forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

LED 3in1 Blinker funktioniert nicht

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
tr1
Beiträge: 94
Registriert: 10. Okt 2017
Motorrad:: Yamaha TR1

LED 3in1 Blinker funktioniert nicht

Beitrag von tr1 » 30. Jan 2020

Hallo,

ich bin schon länger angemeldet und mal mehr und mal weniger aktiv beim Lesen bzw. Schreiben.
Da ich nun selber eine Frage habe, stelle ich mich mit wenigen Worten vor.
Meine Garage steht im Großraum München und ist übervoll mit allen möglichen Projekten.
Ich bin alt genug um Motorrad fahren zu dürfen (auch die großen Sachen) aber nicht mehr so jung anderen etwas beweisen zu müssen :).
Beim Schrauben würde ich mich als Anfänger bezeichnen, da ich keinerlei Ausbildung im technisch-meschanischen Bereich genossen habe. Deshalb auch nun meine Frage.
Ich habe 3in1 Blinker verbaut, Rücklicht, Bremslicht und Blinker leuchten. Leider leuchten die Blinker durch und werden nur stärker, wenn das Blinksignal kommt.
Ich weiß, die Dinger benötigen ein lastunabhängiges Relais. Hab ich angesteckt. Mit dem blinkt garnix mehr. Ich habe mitlerweile 3 aus unterschiedlichen Preisstuffen getestet - nix. Mit dem originalen kommt wenigstens ein Signal, wie schon beschrieben. Außerdem schaltet sich der Blinker ab, wenn ich das Fernlicht anschalte, kommt aber nach kurzer Zeit mit langsameren Tackt wieder. Da ich auch die Kontrollleuchten auf LED umgerüstet habe, vermute ich das da irgenwas zusammenläuft. Ich habe auch schon zum originalen Relais einen Wiederstand zum Blinker hin eingeklemmt. Da wird nur das Blinksignal etwas langsamer, aber das Grundleuchten bleib.

Nun ist eure Kompetenz gefragt. Hat jemand eine Idee?

Danke schonmal.

Gruß

Benutzeravatar
peterg
Beiträge: 53
Registriert: 29. Jan 2020
Motorrad:: Guzzi
XT 600 E, DT 175 MX, ETZ Gespann, Zündapp GTS 50
Wohnort: Westerstede
Kontaktdaten:

Re: LED 3in1 Blinker funktioniert nicht

Beitrag von peterg » 30. Jan 2020

Moin,
Für mich klingt das nach Massefehler..

Benutzeravatar
Bernde
Beiträge: 129
Registriert: 27. Nov 2019
Motorrad:: ...
Wohnort: München - M - MUC - Munich - Monaco di Baviera - z´Minga

Re: LED 3in1 Blinker funktioniert nicht

Beitrag von Bernde » 30. Jan 2020

Servas tr1,
hilfreich zur Fehlersuche isses, wenn man weiß, um welchen Hersteller/Typ es sich handelt.
Auch wichtig wäre zu wissen, ob die Fzg-Elektrik noch OEM oder umgebaut ist.

Fotos werden auch immer gerne angeschaut ... :prost:
Grüßung Bernde

tr1
Beiträge: 94
Registriert: 10. Okt 2017
Motorrad:: Yamaha TR1

Re: LED 3in1 Blinker funktioniert nicht

Beitrag von tr1 » 30. Jan 2020

die Blinker sind solche, wobei ich jetzt nicht mehr weiß ob sie auch von der Firma sind
https://www.ebay.de/itm/ToXx-Led-Mini-B ... SwmjZd~NIj
am Kabelbaum wurde nix verändert, nur die Blinker angeklemmt (vorn funktioniert es komischerweise mit LED ohne lastunabhängigem Relais) und die Kontrollleuchten wie auch Tacho auf digital (funktioniert auch, wie er soll)

Benutzeravatar
rudeboy176
Beiträge: 252
Registriert: 30. Okt 2017
Motorrad:: HD xl2, Bj.07,
BMW R 1100 RT, Bj.99
Kawa KZ 550, Bj.83
Viktoria M 50, Bj.57
Vespa PK xl2, Bj.94
Wohnort: Butjadingen

Re: LED 3in1 Blinker funktioniert nicht

Beitrag von rudeboy176 » 30. Jan 2020

hab ich bei meinem US Racer auch gehabt …
Ewigkeiten rumgefummelt, Widerstände, Relais, extra Masse Leitungen - hat alles nix geholfen. Dann aus Verzweiflung alles wider zurück gebaut und einen anderen Satz 3in1 dran gesteckt - lief ohne weitere Änderungen.

