forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Yamaha» 2 Takt Cafe Racer

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
kazette
Beiträge: 272
Registriert: 9. Nov 2013
Motorrad:: Zephyr 550 BJ.98
Zephyr 550 BJ 99

Yamaha» 2 Takt Cafe Racer

Beitrag von kazette »

Hallo,

bin schon einige Zeit angemeldet, aber eher stille Mitleserin.
Nachdem ich eine Yamaha RD 250 eines Arbeitskollegen wieder flott gemacht habe und mir eine Yamaha XT 250 aufgehübscht , dachte ich, eine RD 250 könnte es auch für mich sein.

Habe sie nicht komplett erworben, es ist eine Teilezusammenstellung. Rahmen zuerst gekauft, dann Motor mit Kurbelwellenschaden, dann Teile ohne Ende... .
Sie ist in Eigenleistung entstanden, mit etwas Unterstützung eines Freundes, wenn z. Bsp. mal mehr als zwei Hände erforderlich waren. Ein, zwei Drehteile, Einspeichen und Zylinderschleifen von Firmen erledigen lassen.

Der Alukühler musste einem original wieder weichen, neu aber immer wieder undicht. war zweimal bei einem Kühlerbauer, einfach nicht dicht zu bekommen :angry: :angry:

Hier ein paar Bilder der ausgewählten Teile

rd250Rahmen.JPG
erster probelauf.JPG
511 - Kopie.JPG
515 - Kopie.JPG
erste ausfahrt.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von f104wart am 6. Aug 2017, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Peperoni13
Beiträge: 1024
Registriert: 18. Jun 2017
Motorrad:: Yamaha, XS 400, Bj. 79 noch im Umbau zum Cafe Racer
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Re: 2 Takt Cafe Racer

Beitrag von Peperoni13 »

Eine sehr schöne RD hast du da! :clap:
Und :respekt: für die schrauberische Leistung!
Meine Bikes:
Yamaha XS 400, Bj. 1979 noch im Umbau zum Cafe Racer;
Harley Davidson Sportster Iron mit 1200ccm Umbau, Bj. 2015;
Yamaha WR 400 F, Bj. 1999
Yamaha DT 175 MX, Bj. 1978

Benutzeravatar
zippi
Beiträge: 1470
Registriert: 9. Mai 2015
Motorrad:: yamaha rd 250 luftgekühlt bj 1973 caferacer
Nico Bakker TZ 350 GP Racer
Wohnort: wesel

Re: 2 Takt Cafe Racer

Beitrag von zippi »

Hallo

Sehr schön, lässt das 2takt hertz höher schlagen.
Übrigens ist der orginal kühler auch aus aluminium, kann man bei brdarf auch endlacken, abbeizen.

grüsse zippi

kazette
Beiträge: 272
Registriert: 9. Nov 2013
Motorrad:: Zephyr 550 BJ.98
Zephyr 550 BJ 99

Re: 2 Takt Cafe Racer

Beitrag von kazette »

Hallo zippi,

klar, dass der originale auch aus Alu ist. Der andere hat mehr Volumen. Nur doof, dass der andauernd irgendwo undicht ist.
Entlacken möchte ich den originalen Kühler nicht. Passt in schwarz doch ganz gut.
Mein erster Zweitakter, muss mich noch daran gewöhnen, macht aber Spaß

Gruß

Benutzeravatar
kramer
Beiträge: 672
Registriert: 9. Sep 2014
Motorrad:: Moto Guzzi LM3, Bj 1984
Wohnort: Wurmannsquick

Re: 2 Takt Cafe Racer

Beitrag von kramer »

Gefällt!

Peter

Benutzeravatar
Plungerism
Beiträge: 226
Registriert: 24. Jul 2017
Motorrad:: Keins :(

Re: 2 Takt Cafe Racer

Beitrag von Plungerism »

Weis jemand ob der Sebring auch an die RS100 passt? Oder ob es für die irgendwas passendes in die Richtung gab?

Benutzeravatar
zippi
Beiträge: 1470
Registriert: 9. Mai 2015
Motorrad:: yamaha rd 250 luftgekühlt bj 1973 caferacer
Nico Bakker TZ 350 GP Racer
Wohnort: wesel

Re: 2 Takt Cafe Racer

Beitrag von zippi »

Hallo

Denke nicht das der resonaz auspuff, ohne änderrung, also nicht plug and play, an die RS100 passt.




Hallo kazette

Du hast bestimmt dran gedacht die vergaserbedüsung anzupassen, wegen dem auspuff ,sonst könnte der fahrspass ein jähes ende finden. Hast du eigentlich sonst noch was am motor gemacht?

grüsse zippi

Benutzeravatar
CPE
Beiträge: 580
Registriert: 28. Nov 2013
Motorrad:: Moto Guzzi T5
Suzuki LS 650
Wohnort: Saalekreis

Re: 2 Takt Cafe Racer

Beitrag von CPE »

Thema Kühler :

Ich hatte mal bei Jabusch Kühlerbau einen Triumph Kühler nach Muster nachfertigen lassen. Mit gutem Ergebnis.
Vielleicht ist das ja eine Option für dich .

... ansonsten sehr schöne Arbeit von dir .

kazette
Beiträge: 272
Registriert: 9. Nov 2013
Motorrad:: Zephyr 550 BJ.98
Zephyr 550 BJ 99

Re: 2 Takt Cafe Racer

Beitrag von kazette »

zippi hat geschrieben:Du hast bestimmt dran gedacht die vergaserbedüsung anzupassen, wegen dem auspuff ,sonst könnte der fahrspass ein jähes ende finden. Hast du eigentlich sonst noch was am motor gemacht?
Hi zippi,

Bedüsung paßt schon, läuft eher etwas fetter als zu mager.
Zum Motor, er ist original. D.h. er ist nicht weiter bearbeitet. Nur Teile erneuert. Auch eine neue Kurbelwelle von Mitaka. Meine RD soll nicht für Rennen taugen, eher für die ein oder andere Ausfahrt. Mir reicht die Leistung der RD.

Daher wird der original dimensionierte Kühler auch ausreichen.

Gruß,
Kazette
Zuletzt geändert von f104wart am 6. Aug 2017, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitat mit Zitatfunktion sichtbar gemacht.

Benutzeravatar
bikebomber
Beiträge: 356
Registriert: 3. Mai 2016
Motorrad:: ...verschiedene
Wohnort: www.die-beschriftungsfabrik.de
Kontaktdaten:

Re: 2 Takt Cafe Racer

Beitrag von bikebomber »

Hallo Kazette,
schönes teil mit viel Feinheiten.
Wasmeiner Meinung dazu aber gar nicht passt, ist die USD Gabel. Da gehört für meinen Geschmack besser eine etwas dickere
Telegabel dran. Aber dazu sind Geschmäcker ja verschieden.
Du hast geschrieben eine neue KW von Mitaka. Dürfte ich erfahren, was Du für die KW hingelegt hast ?

Gruß Ralf (Bikebomber)
Erst sehen was sich machen läßt, dann machen was sich sehen läßt.

Antworten

Zurück zu „RD“

windows