forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Motorrad-Klassiker vergangener Epochen
(bis Baujahr 1975)
Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Lisbeth
Beiträge: 384
Registriert: 31. Dez 2021
Motorrad:: Honda CB 250 RS (PENG)
Honda CJ 360 T (Lisbeth)
Kawasaki W650 (W)
Honda CB 450 K5 (Grotte)
Honda XBR 500
Wohnort: Aachen

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von Lisbeth »

Und wieder was geschafft!!
IMG_4862.png
IMG_3670.jpeg
Die Vorderradbremse ist wieder gut in Schuss.
Die Anschlüsse habe ich allerdings noch nicht festgezogen und die Pumpe ist noch nicht befüllt.
Nur falls ich nochmal was ändern muss.
Du musst registriert und eingeloggt sein, um die Dateianhänge dieses Beitrags sehen zu können.

Benutzeravatar
TeaLow
Beiträge: 546
Registriert: 23. Mär 2018
Motorrad:: VTR1000F, SC36
XJ900F, 4BB
CB450K, Baustelle
Wohnort: Wattenscheid

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von TeaLow »

Wenn's vorne glüht und hinten stinkt,
Weißte, dass der Bock was bringt.

Sehr schön, weiter so!!!
Bin gespannt auf die Hinterhand.
Sieht alles super aus, vor allem das Rad!
Steckt ne Menge Schweiß drin...
Jede Entscheidung ist ein Massenmord an Alternativen.
CB450K - XJ900F - VTR1000F
RAU-1.3 (sold) - RAU-2.0 (cancelled)

Benutzeravatar
Lisbeth
Beiträge: 384
Registriert: 31. Dez 2021
Motorrad:: Honda CB 250 RS (PENG)
Honda CJ 360 T (Lisbeth)
Kawasaki W650 (W)
Honda CB 450 K5 (Grotte)
Honda XBR 500
Wohnort: Aachen

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von Lisbeth »

Naja, der Schein trügt ein wenig.
Die Felgenringe haben schon so einige Rostnarben. Aus zwei Metern Entfernung sieht das ja ganz nett aus.
Die Poliererei der Speichen war ätzend :banghead: !!

Morgen ist Ostern bei Eltern angesagt, aber am Dienstag habe ich frei und dann wird wieder was passieren.
Der Zusammenbau macht im Augenblick echt Spaß, weil alles so neu anmutet und sauber ist.
Die Elektrik wird bestimmt auch noch lustig und der Motor erst……..

Benutzeravatar
TeaLow
Beiträge: 546
Registriert: 23. Mär 2018
Motorrad:: VTR1000F, SC36
XJ900F, 4BB
CB450K, Baustelle
Wohnort: Wattenscheid

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von TeaLow »

2m ist doch super!!!
Kann doch auch ruhig zeigen, dass sie was erlebt hat.

Motor schön alles filmen. 😁
Jede Entscheidung ist ein Massenmord an Alternativen.
CB450K - XJ900F - VTR1000F
RAU-1.3 (sold) - RAU-2.0 (cancelled)

Benutzeravatar
DonStefano
Beiträge: 5752
Registriert: 14. Feb 2016
Motorrad:: EVK 900
Moto Guzzi V7 GT
DT 360
Vespa 200 Corsa
Ducati M 620
Matchless G 11

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von DonStefano »

.daumen-h1:
Get over it!

Das Fahren und das Singen, dass kann man nicht erzwingen!

Benutzeravatar
GalosGarage
Beiträge: 4951
Registriert: 22. Aug 2013
Motorrad:: Ducati ST2 Umbau ( 9½ )
Cagiva Alazzurra (Caffè Corretto) im Aufbau
digitaler Umbau Ducati 750ss (emozione) später mal
Cagiva-Duc-BMW Mix (Quattro Stagioni) im Aufbau
Wohnort: 41564 Kaarst

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von GalosGarage »

Find ich auch ok, hat ja nun paar Monde aufm Puckel

Benutzeravatar
ghill
Beiträge: 538
Registriert: 16. Apr 2023
Motorrad:: Kawasaki Z650B, 78
Kawasaki Z900A4, 76
Kawasaki ZRX1200S, 01

