Welche Stoßdämpfer passen alternativ an die CX 500 C

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
Benutzeravatar
Speed
Beiträge: 348
Registriert: Di 18. Aug 2015, 19:28
Motorrad: Honda CX 500 C PC 01, Baujahr 1982
Kawasaki ZRX 1100

Welche Stoßdämpfer passen alternativ an die CX 500 C

Beitrag von Speed » Sa 2. Sep 2017, 10:14

Moin, Moin!

Kann mir jemand sagen, welche Stoßdämpfer anderer Honda Modelle, bzw. anderer Motorradfabrikate, an die Honda CX 500 C passen?

Hier mal die Originaldaten der hinteren Stoßdämpfer, zum Vergleich:


Buchsendurchmesser oben: Aussendurchmesser 24 mm x 16 mm Innendurchmesser


Buchsendurchmesser unten: linker Aussendurchmesser 24 mm x 10 mm Innendurchmesser

Buchsendurchmesser unten: rechter Aussendurchmesser 24 mm x 16 mm Innendurchmesser


Interessant wäre eine Gesamtlänge der Stoßdämpfer von Auge zu Auge von 340 mm bis 350 mm.

Da meine CX 500 C so um die 215 kg wiegt, wäre es natürlich ideal, wenn die "Spendermaschinen" sich ungefähr in dieser Gewichtsklasse bewegen.

Also, vielleicht hat der Eine oder Andere hier eine Idee. Das genaue Fahrzeuggewicht der jeweiligen Maschinen ist erstmal nicht so wichtig, das "google" ich mir dann.

Grüße von der Nordseeküste und im Voraus vielen Dank für Eure Mühe

Andreas
Der eine isst gern Sauerkraut, der andere grüne Seife :wink:

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 11884
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 19:22
Motorrad: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Welche Stoßdämpfer passen alternativ an die CX 500 C

Beitrag von f104wart » Sa 2. Sep 2017, 10:48

Vielleicht hilft das hier:
GerdZX10 hat geschrieben:Zu den Federbeinen:
Bei Ikon wird man immer fündig. Ich habe mir für meinen Scrambler-Umbau (Ur-CX500) nicht die vorgesehenen Konis mit einer Länge von 326 mm bestellt, sondern längere mit einer Länge von Augenmitte zu Augenmitte von 362 mm.
Das passenden Bauteil gehört eigentlich an eine Laverda 1000, aber egal, weil die Feder die gleiche Tragkraft hat. Die Fa. Poohlpower http://www.poohlpower.de/Umbauten/umbauten.html hat mir bei der Suche geholfen.
(...)
Die Dämpfer haben eine Kennung (7610-1397), die ich im Rahmen der Einzelbanahme eintrage lassen werde.
Alternativ zu IKON kannst Du Dich auch mal bei YSS umschauen. Bisher hab ich darüber nur gutes gehört. Das Preis-/Leistungsverhältnis soll angeblich sehr gut passen. :wink:
Gruß Ralf


Motorradfahren ist wie Sex: Man muss es nicht gut können, um Spaß daran zu haben.

"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#
Wie plane und baue ich einen Cafe-Racer

Benutzeravatar
Speed
Beiträge: 348
Registriert: Di 18. Aug 2015, 19:28
Motorrad: Honda CX 500 C PC 01, Baujahr 1982
Kawasaki ZRX 1100

Re: Welche Stoßdämpfer passen alternativ an die CX 500 C

Beitrag von Speed » Sa 2. Sep 2017, 11:01

Danke Ralf!

Laverda, da wäre ich nie drauf gekommen, daß das paßt. Deshalb ist es schwierig, die Suchfunktion zu benutzen, weil man ja nicht die entsprechenden "Schlagworte" eingeben kann.

Bei IKON und YSS habe ich schon geschaut, bei YSS habe ich auch schon etwas gefunden, wäre da nicht die "Low-Budget-Reglementierung" der Regierung (gibt vielleicht noch einige hier, die Finanzberater an ihrer Seite haben).
Der eine isst gern Sauerkraut, der andere grüne Seife :wink:

Benutzeravatar
güllepumpe500
Beiträge: 21
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 17:08
Motorrad: Honda CX500 ´83
Wohnort: Wedemark

Re: Welche Stoßdämpfer passen alternativ an die CX 500 C

Beitrag von güllepumpe500 » Sa 2. Sep 2017, 12:10

Da hab ich gleich mal eine Frage die hier gut hinein passt. Ich suche auch Stoßdämpfer für eine CX500. Sollen wenn möglich komplett schwarz sein und die gleiche Länge wie original haben. Weiß jemand was?
Ride on!

