forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Honda» Noch ein XBR Cafe Racer

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
wsteinert
Beiträge: 130
Registriert: 10. Apr 2013
Motorrad:: Honda XBR 500 1986
Suzuki Bandit Kult 2001
Wohnort: 92283 Lauterhofen

Honda» Noch ein XBR Cafe Racer

Beitrag von wsteinert »

Servus,

wie gerade eben schon im "Willkommen im Cafe" geschrieben möchte ich Euch mein XBR 500 Cafe Racer Projekt vorstellen.

So hab ich sie vor drei Jahren gekauft:

Bild

Am Samstag bin ich dann zur ersten Probefahrt (noch mit roter Nummer :wink: ) aufgebrochen:

Bild

Bin aber leider nur 30 km weit gekommen - dazu später mehr.

Basis ist 'ne 1986er XBR mit 44 PS.

Hier mal die Eckdaten der Änderungen:

- Rahmen gekürzt um ca. 150 mm
- Tank von 'ner 1975er CB 500 Four
- Benzinhähne aus dem HD-Zubehör
- Ricambi-Weiss Höcker mit Anpassung an den Tank
- HAGON Stossdämpfer
- Fussrastenanlage gekürzt
- Zubehör-Fussrasten
- Standrohre von 'ner CB 450 S
- Universal-Endtöpfe von der Tante
- Auspuffhalterung Eigenbau
- Lucas-Style Rücklicht
- Alu-Kotflügel vorne und hinten
- Speichenräder von XBR 500 S (Bj. 88/89)
- Alu Blinker Bullet
- Zündschloss und Anlasserknopp im Rahmendreieck
- Lenkerschloss von 'nem Quad vorne (wegen TÜV)
- Mini Tacho und DZM
- Kontrolleuchteneinheit Eigenbau
- Fehling-Stummel
- Lenkerarmaturen von Yamaha SR 500
- Ein Lenkerendenspiegel links
- Griffe mit Sitzbankleder umwickelt
- Öltankhalterung Eigenbau um das Rahmenfreieck freizubekommen
- Vergaser: Mikuni TM 40 mit offenem K&N Luftfilter
- Motorentlüftung mit Einzelfilter
- LiFePo4 Akku
- Sicherungskasten, Elektrik und co. unter'm Höcker
- Hupe unterm Tank

Leider ist mir nach 30 km das passiert:

Bild

Ich hoffe, dass es nur an der schlecht verlegten Elektrik in der Lampe war, dass da irgendwo ein Kurzschluss entstanden ist (hatte auch sporadische Zündaussetzer und der Drehzahlmesser hat gesponnen). Oder kann sowas nur von einem defekten Laderegler komme :dontknow: ?

Grüße,

Wolfgang

Benutzeravatar
Bonnyfatius
Mitbegründer des Forums
Beiträge: 5090
Registriert: 28. Dez 2012
Motorrad:: 2008 Triumph Bonneville 50th
Wohnort: 26160 Bad Zwischenahn

Re: Noch ein XBR Cafe Racer

Beitrag von Bonnyfatius »

Wow, auch den Motor hast Du wieder ganz fein hinbekommen ! .daumen-h1:
Wenn man rechts dreht, wird die Landschaft schneller

Gruß
Olli

Benutzeravatar
frm34
Beiträge: 1453
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Royal Enfield Bullet 500 "Ennie"
CJ 750 SV Gespann "Annemarie"
GS 450 T - Patina-Queen
Wohnort: Wohlenrode

Re: Noch ein XBR Cafe Racer

Beitrag von frm34 »

.daumen-h1: .daumen-h1: .daumen-h1:
Sehr schön geworden - gefällt mir außerordentlich gut!

Gerne mehr Bilder und Details - ich finde soetwas immer super für Anregungen und Ideen...

Benutzeravatar
wsteinert
Beiträge: 130
Registriert: 10. Apr 2013
Motorrad:: Honda XBR 500 1986
Suzuki Bandit Kult 2001
Wohnort: 92283 Lauterhofen

Re: Noch ein XBR Cafe Racer

Beitrag von wsteinert »

Vielen Dank für die Blumen!

Sobald ich den Ekeltrick wieder auf der Reihe hab mach ich mal ein paar Fotos auch im Detail, versporchen. Im Augenblick schaut'se etwas traurig aus ohne Lampe und mit 'nem Fliegenden Spaghetti Monster vorne raushängen :cry: :wink:.

Ich hab mir jetzt mal so 'nen günstigen Voltmeter gekauft. wenn ich den parallel zur Bakterie klemm, müsste ich die Ladespannung doch beobachten können, oder?

Grüße,

Wolfgang

Benutzeravatar
frm34
Beiträge: 1453
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Royal Enfield Bullet 500 "Ennie"
CJ 750 SV Gespann "Annemarie"
GS 450 T - Patina-Queen
Wohnort: Wohlenrode

Re: Noch ein XBR Cafe Racer

Beitrag von frm34 »

*kicher*
Das mit den Spagetti aus der Lampe kommt mir vom Wochenende nur zu bekannt vor ...


Ja, das mit dem Voltmeter müsste so klappen!

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 11701
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Noch ein XBR Cafe Racer

Beitrag von grumbern »

Aus Bäh! mach Wow!
Anders kann mans nicht sagen. Das Ding auf dem ersten Blick hätte ich keine 2sek angeschaut, das Ergebnis ist Sahne!
Gruß,
Andreas

Benutzeravatar
linsner666
Beiträge: 508
Registriert: 15. Mär 2013
Motorrad:: Honda CB550 k3 1977
Honda CB360J ´78 (Baustelle)
1977 HD Ironhead
Kontaktdaten:

Re: Noch ein XBR Cafe Racer

Beitrag von linsner666 »

:shock: wow.....ganz grosses kino!!! :beten: ....sehr lecker geworden! :beten:
na sei froh das es kein LIPO akku war sonst hätt sich den mopped wieder erledigt!! :?

Benutzeravatar
wsteinert
Beiträge: 130
Registriert: 10. Apr 2013
Motorrad:: Honda XBR 500 1986
Suzuki Bandit Kult 2001
Wohnort: 92283 Lauterhofen

Re: Noch ein XBR Cafe Racer

Beitrag von wsteinert »

Jo, spricht auf jeden Fall für die LiFePo4 Akkus (gibt ja auch noch genug Zweifler :wink: ). Möchte nicht wissen, wie mein Heck jetzt aussehen würde, wenn in 'nen Blei-Säure-Akku gehabt hätte (nicht dass der unte meinen Höcker passen würde :grinsen1: ).

Der neue Akku ist heute gekommen, am Donnerstag gehts an den 2. Versuch :dance1: .

Benutzeravatar
linsner666
Beiträge: 508
Registriert: 15. Mär 2013
Motorrad:: Honda CB550 k3 1977
Honda CB360J ´78 (Baustelle)
1977 HD Ironhead
Kontaktdaten:

Re: Noch ein XBR Cafe Racer

Beitrag von linsner666 »

LIFE kein plan.....LIPO wär die hütte in sekunden abgefackelt!! :?

Benutzeravatar
wsteinert
Beiträge: 130
Registriert: 10. Apr 2013
Motorrad:: Honda XBR 500 1986
Suzuki Bandit Kult 2001
Wohnort: 92283 Lauterhofen

Re: Noch ein XBR Cafe Racer

Beitrag von wsteinert »

LiPo werden meines Wissens nach aber nur im Modellbaubereich eingesetzt oder? Da gibts glaub ich öfter mal Verwechslungen.

Antworten

Zurück zu „Sonstige“

windows