forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Befestigung Endtopf? Silentdämpfer?

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 10759
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550D Bj. 1978 (CR im Aufbau)
Suzuki GS 550 Katana (im Wiederaufbau)
Suzuki GS 550 L Bj. 1981 (Roadster im Aufbau)
Matchless G3LS Bj. 1952 (fragmentiert)
Wohnort: ...wo die Bäume höher als die Häuser sind...

Re: Befestigung Endtopf? Silentdämpfer?

Beitrag von sven1 »

Wenn wir schon bei der Montageanleitung sind, erst den Pott an seinen Halterungen fixen, dann die Verbindungsschelle zum Krümmerrohr.

Benutzeravatar
saflo
Beiträge: 791
Registriert: 16. Sep 2014
Motorrad:: .
Zephyr 550
ZRX 1100
SR 500 -> Straße+Flattrack ???
R60/7
SV 650 - Renner
XRV 750 AfricaTwin
SR 500 - Renner
CBR 600 HRC - Renner
Moto Guzzi 1000 G5 - Caféracer
Wohnort: in Brandenburg

Re: Befestigung Endtopf? Silentdämpfer?

Beitrag von saflo »

Ich hab an meiner Renn-SR einen Gummi-Silentblock als Auspuffhalter, der hält seit drei Jahren.

Grüße - Stefan
...und nächtes Jahr will ich weniger müssen müssen, und dafür mehr wollen können !

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 19118
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau, CX 500 EML
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Befestigung Endtopf? Silentdämpfer?

Beitrag von f104wart »

sven1 hat geschrieben: 10. Jun 2024 Wenn wir schon bei der Montageanleitung sind, erst den Pott an seinen Halterungen fixen, dann die Verbindungsschelle zum Krümmerrohr.
Nein Sven, zuerst ALLES lösen und dann von vorne oben nach hinten unten anziehen. Die Halterungen am Pott kommen ganz zum Schluss.

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 5769
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: DR500, Ducati

Re: Befestigung Endtopf? Silentdämpfer?

Beitrag von TortugaINC »

@Stefan: kommt noch!

Außer du meinst die hier- die dürften gut funktionieren:
https://gummi-metall-puffer-shop.de/silentbuchsen

Gruß
"Happiness is only real when shared”. 

Benutzeravatar
ralfh3
Beiträge: 115
Registriert: 14. Feb 2019
Motorrad:: VN750 1994
CB400N 1979
Hercules Typ221 1961
Yamaha XJ650 1982
Wohnort: Kirchheim unter Teck

Re: Befestigung Endtopf? Silentdämpfer?

Beitrag von ralfh3 »

Freewheelin hat geschrieben: 10. Jun 2024 "Bei ihnen fehlt ein Schalldämpfer....."


"Huch..... gar nicht bemerkt!!!"

:lachen1:
Was meinst du wie ich geschaut hab als ich es bemerkt hab. Aber vermutlich muss ich auch mal zum Hörtest, ohne ESD sollte es ja ein anderes Fahrtgeräusch sein :dontknow:

Raureif
Beiträge: 317
Registriert: 7. Mär 2018
Motorrad:: Rau Z1000J GPZ 750UT GPZ 1100UT KTM RC8 KTM Superduke1290

Re: Befestigung Endtopf? Silentdämpfer?

Beitrag von Raureif »

Nachdem ich den Auspuff meiner Rau mehrmals schweißen durfte habe ich einen solchen Ringpuffer zwischen Endtopf und Halter gesetzt. Ich habe mich dafür entschieden weil der Einbau ohne großen Aufwand möglich ist.

Gruß

Rr
Du musst registriert und eingeloggt sein, um die Dateianhänge dieses Beitrags sehen zu können.

Online
notna
Beiträge: 251
Registriert: 24. Aug 2022
Motorrad:: diverse Benellis
90er (oder 91?) GSXR 750
Moto Guzzi Lario

Re: Befestigung Endtopf? Silentdämpfer?

Beitrag von notna »

[/quote]

Was meinst du wie ich geschaut hab als ich es bemerkt hab. Aber vermutlich muss ich auch mal zum Hörtest, ohne ESD sollte es ja ein anderes Fahrtgeräusch sein :dontknow:
[/quote]

Kommt vor :grin: :grinsen1: :mrgreen:
In meiner Jugend stand in der Warteschleife am Zoll nach Jugoslavien neben uns ne Guzzi LM. Nur links mit SD, rechts ohne. Mein Kumpel hat Ihn drauf hingewiesen, dass er rechts keinen Auspuff hat. Der Fahrer der LM hatte das noch gar nicht bemerkt... :!: :!: :prost: :grin: :grin: :grin: :grin:

Danke für die Antworten wegen der Gummibuchse. Original Suzuki gibts die Buchse nur mit Fußrastenhalter. Hab aber eine ähnliche Buchse gefunden die es seperat gibt. Aber auch die anderen Tips sind hilfreich, danke nochmal.

Antworten

Zurück zu „Abgasanlage“

Axel Joost Elektronik