forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

BMW» R80 Café Racer Project #1

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
NyFAZ
Beiträge: 278
Registriert: 2. Nov 2016
Motorrad::  
BMW R80
KTM LC400 Mil
Wohnort: Braunschweig

Re: BMW» R80 Café Racer Project #1

Beitrag von NyFAZ » 9. Nov 2017

Eine weitere Möglichkeit ist, die Krümmer abzusägen bevor sie hinten aus dem Ruder laufen und ein 38er Rohr als Ersatz zur Verlängerung anschweißen. Somit bleibt der Krümmer über die komplette Länge parallel.
Mir Adapterringen 38-42 können, je nach Geschmack, die Originaltüten verkehrt herum (re. + li., bevor wer auf doofe Ideen kommt) ohne Sammler montiert werden. Ist auch kurz...

LG Roland

Benutzeravatar
Martin2408
Beiträge: 23
Registriert: 19. Apr 2017
Motorrad:: Suzuki Bandit (650)
Projekt: BMW R80

Re: BMW» R80 Café Racer Project #1

Beitrag von Martin2408 » 19. Okt 2019

Moin Freunde des gepflegten Schraubens!

Ich habe lange nix mehr berichtet und seit der letzten Zeit ist doch noch einiges geschehen, das ich euch nicht vorenthalten möchte :grin:
Folgende Dinge habe ich noch gemacht:
  • Kleinerer Klarsichtscheinwerfer
  • Neuer Heckrahmen von Sport Evolution
  • Sitzbank überarbeitet
  • Seitlicher KZH
  • ESD anders verlegt (allerdings werde ich die im Winter gegen schöne Hattechs ersetzen)
  • Rundluftfilter
  • Neue Tanklackierung und Monza Tankdeckel
  • Neues Federbein
Beste Grüße
Martin
90AEDAE3-BB79-4BBC-B6E6-B298FCE27780.jpeg
EBF335A3-24BE-47F9-8BA8-BCD1F6B60D5F.jpeg
3D034BDA-FFFE-447D-AB82-0A6576D97C27.jpeg
9A8EE8A5-B19E-4DA4-80DF-15FF4F3BDA54.jpeg
B437DC0E-90B7-434C-A527-3A0EEDEA85E5.jpeg
BE64A60E-6194-4FB6-9AD9-C759408B4B0D.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Dind
Beiträge: 167
Registriert: 16. Feb 2014
Motorrad:: Ja
Guzzi V1000 Gespann, Bj.1979
Guzzi V11 Alu CR, Bj.2001
Harley FXRS 1340, Bj.1990
Honda XL 1000 V, Bj.1999
Triumph Speed T 1050, Bj.2005
BMW R80 Scrambler, Bj.1987

Re: BMW» R80 Café Racer Project #1

Beitrag von Dind » 19. Okt 2019

.daumen-h1: Sehr schön

Haui
Beiträge: 13
Registriert: 22. Dez 2015
Motorrad:: DKW, RT200H, 1953
BMW, R80, 1985

Re: BMW» R80 Café Racer Project #1

Beitrag von Haui » 8. Nov 2019

Die originalen Griffarmatur passt echt gut ins Design. Überlege auch ob ich sie bei mir einfach dranlasse. Dein "Look" bestärkt mich definitv darin sie wieder zu montieren.

Honk75
Beiträge: 6
Registriert: 27. Sep 2018
Motorrad:: Yamaha TRX 850
BMW R80RT

Re: BMW» R80 Café Racer Project #1

Beitrag von Honk75 » 11. Dez 2019

Hi Martin!

Meine sah am Heck ähnlich aus. Bis mich der TÜV Prüfer in Bremen eines besseren belehrt hat ...
- Zum Rückstrahler: Der muss mittig sein
- Seitlicher Kennzeichenhalter: Wenn ich das richtig sehe, hast Du da ein "offenes" Dreieck. Du musst da noch eine Strebe auf die Aussenseite ziehen

Ansonsten sehr schön.
Gruss
Christian

P.S. Du siehst hier die Bilder der TÜV Variante :grinsen1:
P.P.S. Warum das Heck so krum auf dem letzten Bild aussieht? Keine Ahnung
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
HannesK
Beiträge: 236
Registriert: 12. Feb 2013
Motorrad:: BMW R 100 RS
Wohnort: 24943 Flensburg