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von ghill »

TeaLow hat geschrieben: 31. Mär 2024 Kann doch auch ruhig zeigen, dass sie was erlebt hat.
Genau, Neuteile zusammenstecken ist doch keine Kunst. Aber aus der Altteilen das Beste herausholen und sich an der noch existierenden Substanz erfreuen stärkt die Bindung und muss doch das Ziel sein. Und es erhält die Geschichte des Mopeds.
Also weiter, das sieht alles bisher sehr gut aus! .daumen-h1:
österliche Grüße
Hilmar

Benutzeravatar
GalosGarage
Beiträge: 4951
Registriert: 22. Aug 2013
Motorrad:: Ducati ST2 Umbau ( 9½ )
Cagiva Alazzurra (Caffè Corretto) im Aufbau
digitaler Umbau Ducati 750ss (emozione) später mal
Cagiva-Duc-BMW Mix (Quattro Stagioni) im Aufbau
Wohnort: 41564 Kaarst

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von GalosGarage »

.daumen-h1:

Benutzeravatar
DerSemmeL
Beiträge: 1784
Registriert: 19. Okt 2019
Motorrad:: Z200 mit 16 KW, Bj 1981
Z 250 c - original - Bj 1983
Z 250 Ltd (noch Baustelle) - Bj 1980
KLX 250 B, die einzige mit Scheibenbremse Bj. 1983
Z 400 G1, Bj 1979
Z 400 D4 Bj 1978
Z400 D3 Bj 1977

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von DerSemmeL »

So wie der Hilmar das beschreibt, unterschreib ich das auch!

So eine Restauration ist ein großes Stück "Handarbeit", also alles was geht aufzuarbeiten und ned in minderer Qualität aus dem Baumarkt holen, nur weil die 8.8er Schrauben bisserl angerostet sind.. (zum Beispiel)
Gruß vom SemmeL

Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben

Benutzeravatar
Lisbeth
Beiträge: 384
Registriert: 31. Dez 2021
Motorrad:: Honda CB 250 RS (PENG)
Honda CJ 360 T (Lisbeth)
Kawasaki W650 (W)
Honda CB 450 K5 (Grotte)
Honda XBR 500
Wohnort: Aachen

Re: CB450 K5 Grotte erst kaufen, dann denken

Beitrag von Lisbeth »

Vielen Dank für Eure aufmunternden Worte!
Das motiviert ungemein👍!

Den alten Grottenkram wieder aufzuarbeiten macht schon wirklich Spaß.
Eine sehr große Hilfe dabei ist tatsächlich auch die Strahlkabine.
Mal eben schnell ein Teil entlacken oder entrosten zu können spart Zeit und es geht schneller voran.
Auf einige Neuteile kann ich jedoch leider nicht verzichten, da es bei manchen Dingen einfach nicht mehr lohnt, Arbeit in die Murkserei der Vorbesitzer zu investieren.
Im ebay-Thread hatte ich schon angemerkt, dass ein originaler Teilekatalog echt wertvoll ist. Jede Baugruppe ist detailliert dargestellt und z.B.alle Schraubendimensionen sind explizit aufgeführt.
Da erkennt man ganz gut, was die Grotte für eine Bastelbude war.

Einen top Zustand strebe ich nicht an. Das ist nicht so meins. Aber schön soll sie schon wieder werden. Halt so gut es geht.

So langsam mache ich mir auch Gedanken über den Farbton von Tank und Seitendeckeln.
RAL 9023 Perldunkelgrau würde ihr gut stehen, hat die 360er aber schon bekommen.
Mercedes Benz 877 Petrol metallic aus den späten 70ern fände ich auch cool in Verbindung mit dem goldenen Tankdekor von Honda.
Oder einfach nur klassisch in glänzend Schwarz. Das ist im Augenblick mein Favorit. Nix Aufregendes aber bestimmt sehr gut passend zur klassischen Anmutung.

Antworten

Zurück zu „Klassiker“

Axel Joost Elektronik