forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Honda» Daniel´s Gülleoperation :)

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Jakop
Beiträge: 169
Registriert: 13. Jul 2016
Motorrad:: Honda CX 500, Bj. 1979
Wohnort: Köln

Re: Daniel´s Gülleoperation :)

Beitrag von Jakop » 29. Sep 2017

Auf jeden Fall schwarz!

Das Teil wird auf jeden Fall jeden Unfall überstehen, so massiv, wie es ist. Aber finde ich schön. Wie teuer ist es eigentlich, sich soeine Brücke fertigen zu lassen?

Gruß,

Jakop

daniel87
Beiträge: 107
Registriert: 3. Apr 2017
Motorrad:: Honda cx 500 / Bj. 81

Re: Daniel´s Gülleoperation :)

Beitrag von daniel87 » 29. Sep 2017

Hey ;) ja das schwarz hat sich langsam gedanklich auch durchgesetzt !

Zum Preis kann ich dir nicht viel sagen .. haben die selber gefräst und vorher die Zeichnung beim TÜV absegnen lassen.

Es wurde mal ähnliche für andere Motorräder gemacht bei uns die lagen so zwischen 400 und 600 Euro. Aber das ist halt auch immer abhängig davon wie viel Material gebraucht wird und wie aufwändig es wird.

daniel87
Beiträge: 107
Registriert: 3. Apr 2017
Motorrad:: Honda cx 500 / Bj. 81

Re: Daniel´s Gülleoperation :)

Beitrag von daniel87 » 8. Okt 2017

Wenn's lange ruhig ist wird viel gearbeitet ;)

Habe langsam alle Teile zusammen und mache mich jetzt ans zusammen bauen !

Habe übers Wochenende angefangen alles zu sortieren und vorzubereiten.

So sieht's derzeit aus und ab morgen wird angefangen zu Montieren.
Nur um euch mal einen kleinen Einblick zu geben was nun passiert hier :)
IMG_08102017_231333.jpg
IMG_08102017_231409.jpg
IMG_08102017_231421.jpg
IMG_08102017_231434.jpg
IMG_08102017_231458.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

daniel87
Beiträge: 107
Registriert: 3. Apr 2017
Motorrad:: Honda cx 500 / Bj. 81

Re: Daniel´s Gülleoperation :)

Beitrag von daniel87 » 8. Okt 2017

IMG_08102017_231518.jpg
IMG_08102017_231528.jpg
IMG_08102017_231537.jpg
IMG_08102017_231811.jpg
Das braun sieht in natura um einiges schöner aus.
Vermittelt einen Rost brauen look
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16071
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Daniel´s Gülleoperation :)

Beitrag von f104wart » 8. Okt 2017

Wozu brauchst Du bei dem Hinterradreifen noch einen Seitenständer? :tease:



...Mit dem gepulverten Wasserrohr wirst Du Probleme bekommen, es mit dem O-Ring in die Muffe am WaPuDeckel zu bekommen. Da musst Du entweder einen dünneren O-Ring nehmen oder die Beschichtung entfernen. :wink:

Wo hast Du die Ansaugstutzen her und was sind das für Teile, die unter den Ansagstutzen liegen? :?

daniel87
Beiträge: 107
Registriert: 3. Apr 2017
Motorrad:: Honda cx 500 / Bj. 81

Re: Daniel´s Gülleoperation :)

Beitrag von daniel87 » 8. Okt 2017

Ich denke ich werde die Beschichtung entfernen :) musste ich bei den dämpfern auch schon machen alles halb so wild :)
Unter den stutzen liegen fussrasten die nach dem TÜV Termin verbaut werden da die nicht einklappbar sind :bulle: :zunge:

Aber finde die um einiges schöner und werde sie nur nochmal schwarz anmalen lassen.

Die Stutzen haben ich zusammen mit dem vergaser Paket erhalten :)

Ja das mit dem Reifen stimmt .. immoment bin ich mal auf das gesamt Bild gespannt später :dance2:

Benutzeravatar
Nickel
Beiträge: 604
Registriert: 28. Mär 2016
Motorrad:: Honda CB400N cafe brat umbau.
Wohnort: Arnis an der Schlei

Re: Daniel´s Gülleoperation :)

Beitrag von Nickel » 9. Okt 2017

Lass dir nichts erzählen... Hier sind alle anti shinko.. ;D Ich habe sie auf meiner cb400n (shinko e240 und e270) und sie fahren sich deutlich besser als man denken mag.. Das was die maschine her gibt, machen die reifen auch mit.. Ist vllt kein super sportler verhalten aaaber in einer gewissen weise doch recht charmant zu fahren. ;) Viel freude damit! :)
It's all about the details!
Why should I go a straight way, when a curve offers much more possibilities?

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16071
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Daniel´s Gülleoperation :)

Beitrag von f104wart » 9. Okt 2017

Nickel hat geschrieben: Das was die maschine her gibt, machen die reifen auch mit..
Auf DIE Wette würde ich mich einlassen. :neener:

Nickel, Du darfst die Strecke aussuchen. :wink:


...Vielleicht noch´n Tipp: Die Maschine gibt meist mehr her als der Fahrer. :lachen1:

Benutzeravatar
Endert
Beiträge: 692
Registriert: 26. Mai 2016
Motorrad:: Honda CX 500 Eurosport `82
Honda CB 350/400 Four `72
Montesa Cota 247T `74
Wohnort: Greifswald

Re: Daniel´s Gülleoperation :)

Beitrag von Endert » 9. Okt 2017

War der Bock zu Hecklastig, oder was soll die fette Gabelbrücke ? :D

Schön, wenn nur noch nehmen und montieren muss .daumen-h1:
mit besten Grüßen
Endert #76

Love it, change it or leave it.
Honda CX 500 Eurosport Umbau
Honda CB 350/400 Four Umbau
Montesa Cota 247T

Jakop
Beiträge: 169
Registriert: 13. Jul 2016
Motorrad:: Honda CX 500, Bj. 1979
Wohnort: Köln

Re: Daniel´s Gülleoperation :)

Beitrag von Jakop » 9. Okt 2017

Bin gespannt, wie das Gefährt am Ende aussieht! :)

Antworten

Zurück zu „Honda“

windows