Honda» Benny´s Bolle cb900 SC01 wird zum CafeRacer

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Nille
Beiträge: 1284
Registriert: 8. Feb 2013
Motorrad:: Honda CB 750 Four K7, Bj 78
Yamaha XS 360 1u4 , Bj 77

Re: Honda» Benny´s Bolle cb900 SC01 wird zum CafeRacer

Beitrag von Nille » 16. Mai 2018

Geil, grad erst auf den Thread gestoßen - die Frästeile sind schon der Knaller und insgesamt sehr schicke und stimmige Linie!

takeabow
Beiträge: 159
Registriert: 28. Nov 2016
Motorrad:: Honda CB 750f
Wohnort: Olpe / Köln

Re: Honda» Benny´s Bolle cb900 SC01 wird zum CafeRacer

Beitrag von takeabow » 24. Mai 2018

Was hast du mit dem Motor gemacht, dass der wieder wie neu aussieht?
Glasperl/Eisstrahlen? Lackiert?
Umbau-Projekt: CB 750F RC04

berny0105
Beiträge: 54
Registriert: 13. Okt 2016
Motorrad:: Honda CB900F SC01 Bj. 79
Wohnort: Birken-Honigsessen

Re: Honda» Benny´s Bolle cb900 SC01 wird zum CafeRacer

Beitrag von berny0105 » 8. Jun 2018

So es ging wieder etwas weiter. Der Motor wurde Nussschalengestrahlt. Es sieht nicht aus wie neu aber ich bin mit der Ergebnis zufrieden. Ist immerhin auch schon 40 Jahre alt das Zeug ich denke das darf man so einem Motor ruhig ansehen. Sauber ist er allerdings bis in die letzte Rille. Kann ich nur empfehlen. Einstrahlen haben wir versucht war aber kacke. Die Nussschalen waren deutlich besser.

Kabel aus wird so langsam. Lichtmaschine ist verbaut und angeschlossen (gsxr 1000). Zündschloss mit kupplungsschslter und Neutralschalter arbeiten wie sie sollen und der Anlasser dreht auch schon. Die Tage geht es an die Zündung (cbr600) und an den Rest der Elektrik. Heute habe ich nich schnell die Luftfilter draufgesteckt. Kann also bald losgehen :dance1:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Honda CB900 SC01 CafeRacer

Benutzeravatar
xam300
Beiträge: 37
Registriert: 6. Jun 2018
Motorrad:: Hab 650 SC Nighthawk 1984

Re: Honda» Benny´s Bolle cb900 SC01 wird zum CafeRacer

Beitrag von xam300 » 9. Jun 2018

Schönes Ding! Sobald man gute Kollegen im Maschinenbaubereich hat, ist das Gold wert! Sag mal hast du das Dinojet Kit aufgrund der Luftfilter eingesetzt, um verstellbare Nadeln zu haben? Hast du die Bedüsung schon auf die neuen Filter angepasst? Dieser riesige geschlossene Luftfilter muss einfach weichen, aber die Abstimmung wird auf jeden Fall ein Spaß!

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk


berny0105
Beiträge: 54
Registriert: 13. Okt 2016
Motorrad:: Honda CB900F SC01 Bj. 79
Wohnort: Birken-Honigsessen

Re: Honda» Benny´s Bolle cb900 SC01 wird zum CafeRacer

Beitrag von berny0105 » 9. Jun 2018

Ja, habe das dynojet wegen den Luftfiltern und dem Auspuff verbaut. Bedüsung ist auch geändert. Das wichtigste ist das man wirklich das Geld für die k&n Filter ausgibt und nicht diese 10€ Müll teile verbaut. Mit sowas is das abstimmen noch viel schlimmer. Kann das sowieso nicht nachvollziehen. Wenn man viel Geld für so einen Umbau ausgibt und dann an sowas 150€ spart. Macht meiner Meinung nach keinen Sinn :dontknow:
Honda CB900 SC01 CafeRacer

takeabow
Beiträge: 159
Registriert: 28. Nov 2016
Motorrad:: Honda CB 750f
Wohnort: Olpe / Köln

