forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

BMW» R80 Café Racer Project #1

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
NyFAZ
Beiträge: 278
Registriert: 2. Nov 2016
Motorrad::  
BMW R80
KTM LC400 Mil
Wohnort: Braunschweig

Re: BMW» R80 Café Racer Project #1

Beitrag von NyFAZ » 9. Nov 2017

Eine weitere Möglichkeit ist, die Krümmer abzusägen bevor sie hinten aus dem Ruder laufen und ein 38er Rohr als Ersatz zur Verlängerung anschweißen. Somit bleibt der Krümmer über die komplette Länge parallel.
Mir Adapterringen 38-42 können, je nach Geschmack, die Originaltüten verkehrt herum (re. + li., bevor wer auf doofe Ideen kommt) ohne Sammler montiert werden. Ist auch kurz...

LG Roland

Benutzeravatar
Martin2408
Beiträge: 18
Registriert: 19. Apr 2017
Motorrad:: Suzuki Bandit (650)
Projekt: BMW R80

Re: BMW» R80 Café Racer Project #1

Beitrag von Martin2408 » 19. Okt 2019

Moin Freunde des gepflegten Schraubens!

Ich habe lange nix mehr berichtet und seit der letzten Zeit ist doch noch einiges geschehen, das ich euch nicht vorenthalten möchte :grin:
Folgende Dinge habe ich noch gemacht:
  • Kleinerer Klarsichtscheinwerfer
  • Neuer Heckrahmen von Sport Evolution
  • Sitzbank überarbeitet
  • Seitlicher KZH
  • ESD anders verlegt (allerdings werde ich die im Winter gegen schöne Hattechs ersetzen)
  • Rundluftfilter
  • Neue Tanklackierung und Monza Tankdeckel
  • Neues Federbein
Beste Grüße
Martin
90AEDAE3-BB79-4BBC-B6E6-B298FCE27780.jpeg
EBF335A3-24BE-47F9-8BA8-BCD1F6B60D5F.jpeg
3D034BDA-FFFE-447D-AB82-0A6576D97C27.jpeg
9A8EE8A5-B19E-4DA4-80DF-15FF4F3BDA54.jpeg
B437DC0E-90B7-434C-A527-3A0EEDEA85E5.jpeg
BE64A60E-6194-4FB6-9AD9-C759408B4B0D.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Dind
Beiträge: 167
Registriert: 16. Feb 2014
Motorrad:: Ja
Guzzi V1000 Gespann, Bj.1979
Guzzi V11 Alu CR, Bj.2001
Harley FXRS 1340, Bj.1990
Honda XL 1000 V, Bj.1999
Triumph Speed T 1050, Bj.2005
BMW R80 Scrambler, Bj.1987

Re: BMW» R80 Café Racer Project #1

Beitrag von Dind » 19. Okt 2019

.daumen-h1: Sehr schön

Haui
Beiträge: 13
Registriert: 22. Dez 2015
Motorrad:: DKW, RT200H, 1953
BMW, R80, 1985

Re: BMW» R80 Café Racer Project #1

Beitrag von Haui » 8. Nov 2019

Die originalen Griffarmatur passt echt gut ins Design. Überlege auch ob ich sie bei mir einfach dranlasse. Dein "Look" bestärkt mich definitv darin sie wieder zu montieren.

Antworten

Zurück zu „R-Modelle“

windows