forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

BMW» Erstes Projekt: Bmw R 65

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Bastian804
Beiträge: 95
Registriert: 5. Mai 2015
Motorrad:: Bmw R65, Bj. 81

Re: Erstes Projekt: Bmw R 65

Beitrag von Bastian804 » 28. Jun 2017

Danke!
Heute habe ich weiter zerpflückt und unter dem anlasserdeckel fand ich einen Schlauch vor, der aus dem lufikasten kam (Bild) was ist das?

Grüße

Basti
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
bmwk2715
Beiträge: 536
Registriert: 26. Aug 2014
Motorrad:: Bmw r60/7 Freak!

Re: Erstes Projekt: Bmw R 65

Beitrag von bmwk2715 » 28. Jun 2017

Der Schlauch gehört zur Motor Entlüftung.
I have a Dream
viewtopic.php?f=165&t=13811

If you want to be happy for a day, drink.
If you want to be happy for a year, marry.
If you want to be happy for a livetime, ride a bmw

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 4867
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Suzuki GS500 D Bj. 1980
Suzuki GS 550 D Bj. 1981
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: Erstes Projekt: Bmw R 65

Beitrag von sven1 » 28. Jun 2017

Moin Basti,

das ist die Motorentlüftung, dort sollte ein Gummischlauch sein der in den Luftfilter geht, dort wird der "Ölnebel" wieder zurückgeführt.
Muß so, alles OK. Aber bitte nicht entfernen, dann motzt der TÜV, da Öl nicht in die Umwelt abgegeben werden darf.

Grüße

Sven
Nichts ist so beständig, wie die Veränderung.
Vacula
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Bastian804
Beiträge: 95
Registriert: 5. Mai 2015
Motorrad:: Bmw R65, Bj. 81

Re: Erstes Projekt: Bmw R 65

Beitrag von Bastian804 » 28. Jun 2017

Dacht ich mir! Danke! Morgen kommt der Motor raus und geht dann zum Trockeneisstrahlen :)

Werde weiterhin berichten :salute:

Grûße

Bastian804
Beiträge: 95
Registriert: 5. Mai 2015
Motorrad:: Bmw R65, Bj. 81

Re: Erstes Projekt: Bmw R 65

Beitrag von Bastian804 » 1. Jul 2017

Leider fehlt mir der Sternmutterschlüssel, ich warte jetzt also auf das Paket von wunderlich..
Zwischenzeitlich schonmal provisorisch den scheinwerfer angeklebt, Heckrahmen ist auch ab und wird modifiziert.
Morgen widme ich mich mal der Gabel, würde sie gerne einige Zentimeter durchstecken Bzw. kürzen und eine generelle Wartung durchführen.
Grüße,

Basti
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Bastian804
Beiträge: 95
Registriert: 5. Mai 2015
Motorrad:: Bmw R65, Bj. 81

Re: Erstes Projekt: Bmw R 65

Beitrag von Bastian804 » 3. Jul 2017

Heute mal die Gabel provisorisch durchgesteckt bzw auch mit progressiven Federn und neuen Dichtungen + Öl versehen.
Warte leider immernoch auf meine Stummellenker :/

Grüße
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Bastian804
Beiträge: 95
Registriert: 5. Mai 2015
Motorrad:: Bmw R65, Bj. 81

Re: Erstes Projekt: Bmw R 65

Beitrag von Bastian804 » 24. Jul 2017

Ich mal wieder, einige Teile sind im moment beim Lackierer, also weitere Überlegungen..Wohin mit der Zündspule? Wenn ich mir die Guss-Luftfilterabdeckung besorge, kann ich die ZS dann auf dem Getriebe befestigen und unter der Haube verstecken? Oder braucht die ZS den Fahrtwind zur Kühlung?

Grüße,

Basti

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 4867
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Suzuki GS500 D Bj. 1980
Suzuki GS 550 D Bj. 1981
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: Erstes Projekt: Bmw R 65

Beitrag von sven1 » 24. Jul 2017

Moin Basti,

geht, aber dann benötigst du einen Lufti mit vielen Löchern und evtl die Anlasserabdeckung als !Ramair" Umbau.
Guck mal hier
https://www.google.de/search?q=kingston ... JxAkJt-CaM:

Grüße

Sven
Nichts ist so beständig, wie die Veränderung.
Vacula
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Bastian804
Beiträge: 95
Registriert: 5. Mai 2015
Motorrad:: Bmw R65, Bj. 81

Re: Erstes Projekt: Bmw R 65

Beitrag von Bastian804 » 24. Jul 2017

Moin Sven,

Dieser http://www.wunderlich.de/shop/de/anlass ... 201-1.html in Verbindung mit offenen luft(Filter)Trichtern ist dann vermutlich nicht die beste Idee, auch wenn Lüftungslöcher vorhanden sind?

Grüße

Basti

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 4867
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Suzuki GS500 D Bj. 1980
Suzuki GS 550 D Bj. 1981
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: Erstes Projekt: Bmw R 65

Beitrag von sven1 » 24. Jul 2017

Moin Basti,

da kann ich leider nichts zu sagen. Vom Gefühl her sterben die ZS den Hitzetod, daher besser RuLuFi und Löcher. Die Kosten sind die Gleichen.
Alternativ gehen auch ZS von Honda. Da müßte ich aber noch mal gucken welche ZS`sen da gehn.

Grüße und viel Erfolg

Sven
Nichts ist so beständig, wie die Veränderung.
Vacula
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Antworten

Zurück zu „R-Modelle“

windows