forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

TÜV - Überziehen, Fahrten, Anmeldung...

Tipps, Tricks, Informationen und Fragen zu Vorschriften, Gesetzen und Schlupflöchern
Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 10650
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: TÜV - Überziehen, Fahrten, Anmeldung...

Beitrag von grumbern » 1. Mai 2019

ohne Zulassung und ohne Plakette
Das wiederum ist ja anscheinend ok... :stupid:

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16638
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: TÜV - Überziehen, Fahrten, Anmeldung...

Beitrag von f104wart » 1. Mai 2019

Das kommt ganz darauf an.

Vor Jahren gab es mal einen Fall in Garbsen, wo es um einen, an einer ehemaligen Tankstelle mit angeschlossener kleiner Werkstatt geparkten und seltenen Oldtimer ging, der dort zum Verkauf oder Wideraufbau auf dem Betriebsgelände, das sich inzwischen in Privatbesitz befand, abgestellt war und damit angeblich gegen das "Abfall-Wirtschaftsgesetzt" verstoßen hat.

Die Ordungshüter der Stadt Garbsen waren der Meinung, dass es sich hierbei um Abfall im Sinne des Abfallgesetzes handelt und danach Abfall umweltverträglich zu entsorgen ist.

Abfall im Sinne des deutschen Abfallrechts sind alle Gegenstände, die beweglich sind, sofern der Besitzer sich dieses Gegenstandes entledigt, sich dessen entledigen will oder sich dessen entledigen muß.

Als Abfall gilt ein Gegenstand auch dann, wenn man sich ihm zwar nicht entledigen will, dessen ursprünglicher Verwendungszweck aber entfallen ist, ohne dass ein neuer Verwendungszweck an dessen Stelle getreten wäre. Und hier wird als Beispiel das im Garten abgestellte Autowrack genannt.

Da der Abfallbegriff in diesem Fall aber lediglich auf den „mutmaßlichen“ Willen des Besitzers abstellt, wird diese Form des Abfallbegriffs auch als „subjektiver Abfallbegriff“ bezeichnet, weil er ganz von der subjektiven Einstellung des Betrachters abhängt.

Demnach hängt die Zuordnung eines alten Farzeugs also ausschließlich von der Frage ab, welchem Zweck es zukünftig dienen soll.
Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
Alrik
Beiträge: 1957
Registriert: 26. Aug 2013
Motorrad:: 03er Hornet 900
91er CB-1
80er XL200R
79er CX 500 "McSlurry"
78er CY 50
79er F 700
Wohnort: Höchst i. Odw.

Re: TÜV - Überziehen, Fahrten, Anmeldung...

Beitrag von Alrik » 1. Mai 2019

grumbern hat geschrieben:
1. Mai 2019
ohne Zulassung und ohne Plakette
Das wiederum ist ja anscheinend ok... :stupid:
Ja. In dem Fall warst du ja schon bei der Zulassungsstelle, hast dein Kennzeichen schon (wenn auch ungestempelt) und hast Papiere bekommen, die du zur Untersuchung vorlegst. Das sieht die FZV ausdrücklich so vor, das gehört einfach mittlerweile so zum Zulassungsverfahren.
Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.

Konkrete Anfragen zu Abnahmen im PLZ-Bereich 64 und Umgebung vorzugsweise per PN.

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16638
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: TÜV - Überziehen, Fahrten, Anmeldung...

Beitrag von f104wart » 1. Mai 2019

Zulassungs- und TÜVtechnisch ja, aber das Abstellen, auf das Jochen und ich uns bezogen haben, kann trotzdem zu Problemen führen, wenn das Fahrzeug im Freien steht. Auch dann, wenn es sich um ein Privatgelände handelt. :wink:
Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
obelix
ehem. Moderator
Beiträge: 5893
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: TÜV - Überziehen, Fahrten, Anmeldung...

Beitrag von obelix » 1. Mai 2019

Das Thema "Müll" haten wir schon zu Beginn: https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... 02#p369255
Ist insgesmt ein interessantes Thema, das wird wohl auch regional sehr stark unterschiedlich gehandhabt.

Gruss

Obelix
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

mrairbrush
Beiträge: 826
Registriert: 18. Feb 2019
Motorrad:: Honda XBR, Triumph Bonneville
Wohnort: Rötenberg
Kontaktdaten:

Re: TÜV - Überziehen, Fahrten, Anmeldung...

Beitrag von mrairbrush » 2. Mai 2019

f104wart hat geschrieben:
1. Mai 2019
Zulassungs- und TÜVtechnisch ja, aber das Abstellen, auf das Jochen und ich uns bezogen haben, kann trotzdem zu Problemen führen, wenn das Fahrzeug im Freien steht. Auch dann, wenn es sich um ein Privatgelände handelt. :wink:
Wenn es sich um einen unfestigten durchlässigen Untergrund handelt. Auf geteerten Privatgelände eher kein Problem oder bei geschlossener Betondecke.

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16638
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: TÜV - Überziehen, Fahrten, Anmeldung...

Beitrag von f104wart » 2. Mai 2019

Das sagt Dir dann schon die zuständige Ordnungsbehörde, wie sie das sieht. Mit denen kannst Du die Diskussion dann weiterführen. :neener:

In dem beschriebenen Fall aus Garbsen war es ein ehemaliges Tankstellengelände mit entsprechendem Untergrund.
Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 10650
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: TÜV - Überziehen, Fahrten, Anmeldung...

Beitrag von grumbern » 2. Mai 2019

Man darf eben nicht alles zeigen, was man hat und generell darauf bedacht sein, dass jeder Depp, der vorbei läuft, früher mal bei der Stasi gewesen sein könnte.
Gruß,
Andreas

Antworten

Zurück zu „Diskussionen zu Vorschriften und Zulassungsbestimmungen“

windows