forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Motorrad-Klassiker vergangener Epochen
(bis Baujahr 1975)
Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Lisbeth
Beiträge: 384
Registriert: 31. Dez 2021
Motorrad:: Honda CB 250 RS (PENG)
Honda CJ 360 T (Lisbeth)
Kawasaki W650 (W)
Honda CB 450 K5 (Grotte)
Honda XBR 500
Wohnort: Aachen

CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von Lisbeth »

Moin zusammen,

der nächste Winter steht kurz vor der Tür und aus panischer Angst vor aufkommender Langeweile habe ich schonmal vorgesorgt:
Eine CB450K finde ich schon seit längerem ziemlich cool und dann stand eine für einen bezahlbaren Kurs hier in AC bei Kleinanzeigen inseriert. 1200,-€ sollte sie kosten, für 750,-€ wurde sie sogar gebracht.
Laut Brief war sie nur drei Jahre zugelassen und präsentiert sich in einem für mich unbegreiflichen Zustand.
Aber egal!!
Der Motor dreht und die Grotte ist rollbar. Was will ich mehr?
Sie wird auf jeden Fall wieder in die freie Wildbahn entlassen.
Ich weiß nur noch nicht so recht, was ich mit ihr machen soll.
Einen originalen Zustand zu erreichen, ist aufgrund der Fehlteile wahrscheinlich zu kostspielig und einen Café-Racer oder Scrambler-Umbau habe ich schon.
Ich denke, ich werde erstmal versuchen, den Motor wieder zum Leben zu erwecken und sie dann einfach nur in einen ansehnlichen Zustand bringen.

Mal seh‘n, was draus wird.

Viele Grüße und ein schönes WE
Manni
IMG_2643.jpeg
IMG_2645.jpeg
33e28180-6243-4ffc-b9a0-1e869b9dcbd8.jpeg
IMG_2644.jpeg
Du musst registriert und eingeloggt sein, um die Dateianhänge dieses Beitrags sehen zu können.

Benutzeravatar
aufmschlauch
Beiträge: 844
Registriert: 23. Jun 2021
Motorrad:: BSA A65 Thunderbolt 1967
BSA B33 1947
SR 500 1979
Moto Guzzi V35 Imola
BMW R75/5

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von aufmschlauch »

Ja die Dinger sind einfach sauschick, britische Optik mit etwas modernerer Japan-Technik.......Traum meiner Jugend :-)

Ich sehe etwa drei Möglichkeiten, wenn man einen Totalumbau Scrambler/CR nicht möchte.

1.) Technisch einfach auf Vordermann bringen und dann einfach fahren. Wenn geil, Punkt 2 oder drei...
2.) Technik machen und dann mit Zubehörteilen die zeitgenössisch aussehen neu aufbauen.
3.) Oder so weit wie möglich original restaurieren, ich weiß manche Honda Teile aus der Zeit sind zu Goldstaub geworden.

Wie auch immer geile Mopete und wird hoffentlich bald wieder auf der Landstraße brüllen

Online
Benutzeravatar
DonStefano
Beiträge: 5752
Registriert: 14. Feb 2016
Motorrad:: EVK 900
Moto Guzzi V7 GT
DT 360
Vespa 200 Corsa
Ducati M 620
Matchless G 11

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von DonStefano »

Echt schön, genau mein Geschmack!
Schönes Rücklicht und breiter Lenker, dann wär der Umbau für mich gelaufen!

Übrigens, beim dem Preis gibts doch nichts zu denken... :dontknow:
...wenn doch, ich kann in ca. einer Stunde in Aachen sein! :grinsen1:
Get over it!

Das Fahren und das Singen, dass kann man nicht erzwingen!

Benutzeravatar
Lisbeth
Beiträge: 384
Registriert: 31. Dez 2021
Motorrad:: Honda CB 250 RS (PENG)
Honda CJ 360 T (Lisbeth)
Kawasaki W650 (W)
Honda CB 450 K5 (Grotte)
Honda XBR 500
Wohnort: Aachen

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von Lisbeth »

aufmschlauch hat geschrieben: 22. Jul 2023 1.) Technisch einfach auf Vordermann bringen und dann einfach fahren. Wenn geil, Punkt 2 oder drei...
2.) Technik machen und dann mit Zubehörteilen die zeitgenössisch aussehen neu aufbauen.
3.) Oder so weit wie möglich original restaurieren, ich weiß manche Honda Teile aus der Zeit sind zu Goldstaub geworden.
Die zweite Möglichkeit ist die, die ich auch ins Auge gefasst habe. Kann hübsch werden und frisst nicht zuviel Kohle.

