forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Kolben mit Fettpresse ausdrücken

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
SebastianM
Beiträge: 1151
Registriert: 2. Sep 2015
Motorrad:: ..
Wohnort: Vaterstetten

Kolben mit Fettpresse ausdrücken

Beitrag von SebastianM » 24. Aug 2019

Hallo Männer, ich verzweifle gerade wieder an zwei festen Bremskolben.
Jetzt erwäge ich, mir die oft genannte Fettpresse zu holen.... Wie genau ist damit denn das Vorgehen? Passen die Fettpressen auf die Entlüftungsnippel am Sattel? Wie dichte ich dann am besten die Hohlschraube ab?

mfg

Basti

cafetogo
Beiträge: 989
Registriert: 10. Jun 2017
Motorrad:: Dr 800 big

Re: Kolben mit Fettpresse ausdrücken

Beitrag von cafetogo » 24. Aug 2019

Das erinnert mich glatt an meiner Bundeswehrzeit wo man die reinigungstochte auch aus den Gewehrlauf gepresst hatte wenn man zu viel nahm :grinsen1: was für Sauerei sag ich nur. Luft geht nicht ?

Grüße
Roland

Benutzeravatar
Konski
Beiträge: 632
Registriert: 22. Aug 2017
Motorrad:: Cagiva Elefant 650 und 750 Mono/Bifaro
Kawasaki GPX 750 ****
Yamaha FZ 750 1fn ***
Yamaha FZR 1000

Re: Kolben mit Fettpresse ausdrücken

Beitrag von Konski » 24. Aug 2019

Hi, ich habe mir eine Schraube ausgesucht, die an Stelle der Hohlschraube paßt. In die ein Loch gebohrt (5mm), M6-Gewinde geschnitten und einen Schmiernippel eingeschraubt..
Hast mit Druckluft nix bewegt?
K.

SebastianM
Beiträge: 1151
Registriert: 2. Sep 2015
Motorrad:: ..
Wohnort: Vaterstetten

Re: Kolben mit Fettpresse ausdrücken

Beitrag von SebastianM » 24. Aug 2019

Hab keine Druckluft :/

Haben diese Hohlschrauben nicht irgendein komisches Feingewinde? Ich bezweifle dass ich da was passendes habe

cafetogo
Beiträge: 989
Registriert: 10. Jun 2017
Motorrad:: Dr 800 big

Re: Kolben mit Fettpresse ausdrücken

Beitrag von cafetogo » 24. Aug 2019

Auch keine Tankstelle :wink:

Grüße
Roland

SebastianM
Beiträge: 1151
Registriert: 2. Sep 2015
Motorrad:: ..
Wohnort: Vaterstetten

Re: Kolben mit Fettpresse ausdrücken

Beitrag von SebastianM » 24. Aug 2019

doch, aber diese unhandlichen Dinger passen doch nicht auf den Bremssattel, oder? Da braucht man doch ne Pistole / Düse?

Benutzeravatar
Konski
Beiträge: 632
Registriert: 22. Aug 2017
Motorrad:: Cagiva Elefant 650 und 750 Mono/Bifaro
Kawasaki GPX 750 ****
Yamaha FZ 750 1fn ***
Yamaha FZR 1000

Re: Kolben mit Fettpresse ausdrücken

Beitrag von Konski » 24. Aug 2019

Haben sie. Welches Bike bzw Zange beschraubst du? Kennst keinen mit Kompressor?

SebastianM
Beiträge: 1151
Registriert: 2. Sep 2015
Motorrad:: ..
Wohnort: Vaterstetten

Re: Kolben mit Fettpresse ausdrücken

Beitrag von SebastianM » 24. Aug 2019

Wer hat was?
Geht um die HR-Bremse einer Boldor... Alle mit Kompressor sind auf Urlaub..

Benutzeravatar
Konski
Beiträge: 632
Registriert: 22. Aug 2017
Motorrad:: Cagiva Elefant 650 und 750 Mono/Bifaro
Kawasaki GPX 750 ****
Yamaha FZ 750 1fn ***
Yamaha FZR 1000

Re: Kolben mit Fettpresse ausdrücken

Beitrag von Konski » 24. Aug 2019

Fest- oder Schwimmsattel, ein oder zwei oder vier Kolben? Nur einer fest oder beide bzw mehrere?

Benutzeravatar
Hux
Beiträge: 2048
Registriert: 1. Mai 2014
Motorrad:: 2x LS 650, 1988; SR 500, 1985; Z750 B, 1978
Wohnort: 91541 Rothenburg o/T

Re: Kolben mit Fettpresse ausdrücken

Beitrag von Hux » 24. Aug 2019

Hi, also wenn Du vorhast da Fett reinzupressen bist mit dem Saubermachen so lange beschäftigt, bis die anderen aus dem Urlaub zurück sind.
Druckluft gibt's doch nun in jedem kleinen Handwerkerbetrieb, der nächsten KFZ Werkstatt und / oder so weiter...
Gallerie: Bikes

Antworten

Zurück zu „Bremsanlage“

windows