forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Maico 685

Ausschließlich für Themen mit dem klaren Bezug zum Motorrad und dem Cafe Racer Lifestyle
Benutzeravatar
Dacapo
Beiträge: 1239
Registriert: 4. Okt 2016
Motorrad:: Buell XB12s, 2004
Honda CB400N, Baujahr 78
YAMAHA XT600
Wohnort: Ascheberg

Maico 685

Beitrag von Dacapo »

Hi Leute,
Was ist das denn für ein krasses Gerät???
Technische Daten:
Modell: Maico 685 Enduro
Kühlung: Wasser
Einlass: Membran gesteuert
Hubraum: 685 ccm
Maße: 100 x 87mm
Leistung KW/PS: 60/82
Vergaser: BING 44 mm
Getriebe: 5 - Gang
Zündung: 12V / 130W
Rahmen: Chrom Molybdän
Gabel: White Power Upside Down
Bremse vorne: Brembo mit 260mm Wave Scheibe
Felge vorne: 1.60 - 21
Bereifung vorne: 90/90 - 21
Dämpfung hinten: Maico Twin Link mit Reiger Federbein
Bremse hinten: Bremo mit 220 mm Wave Scheibe
Felge hinten: 2.15 - 18
Bereifung hinten: 140/80 - 18
Tankinhalt: 9,5 Liter
Radstand: 1480 mm
Bodenfreiheit: 388 mm
Sitzhöhe: 960 mm
Gewicht: 111 kg
Leistung: 82 PS

Was ist das für ein heftiges Verhältnis!!!
Bin ein wenig verliebt😍
Beste Grüße
Dacapo

Stefano
Beiträge: 357
Registriert: 15. Aug 2013
Motorrad:: Morini
Saturno
UNO
Mito 650
ZL 30
Wohnort: LA

Re: Maico 685

Beitrag von Stefano »

Gibt's Bilder von der Maico mit Zabel Motor?
😀
Stef

Eintopftreiber
Beiträge: 60
Registriert: 25. Okt 2020
Motorrad:: Honda CX500
BMW R1100 GS
Suzuki DR 750 und 650
BMW F650

Re: Maico 685

Beitrag von Eintopftreiber »

Das ist definitiv der Zabelmotor von Ende des letzten Jahrtausend :-)

Zweirad Köstler GbR

https://maico-bikeworld.de/motorrad/neu ... etail.html

Grüße Jörg

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 2386
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500 (Alltag)
Cagiva Alazzurra (für den alten Herren)
GN400 (CR Challenge)
DR400 (Original)

Re: Maico 685

Beitrag von TortugaINC »

Ist halt ne Sportenduro mit 82PS.
Ließt sich spektakulär, das Konzept hat sich aber berechtigter Weise nicht durchgesetzt. Auf der Straße nicht haltbar, im Gelände ist die Leistung nicht nutzbar. Aber krass ist das Teil, da bin ich bei euch!
"Happiness is only real when shared”. 

Fußhupe
Beiträge: 673
Registriert: 22. Sep 2013
Motorrad:: Kawasaki Gpz900R, Bj85
Ducati 900SS, Bj 92
Honda CX500, Bj 82

Re: Maico 685

Beitrag von Fußhupe »

Ich bin mal mit einer 250er KTM gefahren (99,5kg, 66PS, keine Straßenzulassung): unfahrbar. Auf Asphalt bekommt man das Vorderrad nicht runter und auf der Wiese zieht man eine Fruche hinter sich her ... aber selbst nach 30Jahren kommt bei der Erinnerung ein Grinsen ins Gesicht :twisted:

Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Michael90
Beiträge: 766
Registriert: 10. Aug 2019
Motorrad:: GPZ 1100 UT
Z 900 mit 1100 ccm
ZX12R
GSXR 1127
Aprilia Dorsoduro 1200

Re: Maico 685

Beitrag von Michael90 »

Ich bin mal eine alte 500er Zweitakt - Maico Probe gefahren,
da war es genauso !!! :mrgreen: :mrgreen:
Und ich weiß noch daß der damalige Besitzer einen Höllenrespekt vor dem Antreten hatte,
denn manchmal schlug sie wohl ordentlich zurück....
Leider hat er sich dann mit dem Lichteranbau und der Straßenzulassung viel zu viel Zeit gelassen,
so daß ich mich damals für eine alte TT600 (die ersten in rot - weiß) entschieden habe... :wink: :grin: :grin:

Benutzeravatar
AsphaltDarling
Beiträge: 1875
Registriert: 23. Jul 2014
Motorrad:: Tiger 955i / Triumph Speed Twin 1200 ULTRA KRASS UMBAU
Wohnort: Coesfeld

Re: Maico 685

Beitrag von AsphaltDarling »

Ich hatte früher ne 1980er Maico 250 für die MX Renne... der Shit ist so giftig ... abartig!

Die große Köstler ist etwas überdimensioniert
..."wenn es das nicht ab kann dann darf es kein Motor werden"...

—> Mad Aces Founding Member <—
(Mutprobe reich ich nach)

klx
Beiträge: 309
Registriert: 5. Mai 2020
Motorrad:: Aktuell:
Kawasaki Z400G im Umbau / Restauration
Ducati Multistrada 1000 DS 2006
Ducati SS 750 Nuda 1995

Historie:
Yamaha PW 80, SRAD 750 98, Triumph Speedy 1050 2007 (RIP), Suzuki GT 185, SRAD 600 98, GSXR 1000 2003, Tuono 05, Tuono 06, Falco, KTM 612 SC Supermoto, KTM GS 300 Enduro, SRAD 750 99, KTM Duke 620 second Edition.
Wohnort: Gemeinde Nettersheim / Eifel

Re: Maico 685

Beitrag von klx »

Die gab's auch als Supermoto. Spannend was die Daten angeht. Leider unbezahlbar für mich und meine Leidenschaft mehrere Fahrzeuge mein eigen zu nennen.
Meine ehemalige KTM EGS 300 95 kann ich nur als sehr gutmütigen Zweitakter bezeichnen. Offen irgendwas bei 50 PS. Auf fester Strasse und auf Feldwegen nie zuviel Leistung. Powerwheelies habe ich nicht hinbekommen. Die klappen hingegen mit diversen Gixxern oder Aprilia 1000ern ganz gut. Die 300er war kein Vergleich zu diesen extrem schnell hochdrehenden 125ern. Wo nimmt man diese Angst vor grosshubraumigen einzylinder Zweitakter und der explosiven Leistungsentfaltung her?

Benutzeravatar
Peperoni13
Beiträge: 1031
Registriert: 18. Jun 2017
Motorrad:: Yamaha, XS 400, Bj. 79 noch im Umbau zum Cafe Racer
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Re: Maico 685

Beitrag von Peperoni13 »

Geil, so ein herrlich unvernünftiges Moped! :rockout:
Meine Bikes:
Yamaha XS 400, Bj. 1979 noch im Umbau zum Cafe Racer;
Harley Davidson Sportster Iron mit 1200ccm Umbau, Bj. 2015;
Yamaha WR 400 F, Bj. 1999
Yamaha DT 175 MX, Bj. 1978

Benutzeravatar
1kickonly
Beiträge: 1427
Registriert: 30. Mär 2014
Motorrad:: AJS M31 Bj.59/Royal Enfield Bullet, Dnjepr MT 16 Gespann/Yamaha TR1 Cafe´Racer/Yamaha XS 650 Scrambler/OSSA 350 BJ77/Honda CX500 Roadster/Susi SV650 Bj.17 -das blaue Luder-, Moto Guzzi T3 Cali Bj.77, Yamaha RD400 BJ77

Re: Maico 685

Beitrag von 1kickonly »

Ich hatte auch mal sowas ähnliches, Husky CR 500 2 Takt, twin shock....ohne Zulassung natürlich, die offene rennversion, Silver streak hieß die, glaublich. Die hatte auch sowas 75 PS, ein Mördereisen und ich war viiel zu schlecht, um sowas zu beherrschen...
GLG
Alex
"Die Gerade ist gottlos" (F. Hundertwasser)

TR1 Cafe´Racer viewtopic.php?f=179&t=5943&start=200
XS-Scrambler https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... &start=280

Antworten

Zurück zu „Benzingespräche“

windows