@DonStefano: Über Besuch freue ich mich immer. Kaffee gibt‘s für umme und die Grotte bleibt hier! :wink:

Benutzeravatar
Speed
Beiträge: 2460
Registriert: 18. Aug 2015
Motorrad:: Honda CX 500 C PC 01, Baujahr 1982
Kawasaki ZRX 1100

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von Speed »

Lisbeth hat geschrieben: 22. Jul 2023 ... für 750,-€ wurde sie sogar gebracht.

Ich weiß nur noch nicht so recht, was ich mit ihr machen soll.
Hallo Manni!

Haben ist besser als brauchen!

Mir gefällt die CB total gut!!!

Grüße von der Nordseeküste

Andreas
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein!

michaelw
Beiträge: 240
Registriert: 22. Apr 2019
Motorrad:: Honda CJ250
Wohnort: Landsberg/Lech

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von michaelw »

Scheinbar weißt Du nicht, welches Juwel Du hast.
Für den Kurs hast Du locker noch 3 Mille übrig, die wieder ordentlich auf die Straße zu bringen. Und dann hättest Du immer
noch gewonnen.

Bevor Du weiter jammerst, ich hole sie zu dem Preis gerne ab.....

Grüße
Michael
Wer Andere in der Kurve brät,
hat bestimmt ein 2-Takt Heizgerät.

Der Spruch ist geklaut von "COBRA" der Mofa-Gang

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 3573
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Triumph Bonneville T120 Bj 2016
Moto Guzzi 850 T BJ 1974

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von Kinghariii »

Eine 450er für 750 in dem Zustand...Wieso wird eigentlich nie bei mir sowas angeboten. Finde ich auch ausgesprochen günstig,sofern der Motor nicht komplett fritte ist.

Online
Benutzeravatar
halbtroll
Beiträge: 553
Registriert: 28. Apr 2015
Motorrad:: Yamaha SR 500 CR (der Widerporscht)
Yamaha SR 500 Scrambler ( Dörnröschen)
Alles in Arbeit, nix zum Fahren... so isser, der Halbtroll.
Wohnort: Garding (Northfreezeland)
Kontaktdaten:

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von halbtroll »

Genauso kauft man Herzensmotorräder.
Mein Widerporscht sah auch aus, wie etwas, was die Katze aus dem Moor zum spielen mitgebracht hat.
Und meinen Kernschrott aus Dithmarschen habe ich ja unlängst vorgestellt.
Und die Basis ist einfach toll.
Mal in Archiven ( digital und analog) stöbern, wie die Jungs damals die Kisten umgebaut hatten.
Mach da mal einen schönen Fred draus.
Würde ich mich drüber freuen.
Grüße von der noch nördlicheren Nordsee.
Alter schützt vor Vollgas nicht... :mrgreen:

Online
Benutzeravatar
halbtroll
Beiträge: 553
Registriert: 28. Apr 2015
Motorrad:: Yamaha SR 500 CR (der Widerporscht)
Yamaha SR 500 Scrambler ( Dörnröschen)
Alles in Arbeit, nix zum Fahren... so isser, der Halbtroll.
Wohnort: Garding (Northfreezeland)
Kontaktdaten:

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von halbtroll »

Ich denke mal, Du hast alles richtig gemacht.

https://www.kleinanzeigen.de/s-anzeige/ ... 695-305-56
Alter schützt vor Vollgas nicht... :mrgreen:

Benutzeravatar
scrambler66
Beiträge: 1463
Registriert: 13. Dez 2014
Motorrad:: CB650 D-Rad (1968)
NX650 Roadster (1988)
R80R (BJ 1992) mit BW286/1 (BJ 1942)
Kontaktdaten:

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von scrambler66 »


nicht vergleichbar - das ist eine "echte" black bomber, also CB450K0 https://forum.nx250.de/viewtopic.php?p=9929#p9929 mit trommelbremse - bei weitem die begehrteste Ausführung. Und selbst die gibt's zu moderaten Preisen - leider war die CB450 nie so beliebt wie ihre Zeitgenossen, was sich deutlich auf das Preisniveau auswirkt.

Teile sind inzwischen sehr rar geworden, daher könnte man diese - da einiges fehlt - guten Gewissens moderat umbauen.

man muss ja nicht gleich soweit gehen wie der hier :grin:

Bild
sauve qui peut
Honda NX250/NX650 Dominator Forum http://forum.nx250.de/
100.000 mile classic custom club https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... =6&t=27782

Antworten

Zurück zu „Klassiker“

...cooles Zeug