beiträge: 216
Registriert: 23. Nov 2016
Motorrad:: ----------------------
1949 NSU ZDB 125
1952 BMW R25/2
1956 BMW R26
1986 Yamaha XJ600
2001 Yamaha R1
2015 Ducati 899

Re: BMW R26 wird BMW RS26

Beitrag von RS26 » 11. Jan 2017

So hier mal Bilder vom Motor bzw. der Teilüberholung.

Das Auslass Ventil hat so gut wie nicht geschlossen. Kein Wunder....
Bild
Bild
Die Ventilschäfte sind laut Handbuch war noch im Rahmen, habe die Ventile aber gegen neue getauscht und eingeschliffen.
Den Brennraum und die Kanäle sauber gemacht. Die Ventilführung steht echt übel in den Kanal.... Optimal sieht anders aus.
Bild
Bild

Benutzeravatar
RS26
Beiträge: 216
Registriert: 23. Nov 2016
Motorrad:: ----------------------
1949 NSU ZDB 125
1952 BMW R25/2
1956 BMW R26
1986 Yamaha XJ600
2001 Yamaha R1
2015 Ducati 899

Re: BMW R26 wird BMW RS26

Beitrag von RS26 » 11. Jan 2017

Den Zylinder habe ich noch ein wenig abgedreht.
Bild

Dem Handmade Auspuff eine gebürstete Optik verpasst.
Bild
Bild

Antworten

Zurück zu „Cafe Racer (bis Bj. 1969)“

windows