Re: BMW» R80 Café Racer Project #1

Beitrag von HannesK » 11. Dez 2019

Moin,
dass sieht doch schon gut aus!! Was für einen Scheinwerfer hast Du denn drauf und wo bekommt man den?
Gruß Hannes

hue
Beiträge: 467
Registriert: 6. Jul 2017
Motorrad:: Yamaha, XV 750 5g5, 83
Suzuki, DR 650, 92
Wohnort: Berlin

Re: BMW» R80 Café Racer Project #1

Beitrag von hue » 12. Dez 2019

Hallo Martin,
ich frage mich, warum baut man bei einem so langen Heck überhaubt einen seitlichen Kennzeischenhalter an. Das sieht doch nicht aus. Ansonsten ganz schick geworden. Ich finde auch klasse, dass Du keine nach unten gedrehten Spiegel angebaut hast.

Gruß hue

Benutzeravatar
Martin2408
Beiträge: 23
Registriert: 19. Apr 2017
Motorrad:: Suzuki Bandit (650)
Projekt: BMW R80

Re: BMW» R80 Café Racer Project #1

Beitrag von Martin2408 » 13. Dez 2019

Honk75 hat geschrieben:
11. Dez 2019
Hi Martin!

Meine sah am Heck ähnlich aus. Bis mich der TÜV Prüfer in Bremen eines besseren belehrt hat ...
- Zum Rückstrahler: Der muss mittig sein
- Seitlicher Kennzeichenhalter: Wenn ich das richtig sehe, hast Du da ein "offenes" Dreieck. Du musst da noch eine Strebe auf die Aussenseite ziehen

Ansonsten sehr schön.
Gruss
Christian

P.S. Du siehst hier die Bilder der TÜV Variante :grinsen1:
P.P.S. Warum das Heck so krum auf dem letzten Bild aussieht? Keine Ahnung
Moin Christian,

Danke. Also ich hatte keine Probleme beim TÜV, ist so eingetragen ;-)
Was meinst du mit "offenem" Dreieck? Der KZH ist zur Seite mit einer Strebe "stabilisiert" (vom KZH zur Verschlussschraube am Endantrieb).

Beste Grüße
Martin

Benutzeravatar
Martin2408
Beiträge: 23
Registriert: 19. Apr 2017
Motorrad:: Suzuki Bandit (650)
Projekt: BMW R80

Re: BMW» R80 Café Racer Project #1

Beitrag von Martin2408 » 13. Dez 2019

hue hat geschrieben:
12. Dez 2019
Hallo Martin,
ich frage mich, warum baut man bei einem so langen Heck überhaubt einen seitlichen Kennzeischenhalter an. Das sieht doch nicht aus. Ansonsten ganz schick geworden. Ich finde auch klasse, dass Du keine nach unten gedrehten Spiegel angebaut hast.

Gruß hue
Moin hue,

Das ist wohl Geschmacksache ;-) Die Einen mögen die seitlichen KZH an Café Racern, die Anderen nicht. Ich gehöre zur ersten Fraktion. Anfangs hatte ich auch einen normalen KZH und gerade durch die lange Rückbank sah es mir in Summe zu lang aus. Als mir dann auf einer Fahrt mal der KZH am alten Rahmen abgebrochen war und ich es ohne KZH gesehen habe, hat es mir deutlich besser gefallen. Aber wie gesagt, ist Geschmacksache ;-)

Beste Grüße
Martin

Benutzeravatar
Martin2408
Beiträge: 23
Registriert: 19. Apr 2017
Motorrad:: Suzuki Bandit (650)
Projekt: BMW R80

Re: BMW» R80 Café Racer Project #1

Beitrag von Martin2408 » 13. Dez 2019

HannesK hat geschrieben:
11. Dez 2019
Moin,
dass sieht doch schon gut aus!! Was für einen Scheinwerfer hast Du denn drauf und wo bekommt man den?
Moin Hannes,

danke. Den Scheinwerfer habe ich aus der Bucht.

https://www.ebay.de/itm/Klarglassschein ... 2749.l2649

BG
Martin

Antworten

Zurück zu „R-Modelle“

windows