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 11884
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 19:22
Motorrad: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Welche Stoßdämpfer passen alternativ an die CX 500 C

Beitrag von f104wart » Sa 2. Sep 2017, 12:54

Einfach das suchen, was oben genannt wurde. :roll:
Gruß Ralf


Motorradfahren ist wie Sex: Man muss es nicht gut können, um Spaß daran zu haben.

"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#
Wie plane und baue ich einen Cafe-Racer

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 11884
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 19:22
Motorrad: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Welche Stoßdämpfer passen alternativ an die CX 500 C

Beitrag von f104wart » Sa 2. Sep 2017, 12:57

Speed hat geschrieben:Laverda, da wäre ich nie drauf gekommen, daß das paßt.
Ich auch nicht, aber ich wusste, dass Gerd die eingebaut hat. :grin:
Gruß Ralf


Motorradfahren ist wie Sex: Man muss es nicht gut können, um Spaß daran zu haben.

"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#
Wie plane und baue ich einen Cafe-Racer

Benutzeravatar
Speed
Beiträge: 348
Registriert: Di 18. Aug 2015, 19:28
Motorrad: Honda CX 500 C PC 01, Baujahr 1982
Kawasaki ZRX 1100

Re: Welche Stoßdämpfer passen alternativ an die CX 500 C

Beitrag von Speed » Sa 2. Sep 2017, 14:59

f104wart hat geschrieben:
Speed hat geschrieben:Laverda, da wäre ich nie drauf gekommen, daß das paßt.
Ich auch nicht, aber ich wusste, dass Gerd die eingebaut hat. :grin:
Genau das ist die Hilfe, die man hier im Forum sucht und auch bekommt .daumen-h1: . Einer kennt einen, der einen kennt, ....hat mal irgendwo etwas darüber gelesen und erinnert sich, das es passen könnte ...
Der eine isst gern Sauerkraut, der andere grüne Seife :wink:

Benutzeravatar
güllepumpe500
Beiträge: 21
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 17:08
Motorrad: Honda CX500 ´83
Wohnort: Wedemark

Re: Welche Stoßdämpfer passen alternativ an die CX 500 C

Beitrag von güllepumpe500 » Mo 4. Sep 2017, 16:48

f104wart hat geschrieben:Einfach das suchen, was oben genannt wurde. :roll:
Das YSS hab ich ganz übersehen. Danke :)
Ride on!

Benutzeravatar
BerndM
Beiträge: 1102
Registriert: Di 30. Dez 2014, 08:42
Motorrad: HONDA CX 500 C Bauj. 1980
Wohnort: 49448 Lemförde

Re: Welche Stoßdämpfer passen alternativ an die CX 500 C

Beitrag von BerndM » Mo 4. Sep 2017, 18:41

Nicht diese Rollerdinger. Ob da der TÜV mitspielt wage ich zu bezweifeln.
Dann bitte diesen Typ.
http://www.ebay.de/itm/YSS-Gasdruck-Fed ... 1438.l2649
Die haben die richtige Dimensionierung für die CX bzw. C. Die wird der TÜV, mit ABE für die CX, wohl auch für die C eintragen.

Gruß
Bernd

Benutzeravatar
Speed
Beiträge: 348
Registriert: Di 18. Aug 2015, 19:28
Motorrad: Honda CX 500 C PC 01, Baujahr 1982
Kawasaki ZRX 1100

Re: Welche Stoßdämpfer passen alternativ an die CX 500 C

Beitrag von Speed » Mo 4. Sep 2017, 19:50

Moin Bernd,

danke für den Tipp .daumen-h1: .

Habe mit GerdZX10 Kontakt aufgenommen und von ihm die Information bekommen, welche Dämpfer noch passen könnten.

Bin auch bei YSS gelandet, muß nun noch herausfinden, welche Größen die Reduzierhülsen auf dem Bild haben, davon steht nichts in der Beschreibung, wohl aber der Innendurchmesser unten. Der wird mit 10 mm angegeben, die Güllepumpe hat aber rechts unten 16 mm.

Aber auf dem Bild sieht es so aus, als wäre der Innendurchmesser überall gleich. Deshalb irritiert mich die Angabe von 10 mm.

Da werde ich demnächst mal anrufen.

Gruß

Andreas
Der eine isst gern Sauerkraut, der andere grüne Seife :wink:

Antworten

Zurück zu „Fahrwerk/Räder“

 

 

cron