forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Honda» CX500 - CAFE RACER - BLUE/GREY

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
eggi89
Beiträge: 430
Registriert: 23. Apr 2014
Motorrad:: Cx500 C PC 01
Wohnort: 32584 Löhne

Re: Honda» CX500 - CAFE RACER - BLUE/GREY

Beitrag von eggi89 » 25. Jun 2018

Welche Dämpfer hast du verbaut ?

Gruß
Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen. :oldtimer:
Neuanlauf Projekt Güllepumpe

Benutzeravatar
Unbekannter92
Beiträge: 74
Registriert: 19. Jan 2017
Motorrad:: Honda CX 500 C
Wohnort: Kassel

Re: Honda» CX500 - CAFE RACER - BLUE/GREY

Beitrag von Unbekannter92 » 25. Jun 2018

Danke für das nette Feedback .daumen-h1:

@GeneralLee:
Den Tankstutzen habe ich leider bei meinem Lackierer vergessen, den werde ich diese Woche abholen.

@Bernd:
An die Feuchtigkeit die in den Rahmen gelangen kann, hab ich gar nicht gedacht. Da muss ich mir was einfallen lassen um das vernünftig zu verschließen.

@Bambi:
Daran habe ich auch schon gedacht, war mir aber nicht sicher ob das reichen wird. Ich werde es mal versuchen und danach nochmal berichten.

@eggi89:
Die originalen Embleme kommen wieder dran, leider müssen die nun die geklebt werden, da durch die veränderte Tankposition die alte Verschraubung komplett schief wäre. Die Embleme werden passend für Linie dran geklebt.
Die Stoßdämpfer sind von YSS mit folgender Kennung RD222-360P-22-X. Soweit ich mich erinnern kann, haben die Augenmaße sogar direkt gepasst.

@Kawasaki:
Du sagst es, auf dem ersten Bild sieht man den Nummernschildhalter (ist derzeit noch verchromt) leicht, der geht mittig zum Hinterrad. Den habe ich mir von Matigoals CX Umbau abgeguckt. Hier siehst du den Halter nochmal besser: https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... &start=150

S3b0
Beiträge: 91
Registriert: 23. Aug 2016
Motorrad:: BMW R 45 Typ 248
Wohnort: Düsseldorf

Re: Honda» CX500 - CAFE RACER - BLUE/GREY

Beitrag von S3b0 » 25. Jun 2018

Wooooow, was ein geiles Gerät!!!!!! Passt alles zusammen...genau nach meinem Geschmack!:) Den Höcker könnte ich mir meine BMW auch gut vorstellen..:P

Weiss nicht ob das schon jemand vorgeschlagen hat: Du kannst du bei den LED´s einfach Widerstände vorsetzen, somit sind die nicht mehr so hell.

Gibt es mittlerweile weitere Fotos?

Gruß, Sebo

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 9570
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Honda» CX500 - CAFE RACER - BLUE/GREY

Beitrag von grumbern » 25. Jun 2018

Du kannst du bei den LED´s einfach Widerstände vorsetzen, somit sind die nicht mehr so hell.
Nö. LEDs arbeiten bei einer genau definierten Spannung bei einem Strom von ca. 10-20mA (hp-LEDs ziehen auch mehr). Wenn Du den Strom weiter begrenzt, hast Du einen ganz engen Bereich, wo sie das glimmen anfangen. Eine ordentliche Einstellung ist aber nicht möglich, das geht nur über PWM.
Gruß,
Andreas

Benutzeravatar
Unbekannter92
Beiträge: 74
Registriert: 19. Jan 2017
Motorrad:: Honda CX 500 C
Wohnort: Kassel

Re: Honda» CX500 - CAFE RACER - BLUE/GREY

Beitrag von Unbekannter92 » 12. Aug 2018

Moin Moin,
leider gabs seit dem letztem Post keinen wirklichen Fortschritt und auch noch keine Plakette. Auf Grund von Klausuren, diese sind nun endlich vorbei, heißt es geht weiter :beten:

Ich habe heute das lauwarme Wetter genutzt um mal ein paar Bilder außerhalb der Garage zu schießen.

DSC03778.jpg
DSC03777.jpg
DSC03846.jpg
DSC03824.jpg
DSC03864.jpg
PS: Leider konnte ich nicht absteigen, da ich den Seitenständer auseinander geschnitten habe, um diesen zulängen und der Hauptständer braucht ein ziemlich dickes Brett drunter.


Beste Grüße Christoph
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
dirk139
Beiträge: 914
Registriert: 14. Jun 2016
Motorrad:: Kawasaki 550GT Bj 87
Honda CB 650 RC03

Re: Honda» CX500 - CAFE RACER - BLUE/GREY

Beitrag von dirk139 » 12. Aug 2018

Die Optik gefällt mir auch aber....
bist du schon mal gefahren???? Viel Federn und Dämpfen kann doch da vorne nicht mehr, oder???? :wow:
Gruß
Dirk

...am Ende wird alles gut, nur davor ist meistens scheiße :?

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 15873
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Honda» CX500 - CAFE RACER - BLUE/GREY

Beitrag von f104wart » 12. Aug 2018

Da muss ich Dirk Recht geben.

...So weit, wie Du die Standrohre durchgeschoben hast, knallen Dir beim Ankern die Tauchrohre gegen die untere Gabelbrücke.

Benutzeravatar
Chris95
Beiträge: 75
Registriert: 5. Jan 2016
Motorrad:: Honda XBR 500 PC15 - Cafe Racer
Honda CX 500 PC01 - im Umbau zum Brat-Style
Wohnort: 76698 Ubstadt-Weiher

Re: Honda» CX500 - CAFE RACER - BLUE/GREY

Beitrag von Chris95 » 13. Aug 2018

hi,
sieht richtig stark aus. Die Farbkombination gefällt mir richtig gut. :rockout:
Ist der Kennzeichenhalter selbst gebaut?

Gruß Chris

Benutzeravatar
Unbekannter92
Beiträge: 74
Registriert: 19. Jan 2017
Motorrad:: Honda CX 500 C
Wohnort: Kassel

Re: Honda» CX500 - CAFE RACER - BLUE/GREY

Beitrag von Unbekannter92 » 13. Aug 2018

Moin,
als ich die Bilder gesehen habe, war ich auch erschrocken bezüglich des Federwegs. Die Gabel habe ich ca. 3,8cm durchgeschoben, aber der Gabelstabi verkürzt den Federweg nochmal. Ich denke ich werde die Gabel, min. 2cm nach oben schieben.

@Chris
Ne, aber selbst gekauft :D Den bekommt man schon für 65 Euro im Netz. Ich werde meinen Kennzeichenhalter im Winter nochmal pulvern lassen, damit er weniger auffällt.

Beste Grüße

Fußhupe
Beiträge: 556
Registriert: 22. Sep 2013
Motorrad:: Kawasaki Gpz900R, Bj85
Ducati 900SS, Bj 92
Honda CX500, Bj 82

Re: Honda» CX500 - CAFE RACER - BLUE/GREY

Beitrag von Fußhupe » 13. Aug 2018

Unbekannter92 hat geschrieben:
12. Aug 2018
...da ich den Seitenständer auseinander geschnitten habe, um diesen zulängen ...
Falls es nicht schon zu spät ist: Ich habe bei meiner CX mit längeren Stoßdämpfern und verlängerter Gabel den Seitenständer einer VF750 F verbaut. Die Aufnahme passt 1:1 und der Knubbel am Ende ist wesentlich angenehmer zu betätigen als der Bügel des originalen Seitenständers.

Gruß
Jürgen

Antworten

Zurück zu „CX“

windows