Benutzeravatar
BerndM
Beiträge: 2318
Registriert: 30. Dez 2014
Motorrad:: HONDA CX 500 C Bauj. 1980
Wohnort: 49448 Lemförde

Re: LED 3in1 Blinker funktioniert nicht

Beitrag von BerndM » 30. Jan 2020

Da sind ein paar Stichworte die zu klären wären. Kontrollleuchten auch auf LED umgerüstet. Könnte es sein das in diesem
Zusammenhang von zwei auf eine Kontrollleuchte für Blinkkontrolle reduziert wurde ?

Gruß
Bernd

Benutzeravatar
Bernde
Beiträge: 129
Registriert: 27. Nov 2019
Motorrad:: ...
Wohnort: München - M - MUC - Munich - Monaco di Baviera - z´Minga

Re: LED 3in1 Blinker funktioniert nicht

Beitrag von Bernde » 30. Jan 2020

Wenn alles richtig verkabelt ist (inkl. Masse), dann kann es bei bestimmten Kombi-LEDs helfen, wenn die Elemente mit Dioden (im Bild D1, D2) entkoppelt werden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüßung Bernde

tr1
Beiträge: 94
Registriert: 10. Okt 2017
Motorrad:: Yamaha TR1

Re: LED 3in1 Blinker funktioniert nicht

Beitrag von tr1 » 30. Jan 2020

Dankgefühl die schnellen Antworten
@BerndM, Nein, jede Kontrollleuchte hat ihren eigenen Blinker, oder umgekehrt😁, da hätte ich ja auch nur Dioden reinlegten müssen und dann wäre alles gut
@rudeboy, waren die Wechselblinker vom selben Hersteller, oder hast du gleich ganz andere genommen?
@Bernde, schau ich mal ob ich das hinbekomme, wird aber erst nächste Woche

ich berichte

Benutzeravatar
holli12
Beiträge: 686
Registriert: 20. Mär 2015
Motorrad:: Honda Sevenfifty 99'
Wohnort: Ratingen
Kontaktdaten:

Re: LED 3in1 Blinker funktioniert nicht

Beitrag von holli12 » 30. Jan 2020

Auch für mich ist das ein Massefehler! Vllt ist, wie bei meinem Moped auch, die Masse schon etwas korodiert (im Kabel)! Dann wird der Wiederstand ungleich höher und die Relais passen nicht mehr!
Bei mir habe ich ein elektronisches Relais verbaut (Tante Louise). Durch die schlechte Masse leuchten meine Signal-Leds immer ein wenig. Sieht man im dunkeln recht deutlich!

Viel Spaß weiterhin bei der Fehlersuche! ;-)
holli
--- MAD ACES Founding Member ---

tr1
Beiträge: 94
Registriert: 10. Okt 2017
Motorrad:: Yamaha TR1

Re: LED 3in1 Blinker funktioniert nicht

Beitrag von tr1 » 7. Feb 2020

Bernde hat geschrieben:
30. Jan 2020
Wenn alles richtig verkabelt ist (inkl. Masse), dann kann es bei bestimmten Kombi-LEDs helfen, wenn die Elemente mit Dioden (im Bild D1, D2) entkoppelt werden.
… ich habe heute mal kurz ein paar andere LED Blinker angesteckt (3in1 und normale), die haben auch durchgeleuchtet. Somit liegt es nicht an den Blinkern.
Morgen werde ich mal die Verkabelung von Bernde testen.
Da ich kein Elektriker bin - noch eine Frage:
R=Relais? oder für was steht das R?

Danke
Gruß

Antworten

Zurück zu „Elektrik/Beleuchtung“

windows