Re: Honda» Benny´s Bolle cb900 SC01 wird zum CafeRacer

Beitrag von takeabow » 11. Jun 2018

Vielen Dank für den Tipp mit den Nussschalen! Ich dachte der wäre anschließend noch lackiert worden (bei meinem Motor sind überall Lackabplatzer). Würdest du mir noch verraten welche Felgen und Reifengröße du hast (das sind die Conti Road Attack 2 oder?). Sieht gut aus!
Umbau-Projekt: CB 750F RC04

berny0105
Beiträge: 54
Registriert: 13. Okt 2016
Motorrad:: Honda CB900F SC01 Bj. 79
Wohnort: Birken-Honigsessen

Re: Honda» Benny´s Bolle cb900 SC01 wird zum CafeRacer

Beitrag von berny0105 » 11. Jun 2018

Also Vorderrad is ein 18 Zoll Rad aus einer boldor sc09 mit 110/80r18 Conti Road attack 2 und hinten müsste von einer cbx750 sein mit 150/70r17 Conti Road attack 2. optisch passen sie sehr gut zusammen das Design ist gleich nur das hinten in der Felge ein Loch weniger ist in den Speichen
Honda CB900 SC01 CafeRacer

Benutzeravatar
xam300
Beiträge: 37
Registriert: 6. Jun 2018
Motorrad:: Hab 650 SC Nighthawk 1984

Re: Honda» Benny´s Bolle cb900 SC01 wird zum CafeRacer

Beitrag von xam300 » 13. Jun 2018

Die Elektrik sieht verdammt aufgeräumt aus, schöne Arbeit. Da steckt leider immer mehr Arbeit drin, als man es dann am Ende sieht bzw. umso besser die Arbeit, umso weniger sieht man sie.

Sag mal was hat dein Vergaser für ein außendurchmesser an den Filtern, bzw. deine Filter für ein Innendurchmesser?

Meine bestellten K N Filter rund konisch 54mm passen bei mir nicht drauf weil die einzelnen Vergaser links und rechts zu eng sind. Deine sehen Oval aus und die Filterbereiche liegen nicht so weit über deinem Anschluss.

Gruß

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk


berny0105
Beiträge: 54
Registriert: 13. Okt 2016
Motorrad:: Honda CB900F SC01 Bj. 79
Wohnort: Birken-Honigsessen

Re: Honda» Benny´s Bolle cb900 SC01 wird zum CafeRacer

Beitrag von berny0105 » 13. Jun 2018

danke danke. ja ich versuch es schon so ordentlich wie möglich zu machen. ich habe bei mir die K&N RC-0984 verbaut. Richtig die sind oval
Honda CB900 SC01 CafeRacer

berny0105
Beiträge: 54
Registriert: 13. Okt 2016
Motorrad:: Honda CB900F SC01 Bj. 79
Wohnort: Birken-Honigsessen

Re: Honda» Benny´s Bolle cb900 SC01 wird zum CafeRacer

Beitrag von berny0105 » 24. Jun 2018

So liebe Leute es war soweit :rockout: Freitagabend hab ich ne Nachtschicht eingelegt und hab die Zündung montiert, auf Grundeinstellung gebracht und die komplette Verkabelung erledigt. Als ich mal so dabei war dachte ich mir "wenn du jetzt fertig wirst kannste morgen ja mal sehen ob Sie läuft". Samstag Vormittag dann ÖL reingekippt, Sprit rangeholt und mal mit dem Kabel ganz fachmännisch den Startknopf überbrückt (Motogadget schaltet nur gegen Masse und gibt die Spannung am Ausgang frei)

Was soll ich sagen :dance1: das Teil sprang mal sowas von gut an, dass mir fast die Eier aus der Hose gefallen sind. Ich hätte mit allem gerechnet aber nicht damit :beten: Naja gestern bin ich dann mit nem Dauergrinsen rumgelaufen :D Aber seht selber, hab mal 2 Videos hochgeladen.



Honda CB900 SC01 CafeRacer

Antworten

Zurück zu „Bol d'Or“

windows