forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Honda» CX500 --> Der künftige Daily Cafe

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16692
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Honda» CX500 --> Der künftige Daily Cafe

Beitrag von f104wart » 1. Jan 2020

Hallo Alex,
es ging nicht um Deine Reifen ... :wink:
Nö, aber es ist sein Thread, und deshalb sollten wir die (meine) Reifen jetzt mal wieder Reifen sein lassen und zum eigentlichen Thema zurück kehren. :wink:

@Alex: Sorry für OT :prost:
Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Fußhupe
Beiträge: 624
Registriert: 22. Sep 2013
Motorrad:: Kawasaki Gpz900R, Bj85
Ducati 900SS, Bj 92
Honda CX500, Bj 82

Re: Honda» CX500 --> Der künftige Daily Cafe

Beitrag von Fußhupe » 2. Jan 2020

BerndM hat geschrieben:
30. Dez 2019
...Meine C sind auf CX Rastenhalter, dazu selbstverständlich Ganghebel und Bremshebel, umgebaut....
Hi, meine CX sollte eigentlich die Fußrasten von einer C bekommen (re/li vertauscht). Dazu Bremshebel verkürzt und Ganghebel verlängert angepaßt. Dann kommt die Raste ein Stückchen zurück. Leider ist an dieser Stellle schon mein Auspuff zu dick für ein einfaches Plug-and-Play ...

Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
BerndM
Beiträge: 2314
Registriert: 30. Dez 2014
Motorrad:: HONDA CX 500 C Bauj. 1980
Wohnort: 49448 Lemförde

Re: Honda» CX500 --> Der künftige Daily Cafe

Beitrag von BerndM » 2. Jan 2020

Hallo Jürgen,
cx c Fussrasten an cx Sammler funktioniert nicht. Da hast Du recht. Der Cx Sammler ist nicht tailliert

Gruss
Bernd.

Fußhupe
Beiträge: 624
Registriert: 22. Sep 2013
Motorrad:: Kawasaki Gpz900R, Bj85
Ducati 900SS, Bj 92
Honda CX500, Bj 82

Re: Honda» CX500 --> Der künftige Daily Cafe

Beitrag von Fußhupe » 3. Jan 2020

Hi Bernd, einen Sammler habe ich nicht mehr. Nur ein gerades Rohr nach dem krummen und dann der Endtopf. Wenn die Endtöpfe 10cm weiter hinten wären, dann würde es passen. Aber so muß ich (irgendwann) schauen, wie ich die Rasten jeweils 1cm nach außen bekomme.

Gruß
Jürgen

ChillSchrauber
Beiträge: 23
Registriert: 3. Nov 2019
Motorrad:: Honda, CX500, BJ 01/1981

Re: Honda» CX500 --> Der künftige Daily Cafe

Beitrag von ChillSchrauber » 29. Mär 2020

Long time, no see. Ich war eine Weile bei Freunden in Australien und wäre auch gerne geblieben, wenn man die Virus-Katastrophe hier in Betracht zieht! Leider ist mein Flieger noch, als einer der letzten, pünktlich geflogen. Ich habe die Selbst-Quarantäne jetzt mal soweit genutzt das Motorrad weiter zu machen, anbei ein Bild.

Bild

Natürlich gibt es noch Probleme! Der Ausgleichsbehälter der Vorderradbremse ist so schräg, dass die Bremse Luft ansaugt (Noch der Originale von der C). Bei der Befestigung des Kupplungshebel ist das Gewinde der Befestigungsschraube der Lenkerklemmung ausgerissen. Andere (Original) Hebel von einem Schlachter sind bestellt. Bei der Probefahrt wurde deutlich, dass der Kupplungszug eingestellt werden muss - nach den ersten 50 Meter hat sie kaum noch aufgemacht. Kennzeichenbeleuchtung fehlt noch, und die Wartung für den Start ins neue Jahr. Sonst kann sie aber schon toll (im ersten Gang) gerade ausfahren *g*

ChillSchrauber
Beiträge: 23
Registriert: 3. Nov 2019
Motorrad:: Honda, CX500, BJ 01/1981

Re: Honda» CX500 --> Der künftige Daily Cafe

Beitrag von ChillSchrauber » 5. Apr 2020

Hallo zusammen! Ich habe eine Frage zum Vorderrad einbauen, vielleicht könnt ihr mir helfen? Ich vermute, dass mir eine Distanzhülse an der Vorderradachse fehlt. Denn wenn ich diese anziehe, schleift die Bremsscheibe an den Gabelholm. Könnt ihr mir sagen, wo ich so eine Distanzhülse herbekomme?

Benutzeravatar
Kathomen99
Beiträge: 290
Registriert: 20. Mai 2017
Motorrad:: CX 500 Tourer Bj. 81 37 kw
CX 500 C (PC01) Bj. 81 37 kw
Wohnort: Oberpfalz

Re: Honda» CX500 --> Der künftige Daily Cafe

Beitrag von Kathomen99 » 5. Apr 2020

Hier z. B.
https://www.cmsnl.com/honda-cx500c-cust ... onEn9abGEI
Teil Nr 44311413000
Position 5
Gruß Konrad

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16692
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Honda» CX500 --> Der künftige Daily Cafe

Beitrag von f104wart » 5. Apr 2020

Wie (in welcher Reihenfolge) baust Du denn die Vorderachse ein?

Wichtig ist, dass Du zuerst(!) die Achsmutter anziehst und danch erst die Klemmung am rechten Tauchrohr.


Wenn Du zuerst die Klemmung anziehst, verspannt sich die Gabel und die Bremsscheibe schleift am Tauchrohr. :o
Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

ChillSchrauber
Beiträge: 23
Registriert: 3. Nov 2019
Motorrad:: Honda, CX500, BJ 01/1981

Re: Honda» CX500 --> Der künftige Daily Cafe

Beitrag von ChillSchrauber » 5. Apr 2020

Kathomen99 hat geschrieben:
5. Apr 2020
Hier z. B.
https://www.cmsnl.com/honda-cx500c-cust ... onEn9abGEI
Teil Nr 44311413000
Position 5

Danke! Das ist ja Gold wert!

ChillSchrauber
Beiträge: 23
Registriert: 3. Nov 2019
Motorrad:: Honda, CX500, BJ 01/1981

Re: Honda» CX500 --> Der künftige Daily Cafe

Beitrag von ChillSchrauber » 5. Apr 2020

f104wart hat geschrieben:
5. Apr 2020
Wie (in welcher Reihenfolge) baust Du denn die Vorderachse ein?

Wichtig ist, dass Du zuerst(!) die Achsmutter anziehst und danch erst die Klemmung am rechten Tauchrohr.


Wenn Du zuerst die Klemmung anziehst, verspannt sich die Gabel und die Bremsscheibe schleift am Tauchrohr. :o
Tatsächlich habe ich, wie du es beschrieben hast, zunächst in der falschen Reihenfolge angezogen. Ich habe zuerst die Klemmung angezogen, und danach die Achsmutter. Ich bekomme aber auch so nie das Spiel weg! Mir fehlt also, denke ich, ein Teil...
Das alles von der Achse vom Vorderrad, die ich habe:
Bild

Auf der Explosionszeichung ist die Hülse 5 eingezeichnet, die ich (vermutlich) vermisse, sollte sie kein Bestandteil des Rades innen sein...
https://www.cmsnl.com/honda-cx500c-cust ... onxKCWbElR

Antworten

Zurück zu „CX“

windows